Wo passieren die spannenden Diskussionen

User Beitrag
Ich und mein Smartphone
30.05.2016 - 18:24 Uhr
Auf meinem Smartphone.
Mein Smartphone
13.06.2016 - 13:25 Uhr
Mein ein und alles.
der Gefangene Floh
13.06.2016 - 13:26 Uhr
Es gibt keine interessanten Diskussionen mehr. Es gibt nur den Kampf um die Meinungsoberheit.
Tim's Tante
13.06.2016 - 14:07 Uhr
Weder hat Petry auf Kinder gehauen, noch bei dem Tim alt ausgesehen. Kann sich jeder an den Videos überzeugen.

So muß das System selbst solchen herbeigezogenen Unsinn krampfhaft feiern.

Wie jämmerlich..
soso
15.06.2016 - 22:34 Uhr
soso.
Beatrix von Storch
21.06.2016 - 14:06 Uhr
In meinem Thread. Ich bin sehr beliebt hier.
Zensur
28.06.2016 - 19:05 Uhr
Regierung schafft freie Meinungsäusserung ab - kritische Stimmen werden zum Schweigen gebracht

http://www.huffingtonpost.de/david-berger/facebook-zensurabsprachen-angela-merkel-mark-zuckerberg_b_10669740.html
Z.uckerbe.rg kontro.lliert die Welt
28.06.2016 - 19:32 Uhr
Das ist heftig:

Eine besondere Dimension erhalten diese mehr oder weniger direkten Zensurmaßnahmen freilich durch ein Vorkommnis, über das Israel News am Ende seines Beitrags berichtet:
„Im September traf Angela Merkel in New York, bei einem UN-Umwelt-Gipfel auf den Kopf von Facebook Mark Zuckerberg. Sich darüber nicht im Klaren, dass die Mikrofone bereits eingeschaltet waren, fragte Merkel, was man alles tun könnte, um die Freiheit von Facebookpostern einzuschränken, die sich kritisch zu ihrer Flüchtlinspolitik äußern. „Arbeiten Sie an diesem Problem", fragte sie ihn. „Ja" - antwortete Zuckerberg."

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

28.06.2016 - 19:34 Uhr
Naja, gibt ja zum Glück noch andere Plattformen als FB.

Achim.
alternativlose #
28.06.2016 - 19:55 Uhr
Ansonsten Balkon und Megafon. Wenn man Eier hat.
Balkon
28.06.2016 - 20:37 Uhr
Da wird man dann schnell abgeführt...hehe
Hier heißt es überall nur noch
17.08.2016 - 12:29 Uhr
Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.
Plattentest-Mod
17.08.2016 - 19:17 Uhr
Das Gastrecht inkludiert nicht das Diskussionsrecht.
Oh Jeh
17.08.2016 - 19:24 Uhr
Im Erdogan-Thread haben SIE auch wieder gewütet, und alle Links zum Thema 'Erodgan ist Islamistenunterstützer' gelöscht.
Major LG
17.08.2016 - 19:32 Uhr
Ihr habt hier nichts mehr zu melden. Verlasst unverzüglich mein Forum.
Mach weiter
18.08.2016 - 19:54 Uhr
ahh

Adohards Beitrag von heut morgen weg ?
Boris Bäcker
18.08.2016 - 20:22 Uhr
So, es reicht! Mehl an Erwin ist raus!

Adohardt (Faker)
18.08.2016 - 20:28 Uhr
hey loide! ich hab mir den nickname von adohardt registriert, aber das passwort verschlampt. voll blöd gelaufen!
Euer Freund
18.08.2016 - 21:11 Uhr
Endlich wieder hier nachdem LG so Gestalten wie HELVETE II endlich erfolgreich vertrieben hat.
Euer Freund
18.08.2016 - 21:15 Uhr
P.S. HELVETE II ist einer meiner Nebennicks
Oier Vroind XXIV
18.08.2016 - 21:19 Uhr
Ihr habt euch verzählt oder seid des Rechnens unmächtig.
Se­it die Schergen vom Löschbüro das Sagen haben
21.08.2016 - 18:13 Uhr
Hier nicht mehr.
Lisa
21.08.2016 - 18:14 Uhr
Im Gina-Lisa Thread, wo denn sonst?
Denkverbote statt Debatte
22.08.2016 - 15:47 Uhr
Haben die Deutschen das Streiten verlernt?

Das Land steckt mitten in der grössten Krise der Nachkriegszeit – und es herrscht Friedhofsruhe. Wer die Probleme beim Namen nennt, wird schnell in die rechte Ecke gestellt. Ein Stimmungsbericht.

http://www.nzz.ch/feuilleton/zeitgeschehen/denkverbote-statt-debatte-haben-die-deutschen-das-streiten-verlernt-ld.111884
welche krise?
22.08.2016 - 15:55 Uhr
haben wir nichts mehr zu essen, zu arbeiten, kein dach mehr über dem kopf? welche krise?

Bonzo

Postings: 1581

Registriert seit 13.06.2013

22.08.2016 - 16:05 Uhr
Größte Krise der Nachkriegszeit? Das Land war 40 Jahre geteilt, davon knapp 30 Jahre mit einem riesigen Todesstreifen. Dazu gab es noch Terrorismus von Links wie von Rechts. Keine Ahnung was die bei der NZZ so alles zu sich nehmen.
welche krise?
22.08.2016 - 16:06 Uhr
ich bin eine privilegienmuschi.
Bitte
22.08.2016 - 16:15 Uhr
aktiv werden, Löschmods. Links auf reaktionäre rechte Schweizer Medien wie die NZZ sind doch sicher nicht erlaubt.
Westler
22.08.2016 - 16:19 Uhr
Das Land war 40 Jahre geteilt, davon knapp 30 Jahre mit einem riesigen Todesstreifen. Dazu gab es noch Terrorismus von Links wie von Rechts.

Ich erinnere mich gerne an die soziale Marktwirtschaft. Lang ist's her.
welche krise?
22.08.2016 - 16:24 Uhr
was bist du bitte?
welche krise?
22.08.2016 - 16:32 Uhr
Für die Hilfsindustrie, eine der Wachstumsbranchen des Landes, ist der Migrantenstrom ein wahrer Segen. Ja, die Einwandernden schaffen neue Arbeitsplätze, bei Sozialarbeitern und Dolmetschern, Sprachlehrern und Betreuern, Psychologen und Sicherheitsdiensten. Allein die Betreuung unbegleiteter minderjähriger Einreisender, 42 000 waren es letztes Jahr, in Kleingruppen oder Heimen kostet zwischen 40 000 und 60 000 Euro im Jahr pro Nase. Wobei etwa 40 Prozent gar nicht minderjährig seien, schätzt die Münchner Sozialreferentin Brigitte Meier (SPD). Die grosszügigen Angebote des Sozialstaates locken eben.
Kriestian
22.08.2016 - 17:05 Uhr
Die Arbeitsplätze bei Polizei in Bund und Land sowie der Justiz nicht zu vergessen.
Radikaldenker
22.08.2016 - 17:12 Uhr
Das klingt vielleicht etwas "out of the box" gedacht, aber wie wäre es, wenn wir Ostdeutschland einfach aus der BRD schmeissen? Berlin kann ja weiterhin zum Westen gehörig bleiben (wegen des coolen Images).
@Radikaldenker
22.08.2016 - 17:15 Uhr
geniale Idee! Wenn die Ost-IPs dann noch ausgefiltert werden, ist Deutschland auch sprachlich wieder ein reiches Land! Daumen ganz hoch!!!
Linksroter Ostmod
22.08.2016 - 17:28 Uhr
Ost-IPs zu filtern ist rassistisch
@linksroter ostmod
22.08.2016 - 17:36 Uhr
es ist einfach eine notwendigkeit für jeden wahren demokraten
wthf
22.08.2016 - 17:40 Uhr
unterscheidet ihr euch tatsächlich nach himmelsrichtungen? ihr seid alle eins!
Radikaldenker
22.08.2016 - 18:37 Uhr
Dann haben wir nen Deal? Fein! Ich sende dir eine Kopie des Trennungsvertrages zu.

Als in München beheimatete Seite, darfst du hier in Zukunft leider deine Propaganda nicht mehr ablassen.

realDonaldTrump

Postings: 594

Registriert seit 30.01.2017

31.03.2017 - 21:39 Uhr
It is an exciting time for our country! #WeeklyAddress #ConfirmGorsuch

Wir und unsere iPhones

Postings: 13

Registriert seit 28.11.2019

05.01.2020 - 11:52 Uhr
Beim Zuckerberg.

Mutzel

Postings: 487

Registriert seit 20.07.2016

05.01.2020 - 13:37 Uhr
Na hier im Forum, wo denn sonst? Besondern nach dem Registrierungszwang ist sowohl die Qualität als auch die Quantität der Diskussionsbeiträge quasi ins schier Unermeßliche gestiegen.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: