Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Was halter ihr von Kollegah?

User Beitrag
Blumig
27.06.2012 - 16:04 Uhr
Also ich finde ihn ja total geniale und absolut wegweisend für den heutigen Deutschrap. Seine Geschwindigkeit, die Wortspiele und die Punchlines sind wirklich gottgegeben.

Außerdem hat er gerade sein Jurastudium beendet, was zeigt, das Rapper nicht immer aus dem Dreck kommen müssen.

Super Typ, der Boss! ^^
@Blumig
27.06.2012 - 16:08 Uhr
Übertreibs nicht!
Gnaz Ehrlich
27.06.2012 - 16:15 Uhr
Das sind so 'ne Leudde auf die wir in unserer Gesellschaft getrost verzichten könnten. Unsymphatischer gehts einfach nicht. Da sind mit Punker, Hartzer, Bauarbeiter tausendmal lieber als diese "Gangster-Rap-Scheißer"

Aber is ja eh nur Ironie vom TE.
stiw
27.06.2012 - 16:19 Uhr
"Wenn ich dich unterrichte, dann bist du unterwiesen, wie Maulwürfe"

"Das Leben ist wie Boomerang werfen, all die krummen dinger die man dreht, kommen irgendwann auf einen zurück"

"Ich mach´ Rehanimationen, wie ein Bambi-Zeichentrick"

"Deine Freunde sind auf Pilzen hängengeblieben, wie Funghi Pizza Käse"


Sprachgenie....ECHT!
Natoll
27.06.2012 - 16:21 Uhr
Nun spricht man hier schon über deutschen Rap.

Mal ehrlich, ich kannte den Typen bis eben nichtmal.

!2yu
19.07.2013 - 17:36 Uhr
die ahben den alle um mainz gebumpst, alle dorfdeppen, alle feldknechte. der wurde nur von basketballplatz zu basketballplatz gebasht. OPFAH
Orhan
24.05.2014 - 10:47 Uhr
Musik für Asitürken.
Frank
25.05.2014 - 12:29 Uhr
Warum eigentlich keine Review des neuen Albums wenn schon Bushido besprochen wird?

Herr

Postings: 1524

Registriert seit 17.08.2013

25.05.2014 - 12:57 Uhr
Darf ich ich um Erklärung bitten, warum man immer gereimte Sätze aussondern und Wortspiele aussodern will?
Der könnte doch sein Anliegen vernünftig unter Verwendung von Sprache diskutieren und wenn er mal Pause hat, könnte er sich hinsetzen und musizieren. Aber wieso will immer was vergleichen? Er scheint sich in das Wort "wie" verliebt zu haben. Man würde es aber auch verstehen, wenn er alles ab "wie" einfach weglassen würde.
Schwuchtel
25.05.2014 - 13:00 Uhr
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=43879
Herr:
25.05.2014 - 13:48 Uhr
Keiner versteht mich.
Ludacris
25.05.2014 - 19:40 Uhr
Kann mit diesem möchtegern Ghettogedöhns deutscher Hochschul-Studierter und Paragraph V-Schein geschwächter nichts anfangen. Was zählt ist US-Rap wo man mit Musik seinem Viertel entkommen möchte und nicht wie bei uns aus Langerweile dem Handy verticken und HartzIV Verdruss einem Kölner Porz Wohnblock entflieht...
Joko und Klaas
25.05.2014 - 20:22 Uhr
NACKT-ATTACKE AUF DEM WEBVIDEOPREIS!
P0ser
25.05.2014 - 23:05 Uhr
Bock auf Parkplatztreff?
Kollegay
29.05.2014 - 23:30 Uhr
http://aktion.bosstransformation.com/
PUA
30.05.2014 - 13:16 Uhr
cool
voll der lauch
30.05.2014 - 15:40 Uhr
immer wenn ich candy crush, oder farm heroes saga voll derbe am suchten bin, muss ich an kollegah denken. weil die firma, die die spiele herstellt "king" heißt. krass, oder? der steckt da also auch mit drin! voll übel ey!
voll der lauch
30.05.2014 - 15:45 Uhr
ich habe jetzt auch mit der bosstransformation begonnen. nicht mehr lange und die mädels fahren krass auf mich ab.
KOLLEGAH
10.06.2014 - 19:52 Uhr
Goldverzierter Mörserlauf, Körperbau wie Van Damme
Million' unterm Holzparkett, AKs im Wandschrank
pe_nis_Kop_77
10.06.2014 - 20:38 Uhr

Die Boys wurden so von den Peni_ssen dauersc_hwanger gehalten und die Pimm_el
vermehrten sich millionenfach, tö_teten slle Frauen mit Ätzs_perma und machten
die Männer zu ihren Sis_sysluts, die jeden Tag neue Peni_sse gebären mussten,
die dann ins All flogen, um Männer anderer Spezies zu begatten und ihre
Frauen zu tö_ten...

ENDE
Oberbayern
03.11.2014 - 17:42 Uhr
Rapper Kollegah wegen Discoprügelei vor Gericht
Freispruch für Rapper „Kollegah”
19.11.2014 - 15:48 Uhr
Das Schöffengericht sprach den Rapper mit dem Künstlernamen „Kollegah” nach zwei Prozesstagen mangels Beweisen frei.

Mister X

Postings: 3401

Registriert seit 30.10.2013

16.12.2015 - 04:56 Uhr
zu zuhaeltertape 4. punchline und vergleichsmaeßig ist er wohl der beste weltweit. nur hab ich (besonders beim neuen album) einfach das gefuehl dass er stimmlich nicht hart genug fuer das ist, was er da rappt. er traegt das ganze einfach zuuu schwach und vom band vor.
murdoc
20.12.2015 - 14:41 Uhr
das nennt man laid back rap..
Er verbreitet weiter puren Hass!
30.03.2018 - 21:33 Uhr
Aber ein Rassist will Kollegah trotzdem nicht sein

https://www.bild.de/unterhaltung/leute/kollegah/-55254344.bild.html
Zur Ausgangsfrage:
30.03.2018 - 23:21 Uhr
Er'sch b'scht'r Mann seit Pol-Pot, Lan!

Hinweisservice

Postings: 595

Registriert seit 15.06.2013

30.03.2018 - 23:25 Uhr
Lasst Kollegah in Ruhe. Er ist Jurastudent.
LOL
30.03.2018 - 23:29 Uhr
Hinweisservice = Mainstream
The Commodores presents: The Amigaboy
30.03.2018 - 23:50 Uhr
Kollegah darf mir mal die Fritte salzen - das war's auch schon.
The Commodores presents: The Amigaboy
30.03.2018 - 23:51 Uhr
Fritten und Bier, goil!
Antideutscher PT-TroII =
30.03.2018 - 23:53 Uhr
Kollegah-Fanboy

*rubbel*
Quizmaster
31.03.2018 - 07:57 Uhr
Dreimal dürft ihr raten, zu welcher Religion Kollegah konvertiert ist.
Na? Ideen? Ja, 100 Punkte! *Ding Ding Ding*

Seitdem "erfreut" er uns, mit Provokationen in Richtung Judentum.
Bozz
31.03.2018 - 08:17 Uhr
Ersdummesarschloch.
Wer's glaubt
31.03.2018 - 08:27 Uhr
„Das Video (...), das eine missverständliche Grafik enthält, ist ohne meine Kenntnis erstellt worden. Von der Karikatur distanziere ich mich. Ich bin kein Rassist.“

Ja, klar, der arme Kollegah kann doch nicht vorher wissen, was andere böse Menschen in das Video seines Songs hineinschmuggeln. Aber das Wort 'missverständliche Grafik' für die antisemitische Karikaturen in bestem, traditionellem Na*zi-Style entlarvt seinen Judenhass.
Depp of the Day
31.03.2018 - 08:47 Uhr
https://www.salonkolumnisten.com/beim-islam-hoert-fuer-kollegah-der-spass-auf/

Das Übliche. Frauen, Juden, Homosexuelle...
Alle dürfen, nein müssen verarscht werden, das ist nun einmal der Gangster Rap! Die Leuten sollen sich nicht so anstellen.
Nur nicht der Islam. Nein, da werden Grenzen überschritten, wenn religiöse Gefühle verletzt werden :(
Naja
31.03.2018 - 09:38 Uhr
Den Unterschied zwischen Antis*emitismus/Judenhass und Rassismus kennt der Gute offensichtlich auch nicht.
Wenn der nen Echo gewinnt
31.03.2018 - 09:52 Uhr
brech ich ab.
Aber Hauptsache bei Frei.Wild Komitees bilden, die singen über "Heimat" !!! einself

Und was haben Bands wie Kraftklub dazu zu sagen? Fragen!
es ist keine religion sondern politische ideologie
31.03.2018 - 11:18 Uhr
Dreimal dürft ihr raten, zu welcher Religion Kollegah konvertiert ist.
Na? Ideen? Ja, 100 Punkte! *Ding Ding Ding*

Seitdem "erfreut" er uns, mit Provokationen in Richtung Judentum.


gut erkannt!

so ist das eben, wenn man in friedberg (hessen) geboren ist wie kollegah-felix und dort unter den vielen muslimen abhängt...färbt irgendwann ab. (kein zufall, dass hessen neben nrw die absolute salafisten-hochburg ist) so ein relativierendes verhalten kann hier auch bei anderen hessen-einwohnern beobachten: helvete oder eric sind gerne dabei, ihre "musel-brudis" zu verteidigen, wenn es darum geht "islamophobe" (lol) tendenzen aufzuzeigen und hessen als bunt und multikulti abzufeiern. :D

gleiche baustelle übrigens:

https://de.wikipedia.org/wiki/Haftbefehl_(Rapper)#Kritik
Quizmaster
31.03.2018 - 11:27 Uhr
Helvete würde ich nicht dazu zählen. Der wird nur blind auf den Augen, wenn es um Frankfurt geht.
Ansonsten spricht der durchaus mal die Wahrheit aus.

Hinweisservice

Postings: 595

Registriert seit 15.06.2013

31.03.2018 - 11:30 Uhr
wenn man in friedberg (hessen) geboren ist wie kollegah-felix und dort unter den vielen muslimen abhängt...färbt irgendwann ab.

Unsinn. Islam ist nicht ansteckend. Bei dem ist das vielmehr durch seinen Stiefvater bedingt.

Beim Thema Islam versteht er aber deutlich weniger Spaß als gegenüber anderen Themen. Ist ja schließlich ein Sujet, das ihn selbst betrifft und Kritik hört jemand, der "King" sein will, nun halt gar nicht gerne.
es ist keine religion sondern politische ideologie
31.03.2018 - 11:31 Uhr
es geht ja nicht nur um frankfurt, kassel oder offenbach sind jetzt auch nicht besser. :D (https://www.op-online.de/hessen/salafismus-beratung-erreicht-hoechststand-9556268.html)

am besten eine große mauer um hessen drumherum, dann sollen die da endlich vollständig ihr kalifat aufziehen und glücklich werden. unterdessen ziehe ich mir alte vhs-aufnahmen von heinz schenk im "blauen bock" rein und weine in mein plüsch-kissen...^^
Wenn der nen Echo gewinnt
31.03.2018 - 11:33 Uhr
Wenn Bushido einen Bambi gewinnen kann, kann sein Kollegah auch nen Echo abstauben. Sie tun doch beide so sauviel für die Integration und das harmonisches Zusammenleben aller :)
Schäuble
31.03.2018 - 11:36 Uhr
Bürger müssen akzeptieren, dass es immer mehr Muslime gibt
Ringträger
31.03.2018 - 11:44 Uhr
Dass sich ausgerechnet unsere antideutsche Made Hinweisservice über Antisemitismus in Germany beschwert, ist ja wohl der Witz schlechthin.
es ist keine religion sondern politische ideologie
31.03.2018 - 11:48 Uhr
Unsinn. Islam ist nicht ansteckend.

das sicherlich nicht, aber wenn du in vierteln lebst, wo du als deutschsprachiger "weißer" eine minderheit bildest, hast du nur die wahl zwischen widerstand gegen rabiate muslime oder anpassung und unterwerfung unter die "umma". ich kenne jedenfalls freunde aus neukölln, die irgendwann fliehen mussten, weil sie ständig angegriffen wurden. schulen wechseln bringt irgendwann nichts mehr, wenn selbst die vierte oder fünfte schule zu 80% aus muslimen besteht.

isso, leider. bitte mach mal einen realitätscheck.

Hinweisservice

Postings: 595

Registriert seit 15.06.2013

31.03.2018 - 11:54 Uhr
Wenn dein Freund gemobbt wurde, dann ist er vielleicht auch nur ein Opfer. Schon mal dran gedacht?

Isso, leider. Mach bitte mal einen Realitätscheck.
es ist keine religion sondern politische ideologie
31.03.2018 - 11:58 Uhr
mein gemobbter freund war in dem fall jude. aber gut, mach nur ruhig weiter mit deinem stumpfen deutschenhass und deiner islamophilie.

"opfer"...ich glaube, es hackt. :(
es ist keine religion sondern politische ideologie
31.03.2018 - 11:59 Uhr
vielleicht sind das ja auch nur "opfer", hinweisservice:

http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/31175

?
Danke
31.03.2018 - 12:03 Uhr
Der ach so humanistische "Anti-Faschist" Hinweisservice zeigt hier sein wahres Fascho-Gesicht.

Hinweisservice

Postings: 595

Registriert seit 15.06.2013

31.03.2018 - 12:06 Uhr
Deine Geschichten von erfundenen Freunden werden auch nicht stringenter. Vorhin waren es sogar noch mehrere. Jetzt ist einer und der ist Jude.

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: