Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


The Weakerthans live

User Beitrag
blaaaa
16.12.2003 - 21:08 Uhr
auch wenn es wohl hoffnungslos ist: es hat nicht zufällig jemand zwei karten für das weakerthans konzert am donnerstag im bürgerhaus stollwerck über und möchte ein gutes werk tun und einer verzweifelten helfen, oder?
Oliver Ding
16.12.2003 - 21:13 Uhr
Ist der Gig tatsächlich schon ausverkauft? Sollte unsere Fürsprache so ausgiebig gewirkt haben?
blaaaa
16.12.2003 - 21:15 Uhr
jepp, restlos sagt underdog, ich staune immer noch...
Obrac
16.12.2003 - 21:22 Uhr
Ja, ich wollte auch hin.. Aber da ich eh pleite bin, ist es nicht ganz so schlimm..
Oliver Ding
16.12.2003 - 21:25 Uhr
Dann freue ich mich auf ein volles Haus. Geht sonst noch wer hin?
Armin
16.12.2003 - 22:13 Uhr
Anderer Ort, gleiche Frage: Wer ist morgen in Heidelberg?
Sven
16.12.2003 - 22:20 Uhr
Triäääääää. ;-)
eric
17.12.2003 - 00:49 Uhr
triääää!

...ist auch ausverkauft, wie soeben ein freund erzählt hat...und der arbeitet da!

*freu*
Informatic
17.12.2003 - 01:13 Uhr
Für Trier gibt es noch 100 Karten an der Abendkasse. Habe keine Karten mehr im Vorverkauf bekommen. Dann muss ich wohl sehr zeitig am Freitag im Ex-Haus sein, damit ich noch welche ergattern kann.
Sven
17.12.2003 - 01:27 Uhr
Laut Homepage schon, stimmt. Na dann mal viel Glück! :)
Kamikazekartoffel
17.12.2003 - 09:42 Uhr
Ich war beim Konzert in Wien, wiel ich von einer Freundin genötigt wurde hinzugehen, was im nachhinein doch nicht so schlecht war, weil ich so endlich mal Olli Schulz live zu sehen bekam als Vorband, der hat den Abend gerettet.
Kahuna
17.12.2003 - 11:22 Uhr
Hab auch noch Karten für Köln ergattern können....Sehr gespannt auf Canada´s Finest.....ist tatsächlich ausverkauft... nix mit AK...war noch nie im Stollwerck...wieviele Leute passen darein?
eric
17.12.2003 - 12:15 Uhr
@Informatic: ja, hau rein!

...wie gut dass ne karte hab! *dummdidumm*
mit welchem stück die winnipeg-boys wohl beginnen werden?
fernando
17.12.2003 - 12:33 Uhr
alter krankenhauskollesch ;)
wir sehen uns moin im exhaus...
eric
17.12.2003 - 13:43 Uhr
ja, hehe...du auch hier? is ja super!

hab bloß magenschmerzen seit montag...hoffe die sind am freitag weg, damit ich was bollern kann :)
Monkey
17.12.2003 - 14:13 Uhr
Montag in Muenchen ... war recht gut. Four Square haben mich positiv ueberrascht (ca. 30 min), Olli Schulz (ca. 40 min) finde ich zwar gut aber ist doch eine komische Wahl als Support und das Set der Weakerthans (ca. 90 min) war grandios. Nur das Publikum liess teilweise sehr zu wuenschen uebrig: nichts gegen Pogo und Moshpit, aber das geht auch anders als dass man alles im Radius von 4m platt macht. *grummel*
Dafuer eine nahezu perfekte Setlist - zumindest was meine Vorlieben betrifft. Allein die Live-Version von "(Hospital Vespers)" entschaedigt fuer viel.
blaaaa
17.12.2003 - 15:24 Uhr
also wirklich wirklich niemand karten übrig? verdammt...
el_STORM
17.12.2003 - 16:31 Uhr
Hab's leider auch nicht geschafft, da's ja immer so'ne Sache ist, am letzten Schultag einfach zu fehlen denn na ja, von hier nach Kölle ist schon n'Stückchen...

Aber na ja, bin ja noch jung, vielleicht s'nächste Mal...;)
mwi
18.12.2003 - 13:11 Uhr
Zum Glück war HD gestern nicht ausverkauft.
War ein tolles Konzert, nur einem Fan wurde der Wunsch nach "Anchorless" verwehrt. Beim letzten Besuch in HD war es allerdings etwas familiärer. Da durfte auch noch ein Zuschauer auf die Bühne und ein Gitarrensolo spielen. Vielleicht haben sich die Weakerthans aber einfach nur gemerkt, dass die Heidelberger nicht so tolle Gitarristen sind :-)
micha
18.12.2003 - 16:47 Uhr
@monkey
hihi "alles im radius von 4 metern platt macht"...du bist lustig :o) ich bin auch in der ersten reihe mitgehüpft und fands gut. war wirklich angenehm im gegensatz zu manch anderen konzerten, wo man sich gar nicht in die menge traut. und wenns einen hinlassen hat halfen sie einen wieder hoch ...du hattest wohl schlechte laune, was?
Monkey
18.12.2003 - 17:28 Uhr
Schlechte Laune gab's nur durch die - wie ich fand - teilweise zu ruecksichtslosen Mosher. Ich bewege mich auch lieber auf einem Konzert als still stehen zu bleiben, aber ich versuche dabei nicht unbedingt 3m nach hinten zu huepfen und einen Nicht-Mosher zu faellen. Das hat mir schon etwas die Stimmung verhagelt.
Interessanterweise kam das aber auch fast nur bei den alten Songs hoch - bei den neuen war's mir dabei teilweise viel zu ruhig ... da dachte ich erst "Was ist das denn fuer ein lahmes Publikum?". :)
I Love Winnipegs
19.12.2003 - 13:33 Uhr
Hier mein kurzer Eindruck vom gestrigen Konzert in Köln:
Four Grade als Vorgruppe lieferten dem ausverkauften (obwohl hinten doch noch bequem Platz war) Stollwerck ein solides Set und wussten mit gutem Sound zu gefallen....
Olli Schulz entertainte sich durch den Abend und sorgte für einige derbe Lacher (bis auf das Hellacopters-Double im Publikum verstanden wohl alle seinen Humor)....
Zu guter Letzt betraten Canada´s Finest die Bühne und Euphorie machte sich breit.....The Weakerthans spielten viel vom letzten Longplayer, brachten aber auch ältere Hits und Klassiker zum Besten... "I Hate Winnipeg" wurde vom Drummer genutzt um Spidermanartig die Empore zu erklimmen und irgendwelche Spinner zu verfolgen, die meinten, wiederholt Bier&Wasserflaschen von oben auf ihn und sein DrumSet zu giessen. Seinem Gesicht nach zu urteilen hatten die Heckenpenner Glück, dass sie ihm entkamen.
Insgesamt hätte ich mir vielleicht ein ein bisschen rockigeres Set der Weakerthans gewünscht.... doch auch so war es ein tolles Erlebnis, diese geniale Band auch einmal live bewundern zu dürfen......
Sven
19.12.2003 - 16:53 Uhr
Tja, meine Fahrerin scheint abzuspringen. Bleibt immerhin noch die Tonkonserve. Hmph.
tobi
20.12.2003 - 12:25 Uhr
Hier mein Eindruck vom Konzert in Köln:
Four Square kannte ich nicht, geht aber enorm ab und war mir hinterher einen Plattenkauf wert, wobei der Bassist ziemlich überrascht schien, dass ich seine Platte wollte (er wollte mir schon zeigen, das es 2 Schritte weiter die Devotionalien der Weakerthans gab, bei denen ich mich auf kurz bedient habe) und sich dann extrem gefreut hat. Nett !
Olli Schulz kannte ich schon, aber nicht live - und das ist ein Erlebnis. Ein begnadet charmanter Geschichtenerzähler mit pointierten Texten, der auch mutig dem "Hellacopters-Fan" (siehe "i love Winnipeg") nahelegte, die böhse-onkels-cover-band nebenan zu suchen!
Weakerthans waren dann sowieso erstklassig und da ich eh jeden song mag, fand ich die playlist auch perfekt. Ganz vorne ging es teilweise ordentlich ab und John K. Samson machte auf mich einen zum Teil echt mütterlich besorgten Eindruck. (Zitat: Don't squeeze each other. Please dance in the back)
Nur die Aktion mit dem Wasser auf den Drummer war echt scheisse und hat mir für 15 Minuten die Laune verdorben. Die Sau (eine Frau) hat übrigens am Ausgang dann noch dem Kartenabreisser was aufs Maul gehauen. Unfassbar. Eigentlich schlägt man ja niemanden und Frauen sowieso nicht, aber da kann man fast schwach werden.

Summa summarum ein spitzen Abend mit tollem Support und gut aufgelegten Weakerthans. Ich freue mich schon aufs nächste mal.
eric
20.12.2003 - 12:50 Uhr
ein hammerguter auftritt gestern. der kleine john k. ist so sympathisch, obwohl er mich vom aussehen her an einen bekannten trierer kneipier erinnert...:-)

mit dem set war ich voll zufrieden. haben die komplette neue ("außer new name for everything") gespielt. auch "uncorrected proofs" *freu*, obwohl sie das (wie er sagte) normal nicht spielen. dann natürlich die hits von "left and leaving" ("everything must go", "theres a firedoor...", "aside", "watermark" u.a.) sowie ein zwei kracher von "fallow"...
nach gut eineinhalb stunden war dann schluss (mit dem genialen solo von "the prescience of dawn"...)
@sven: du warst garnicht da?
Static
20.12.2003 - 13:32 Uhr
In Köln störten mich die "Fans", die die erste Reihe geschlossen gegen die Bühne drückten, ziemlich. Die Frau die (meiner Meinung war es das) Bier auf den Drummer schüttete war auch nicht sehr angenehm.

Alles in allem war es trotzdem ein sehr netter Abend, auch wenn ich erst um fünf Uhr ins Bett kam. Allerdings war der Auftritt in Bielefeld um einiges besser. Sei's drum. Gut sind sie.
Sven
20.12.2003 - 16:12 Uhr
@sven: du warst garnicht da?

Versauert in Besseringen. Toll, ne? Bin dann heute angesäuert wieder gleich zurück in meine Studentenwohnung. Heute wird gesoffen, bitte.
eric
21.12.2003 - 11:45 Uhr
@sven: hm. sehr bitter.
mein frust ist zurzeit aber ähnlich groß. hab seit einer woche ne magenschleimhautentzündung (*glaubt* der arzt), kann weder richtig essen, und was noch viel schlimmer is - auch nichts alkoholisches zu mir nehmen :-(

aber: das konzert hat schon sehr entschädigt. und außerdem - der mittwochmorgen in der altstadt sls schreit förmlich nach exzess...da werd ich (falls ich fit bin) dann alles wieder nachholen...
Sven
23.12.2003 - 00:43 Uhr
Na dann gute Besserung, Erik... Wir werden uns wohl hier in Zweibrücken betrinken. Total und ganz viel. Absinth&Co. sind schonmal gebucht. Nach Mittwoch die Sintflut...
Armin
01.06.2006 - 23:18 Uhr
Weakerthans Mobile Rock Unit W.W.R.S. . . .

Engage.

The Weakerthans Mobile Rock Unit World Wide Rock Service : Impossible Distances Tour 2006.

This is what you need to know.

Impossible Distances Tour 2006
(North American Leg)

June 18: Guelph, ON @ GRCA Guelph Lake Conservation Area with The Tragically Hip
June 19: London, ON @ Call The Office
June 20: Ottawa, ON @ The New Capital Music Hall
June 22: Hamilton, ON @ The Underground
June 23: Toronto, ON @ Fort York with The Tragically Hip
June 24: Toronto, ON @ Fort York with The Tragically Hip
July 9: Buffalo, NY @ Town Ballroom with Raising the Fawn and New Amsterdams
July 10: Cleveland, OH @ The Grog Shop with Rasing the Fawn and New Amsterdams
July 11: Washington, DC @ 9:30 Club with Rasing the Fawn and New Amsterdams
July 12: Philadelphia, PA @ TLA with Greg Graffin and New Amsterdams
July 13: New York, NY @ Bowery Ballroom with Greg Graffin and New Amsterdams
July 14: Boston, MA @ Paradise Rock Club with Greg Graffin and New Amsterdams
July 15: St. Adele, PQ @ Bourbon St. North with The Tragically Hp
July 29: Toronto, ON @ Harbour Front

Impossible Distances Tour 2006
(European Leg)
August 2: London (UK) @ Meanfiddler + TOMTE
August 3: Amsterdam (NL) @ Paradiso Club + TOMTE
August 4: Hannover (GER) @ Gilde Park Bühne GHVC Festival
August 5: Trier (GER) @ Kaiserthermen GHVC Festival
August 6: Bonn (GER) @ Museumsmeile GHVC Festival
August 7: Heidelberg (GER) @ Karlstorbahnhof
August 8: Wien (A) @ Flex
August 9: Luzern (CH) @ Schüür
August 11: Santander (E) @ D' Manu
August 12: St. Feliu (E) @ Festival
August 13: Castellon (E) @ Groovy Club
August 15: Paris (F) @ TBA
August 16: Würzburg (GER) @ AKW
August 17: Berlin (GER) @ Kato
August 18: Erfurt (GER) @ Highfield Festival
August 19: TBA (B) @ TBA



End Transmission.

Dominik
03.06.2006 - 13:50 Uhr
mit Tomte in London..wahnsinn
Howl Howl Gaff Gaff
13.07.2006 - 19:16 Uhr
Wien ich komme...
Armin
19.07.2006 - 22:52 Uhr
Aber nicht nur auf Platte ist diese Band ein absolutes Vergnuegen. Waehrend die Veroeffentlichungen der Band den Menschen in nahezu jeder Lebenslage begleiten und hoffnungsvolle Energie geben , sind die Liveshows der WEAKERTHANS ein Garant fuer ergreifendes Gaensehaut-Feeling, sowohl im Club sowie auf Festivalbuehnen. Und auch hier seid Ihr herzlich eingeladen, eure Gaestelisten & Interviewanfragen an uns zu stellen!

THE WEAKERTHANS
04.08. Hannover Gilde Park Buehne*
05.08. Trier Kaiserthermen*
06.08. Bonn Museumsmeile*
07.08. Heidelberg Karlstorbahnhof
08.08. Wien (A) Flex
09.08. Luzern (CH) Schueuer
16.08. Wuerzburg AKW
17.08. Berlin Kato
18.08. Erfurt Highfield Festival

* im Rahmen der "SIMON, DIE ALTE FRAU VAN CLEEF UND ICH-FESTIVAL!" mit KETTCAR, TOMTE, OLLI SCHULZ und DER HUND MARIE, PALE, HOME OF THE LAME


DerZensor
20.07.2006 - 20:49 Uhr
hey, ich schreibs auch hierhin

ist jemand von euch in London dabei? Dann könnten wir zusammen ein Bierchen nehmen oder so...
HVGMABBB
25.07.2006 - 14:21 Uhr
BERLIN ich komme...
augenzu
30.07.2006 - 18:44 Uhr
Wien, 13 Euro, so ist Rock ok.
JimCunningham
30.07.2006 - 18:46 Uhr
ich muss jetzt jemand finden, der nach heidelberg fährt...ich will die sehen!!!
pete
03.08.2006 - 19:08 Uhr
ich fahr nach heidelberg. wo wohnst du denn?
JimCunningham
03.08.2006 - 20:52 Uhr
Karlsruhe. ich werde die sache aber spontan regeln, weil zur zeit sehr viel ansteht...
[damone]
04.08.2006 - 00:23 Uhr
Mhhh, ich würd´ eigentlich nach Berlin fahren...wenn nur nich das Problem mit der Unterkunft währe und das man ohne Auto eher wenig flexibel ist. VERDAMMT, und ich will unbedingt hin. Aber was soll´s, wahrscheinlich ist´s eh schon ausverkauft also warum Hoffnungen machen ? *kopfhängenlass*
DerZensor
05.08.2006 - 03:20 Uhr
Sehr schönes Konzert in London. Danke für "This Is A Fire Door Never Leave Open" und "Aside"
pete
08.08.2006 - 18:00 Uhr
Das Konzert in Heidelberg war sehr toll. Leider ging die Genialität von 'This is a fire door never leave open' in der Setliste irgendwie unter. Ausserdem wurde meine fordernden Rufe nach 'Everything must go !' nicht erhört, obwohl John ja gefragt hatte, was wir hören wollen :(
Trotzdem, wie gesagt, ein super Konzert, dieses Jahr nur knapp von Kashmir geschlagen. Und die neuen Songs waren auch sehr gut :)
Lena
08.08.2006 - 18:03 Uhr
hm, wundervolles konzert in heidelberg, bin irgendwie selten so berührt und zerfetzt worden, innerlich...
pete
08.08.2006 - 18:08 Uhr
Ja, war echt...rockig. Auf Platte bin ich ja sogar eigtl. ein Fan der ruhigeren Stücke der Weakerthans und ich hätte nie gedacht, dass sie so (im positiven Sinne ;) ) rocken können.
dash
08.08.2006 - 18:35 Uhr
Fand es auch echt klasse!!
Welchen Song hat John alleine gespielt bzw. wie ist der Titel des ersten neuen Songs den sie gestern gespielt haben?
pete
08.08.2006 - 18:45 Uhr
Grr. Der komplette Titel des (gespielten) neuen Songs will mir partout nicht einfallen, aber es war irgendwas mit 'civil'.
bee
08.08.2006 - 20:41 Uhr
jau - war wieder ein sehr feines Konzert gestern!
prima Setlist und der neue Bassist ist wirlich recht - äh - dynamisch ,-) von den neuen Stücken stach das namens Utilities heraus.
eric
08.08.2006 - 21:13 Uhr
Das ist verdammt nochmal die ergreifendste Band zurzeit. Da kann der Thees (willkürliches Beispiel) noch so angestrengt und impulsiv quäken, diese Intensität von Johns Gesang bekommt er nicht hin.

Ach ja - ich bin neidisch auf Euch in Heidelberg, weil ihr sogar eine Headlinershow gesehen habt. Meine letzte liegt drei Jahre zurück...:(
pete
08.08.2006 - 21:35 Uhr
Jau, der neue Bassist war witzig. Der war in seiner ganzen Dynamik doch irgendwie sehr unbeholfen. Hat irgendwie perfekt in dieses "putzige" Bild der Weakerthans gepasst ;)
Was ich mich nur immer noch Frage: Warum haben die Weakerthans immer so verflucht hässliche Shirts am Merchandise-Stand? ;)
augenzu
08.08.2006 - 23:46 Uhr
Wien: Ich war erstaunt wie nah sie dem Studio-Klang kamen. Sehr druckvoll gespielt. Nur einmal hat ne Gesangsoktav gefehlt.
Aber verzeiht mir: Das reproduzieren der CDs ist Grundbedingung für einen guten Live-Act. Ein richtiges Konzerterlebnis sollte darüber hinaus konzipiert sein. Das hat mir gefehlt.

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: