Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


XAVAS (Xavier Naidoo & Kool Savas)

User Beitrag
orf
14.11.2012 - 00:39 Uhr
selbstverständlich ist deutschland noch immer quasi-besetzt. das sieht man an den politischen entscheidungen in der außenpolitik, da ist nichts souverän sondern fremdbestimmt.
@orf
14.11.2012 - 00:55 Uhr
LOL, dann nenn mal bitte einpaar beispiele. und komm bloß nicht mit afghanistan, dass das ganze nicht ganz uneigennützig ist, hat unser ex-ex-präsident doch schon erklärt...

14.11.2012 - 01:12 Uhr
Leute, aufwachen, wir haben noch nicht mal eine richtige Verfassung. Nur ein von Allierten verpasstes "Grundgesetz".
Besetzt
14.11.2012 - 01:17 Uhr
Naidoo im O-Ton:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Djn6fE3vGWg
seine Wege
14.11.2012 - 01:20 Uhr
67 Jahre = mehrere US Basen, 60.000 US Soldaten, 25.000 britische Soldaten,

Grundgesetz = keine Verfassung, nicht vom VOLK legitimiert, EU Diktat.

Deutschland nicht besetzt? Jungs, seid ihr wirklich so hirngewaschen?
Oje
14.11.2012 - 01:21 Uhr
Gebt bei YT einfach mal "Deutschland kein Staat" ein und schaut Euch die Reichsdeppen an!

Genau das Video meine ich!

14.11.2012 - 01:24 Uhr
yeah die verschwörungstheoretiker kriechen wieder aus ihren löchern. 9/11 was a fake und die jews haben den holoc.aust nur erfunden. aufm mond war auch noch niemand und mit fluor im trinkwasser will die regierung uns dumm halten.
und alle so... yeaaaaah der xavier it auf unserer seite.
lass
14.11.2012 - 01:24 Uhr
Da Deutschland keinen Friedensvertrag hat, kann es allein auf Grund dieser Tatsache schon kein autonomes Land sein (google UN Charta 52). Das Grundgesetz, welches kaum noch vorhanden ist, stellt keine Verfassung dar (Art. 146 GG). Die BRD selbst ist kein souveräner Staat (Art. 133 GG).

Gebt bei YT mal ein:"Die Wiedervereinigungs-Lüge" & "Die BRD - ein nicht existierender Staat".

Nicht umsonst steht auf dem eigenem Ausweis PERSONALausweis; dies ist wörtlich zu nehmen.
->
http://www.gutefrage.net/frage/wieso-heisst-es-eigentlich-personalausweis-und-nicht-personenausweis

14.11.2012 - 01:25 Uhr
"9/11 was a fake und die jews haben den holoc.aust nur erfunden. aufm mond war auch noch niemand und mit fluor im trinkwasser will die regierung uns dumm halten."

das hast du jetzt gesagt.

hier jedoch gehts um xaviers aussage von deutschlands besatzung. lesen kannst du schon, oder? kleinkind, dummes!

14.11.2012 - 01:32 Uhr
oh man, um es mal klarzustellen:
verfassung: das grundgesetz IST die verfassung, verabschiedet vom deutschen bundestag, der auf gewählten vertretern besteht. mal ganz abgesehen davon, eine verfassung ist unabhängig von der legitimation des volkes (siehe usa, fr, gb)
friedensvertrag: es gibt sehr wohl einen, nämlich der 2+4 vertrag. ohne ihn, wäre eine wiedervereinigung gar nicht nötig gewesen.
besatzung: zwar gibt es noch us stationen hier, sie dienen jedoch lediglich dem kulturellen und vor allem wissenschaftlichen austausch. wer wirklich mal mit einem us soldat gesprochen hat, weiß das es denen nur darum geht die zeit totzuschlagen und ihre eier schaukeln zu lassen (militär hat). einen anderen nutzen hat die auslandsbasis nicht. einfluss auf die außenpolitik? ja sicher. deutschland hat seit dem 2. wk genau 2 kriege geführt. alle dienten lediglich den eigenen interessen. in irak gabs nicht zu holen, in libyen auch nicht. also hielt man sich da ganz zurück. dass fanden die "besatzer" auch überhaupt nicht schön.
so, und jetzt beruhigt euch und geht schlafen.
gute nacht!

14.11.2012 - 01:41 Uhr

besatzung: zwar gibt es noch us stationen hier, sie dienen jedoch lediglich dem kulturellen und vor allem wissenschaftlichen austausch. wer wirklich mal mit einem us soldat gesprochen hat, weiß das es denen nur darum geht die zeit totzuschlagen und ihre eier schaukeln zu lassen (militär hat). einen anderen nutzen hat die auslandsbasis nicht.

aber natürlich nicht! genausowenig wie die cia-zentrale u.a. in frankfurt!

und wer sarkasmus findet, darf ihn behalten...
SD
14.11.2012 - 09:33 Uhr
Kaum zu fassen, was für Deppen hier rumrennen. Zuviel Wedeln schadet wohl doch der Gehirnmasse.

14.11.2012 - 10:48 Uhr
aber natürlich nicht! genausowenig wie die cia-zentrale u.a. in frankfurt!

haha, wirklich "unter anderem"? dann nenn mal bitte die "anderen" städte.
dass ein Auslandsnachrichtendienst auch zentralen im ausland hat, ist natürlich schwer zu begreifen. vor allem wenn man bedenkt, dass das ganze seinen ursprung im kalten krieg hat.
und falls es dich wirklich interessieren sollte, die cia ist nicht der einzige nachrichtendienst mit auslandszentralen. hier ein zitat von wikipedia:
An den Standorten Pullach (geographische Lage: ♁48° 3′ 49″ N, 11° 31′ 46″ OKoordinaten: 48° 3′ 49″ N, 11° 31′ 46″ O (Karte) ) und Berlin-
Lichterfelde (Lage: ♁52° 26′ 36″ N, 13° 18′ 16″ O), an anderen (geheimen) Dienststellen in Deutschland (insgesamt ca. 100, davon in Bayern ca. 70) sowie in Auslandsdienststellen (ca. 100) (Residenturen) arbeiten ca. 6050 Mitarbeiter.


heißt das jetzt, dass die brd etliche andere staaten besetzt, weil sich dort zentralen des bnd befinden?
so, und jetzt hör endlich auf mit deiner verschwörungstheorie.
SD
14.11.2012 - 11:13 Uhr
Der BND ist doch nur die Billigmarke der CIA, genauso wie Merkel ein von den Amis geschaffener Frankenstein ist, um Europ klein zu sparen und am Ende zu zerschlagen.

14.11.2012 - 11:16 Uhr
Ja, genau.
pia
14.11.2012 - 16:29 Uhr
So wieder zurück zum Thema. Also der Xavier war mir ja noch nie so ganz symphatisch. Und die zitierten Stellen sind natürlich total stumpf und sinnlos. Gewaltverherrlichend kann ich ja noch verstehen, aber wieso hom.ophob? Ich interpretiere den Text eher als so ne Art Pro-L.ife scheiße (ihr tötet Föten), Tode.sstrafe für Kinderschä.nder (ich schneid euch die Klöten ab) und ironischerweise einer "Liebe deinen Nächsten" Phrase (von wegen, "liebe jede Mö.se", hasse keine Frauen usw. usf.). Oder beziehen sie sich damit auf den Klischee Päd.ophilen, der ja "immer" auf kleine Jungs steht. Also stellt das damit eine Kritik an der angeblichen Homo.sexualität der Päd.ophilen dar?
Erwachsener
14.11.2012 - 16:36 Uhr
Ist das gerade Thema im "sozialen" Netzwerk?
pia
14.11.2012 - 16:45 Uhr
Also den Artikel darüber habe ich in der Welt gelesen. Zählt das zu den "sozialen" Netzwerken?
XAVAS
15.11.2012 - 14:58 Uhr
Zuerst möchten wir all unsere Sympathie und unseren großen Respekt gegenüber allen Sch­wulen und Le­sben weltweit bekunden (siehe Ende: http://www.prosieben.de/tv/xavier-naidoo-und-freunde-praesentieren-sing-um-dein-leben/video/clip/2016713-auftritt-xavas-schau-nicht-mehr-zurueck-1.3431877/)

Xavier Naidoo sagt: Ich stehe, seit ich denken kann, mit der katholischen Kirche auf Kriegsfuß, weil sie Sch­wule, Le­sben und Tra­nsse­xuelle nicht respektiert und akzeptiert. Diese Haltung ist völlig inakzeptabel, und wer gegen diese Menschen Verachtung und Hass aufbringt, der hat Jesus nicht verstanden.

Zu den Anschuldigungen möchte ich anmerken, dass jeder von uns, damit meine ich Savas und mich, seinen Text selbstgeschrieben hat. Den Text von "Wo sind sie jetzt" habe ich noch im Studio des Produzenten geschrieben während ich das Instrumental gehört habe. Es handelt sich also nicht um einen Text, der bereits existierte und dann anschließend vertont wurde.
Die ersten zwei Zeilen des Textes geben den Bericht eines Augenzeugen wieder, der mir nach einem Konzert 2010 davon erzählte. Dieses Ritual beschreibe ich in kleinen Auszügen.
Ich beschäftige mich seit 1996 mit der Thematik, dies war kurz bevor der Fall „Dut­roux“ ans Licht kam. Seitdem dachte ich, wenn ich in meinem Leben eines erreichen möchte, dann, dass nie wieder Kinder auf diese furchtbare Weise ums Leben kommen. Schon mit den Titeln "Wenn ich schon Kinder hätte" und 2010 mit "Sie verdienen einen besonderen Schutz" wollte ich darauf aufmerksam machen.
Bitte schaut Euch auf NDR die Doku "Höllenleben" (http://www.youtube.com/watch?v=zCFXRNanSvQ ) an.
Diese habe ich, zwei Tage bevor ich meinen Part geschrieben habe, gesehen. Ich habe versucht, mich in das dort Gesehene und Gehörte hineinzuversetzen. Ich glaube nicht, dass diese Täter sch­wul oder pä­dophil sind. Ich habe, da ich selbst im Alter von acht Jahren in die Hände eines pä­dophilen Mannes geraten bin, in gewisser Hinsicht Verständnis für deren tragisches Schicksal, da sie Tri­ebtäter sind. Und gegen ihren Trieb nichts ausrichten können. Im vorliegenden Fall von Ri­tualmo­rden an Ba­bys oder Kindern komme ich an eine Grenze, an der man aktiv etwas tun möchte, und selbst zur Bestie wird, um sich einer menschlichen Bestie entgegen zu stellen. Natürlich gilt der Ruf im Refrain unter anderem unseren aktuellen Führern, Politikern und Verantwortlichen in Medien, Po­lizei, Verfassungs- und sogar Staatsschutz. Es ist mir unverständlich, wie man das falsch interpretieren kann. Ich hoffe, dass nun das nötige Licht auf diese furchtbaren Verbrechen gelenkt wird, zum Schutz der Betroffenen und der Kinder, denen dies widerfährt und widerfahren ist.

Kool Savas sagt: Ich möchte klar stellen, dass es nie die Absicht unseres Liedes war, Ho­mose­xualität und P­ä­dophilie gleichzusetzen, oder zur Gewalt gegen Menschen aufzurufen. Ich hatte auch nie den Eindruck, dass die Textzeilen von Xavier falsch verstanden werden könnten. Unsere Absicht war nie eine negative. Was künstlerisch versucht wurde, war es, die Verzweiflung und die Wut zum Ausdruck zu bringen, die ein Mensch genau in der Sekunde empfindet, in der er erfährt, dass ein Kind missbraucht wurde. Ich hoffe, dass wir mit dieser Erklärung alle Bedenken und Fehlinterpretationen unseres Liedes ausräumen konnten.

Weitere Links zu diesem Thema: http://lichtstrahlen-oldenburg.de/lichtstrahlen/filme/hollenleben-1/ oder http://www.multidot.de/Hinweis.htm

In Liebe und Hochachtung,
XAVAS
SAVAX
15.11.2012 - 15:17 Uhr
gebt mal bei google "ritualisierte kindermorde" ein. dann kommen sachen wie:
Satanismus: Keine organisierte rituelle Gewalt beweisbar
Aber ein ritueller oder ritualisierter Mord als Religionsbestandteil ist nirgendwo belegt.
Der ritualisierte Säuglings- und Kindermord war Teil der antijüdischen Propaganda.

passt perfek in xaviers, deutschland-ist-immernoch-besetzt und 9/11-was-a-inside-job weltsicht.
So, so.
15.11.2012 - 17:49 Uhr
So, so.
dutroux und die toten zeugen
15.11.2012 - 18:31 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=cbfzhe_urq4&feature=related
hoodia gordonii
24.06.2013 - 11:32 Uhr
Plattentests.de • Forum: XAVAS (Xavier Naidoo & Kool Savas) hoodia gordonii http://www.thegameondiet.com/hoodia-diet-pills.php
!2yu
19.07.2013 - 17:17 Uhr
opa und die neggerheulsuse.
@!2yu
19.07.2013 - 17:22 Uhr
N.egerlesbe trifft es eher!

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim