SV Werder Bremen

User Beitrag
Aha
09.10.2018 - 19:58 Uhr
https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/werder-bremen/article181810592/Politischer-Streit-Werder-Bremen-droht-AfD-Anhaengern-mit-Entzug-der-Dauerkarte.html

Wie krank ist das? Hat der Präsident das auch gegenüber CDU-Anhängern gefordert? Wenn nein, warum nicht?
Aha
09.10.2018 - 19:59 Uhr
Wie oft hat die CDU schon gegen geltende Gesetze verstoßen! Wer Recht bricht, ist ein Faschist.

Was soll sonst Faschismus sein.
Aha
09.10.2018 - 20:05 Uhr
Ich bin geistig behindert.
Fräger*in
09.10.2018 - 20:09 Uhr
Dürfen radikale Islamisten ihre Dauerkarte behalten?
Werder-Vorstand
09.10.2018 - 20:13 Uhr
Aber selbstverständlich dürfen sie das.
Alle Religionen, Farben und Formen sind bei uns herzlichst eingeladen.
Nur AfD-Wähler müssen draußen bleiben. Diese Vorgabe gab es zumindest jetzt von ganz oben.
Ihr wisst schon. Von Herrn Soros.
Noch ein Fräger
09.10.2018 - 20:19 Uhr
Gibt es jemanden, der freiwillig eine Werder-Dauerkarte besitzt?
Noch ein Fräger
09.10.2018 - 20:22 Uhr
Wahrer Fußball wird nur beim TuS Syke gespielt.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 564

Registriert seit 31.10.2013

09.10.2018 - 20:26 Uhr
Schon lange dementiert
König Fußball
09.10.2018 - 20:36 Uhr
Gut wenn es dementiert wurde.

Dann bleibt nur noch der dumme Eintracht-Frankfurt-Präsident...

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/eintracht-frankfurt-laesst-afd-politiker-nicht-in-den-verein-15440263.html
Doofschaf
09.10.2018 - 20:41 Uhr
Klar wurde es dementiert.
Der Gegenwind wurde wohl zu groß.
Kein AfD-Wähler mehr in den Stadien?
Könnte es bald ganz schön ruhig werden :P

MopedTobias

Postings: 11732

Registriert seit 10.09.2013

09.10.2018 - 20:48 Uhr
Oh Mann und wir haben Tönnies :/
@moped
09.10.2018 - 21:39 Uhr
wie ist dein kommentar gemeint?

MopedTobias

Postings: 11732

Registriert seit 10.09.2013

09.10.2018 - 23:00 Uhr
Dass mir die Präsis von Bremen und Frankfurt sympathischer sind als uns Clemens.
@moped
09.10.2018 - 23:03 Uhr
schau an, besonders tolerant scheinst du gegenüber andersdenkenden nicht zu sein?

dabei seid ihr linken doch immer für vielfalt, oder?
@@moped
09.10.2018 - 23:26 Uhr
Die richtige Antwort auf Faschisten lautet aber nicht Toleranz. Sie lautet Nürnberg.
Der Pfad der Gerechten
09.10.2018 - 23:48 Uhr
Ein Nürnberg 2.0 werden wir eher für die Zerstörer des Rechtsstaates brauchen! Ohne Witz.
Linksgrüne Aktivistin
10.10.2018 - 08:17 Uhr
Wir sind für Vielfalt. Aber nur wenn sie aus dem Ausland kommt.
Die deutsche Vielfalt (Bräuche, Dialekte,Kultur,Feste) muss schleunigst vom Erdball getilgt werden.
König Otto
05.02.2019 - 19:55 Uhr
heute geht was
Kaiser Watzke
05.02.2019 - 20:04 Uhr
FußbaIIdeutschIand
25.04.2019 - 18:50 Uhr
Schade, Werder, dass ihr gestern beschissen wurdet. Der Fußball trägt Trauer.
Offizielle DFB-Verlautbarung
25.04.2019 - 19:03 Uhr
Jochen Drees hat als Chef der DFB-Videoschiedsrichter eine Fehlentscheidung beim umstrittenen Elfmeter für den FC Bayern München im Pokalhalbfinale bei Bremen (3:2) eingeräumt. "Aus schiedsrichterfachlicher Sicht halten wir die Strafstoßentscheidung für nicht korrekt", sagte Drees laut einer Mitteilung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Der Videobeweis hätte zum Einsatz kommen müssen.
Inoffizielle Werder-Verlautbarung
25.04.2019 - 19:18 Uhr
Spiel muss wiederholt werden.
Warum nicht?
25.04.2019 - 19:24 Uhr
Wäre zumindest gerecht. Siebert soll den Werder-Spielern noch auf dem Platz gesagt haben, Coman sei am Fuß getroffen worden. Das konnte man nun ganz nach Sichten der Fernsehbilder verneinen. Und die technische Möglichkeit hatte der Schiri in der Review-Area! Ein handfester Skandal! Andersrum hätte Hoeneß längst die öffentliche Kastration Sieberts gefordert und Rummenigge mit erzürnter Birne das Grundgesetz rauf- und runtergesäuselt.
Kann mir das jemand erklären?
25.04.2019 - 19:31 Uhr
Konkret sei es deswegen zu keiner Überprüfung durch Siebert am Spielfeldrand gekommen, "weil der Videoassistent eine Bewertung einer Szene vor dieser Szene vorgenommen hat und der Meinung war, dass die Entscheidung, Strafstoß zu geben, nicht klar und offensichtlich falsch gewesen ist", sagte Drees dem SWR.
Hm
25.04.2019 - 19:33 Uhr
Schätze das heißt: "Der Videoassistent war gerade pinkeln."
spiel MUSS wiederholt werden
25.04.2019 - 19:41 Uhr
das ganze ist ein einziger betrug!
Genaugenommen
25.04.2019 - 19:42 Uhr
heißt das, den Kölner Keller wieder freizuziehen und den Videobeweis abzuschaffen. Er ist gestern zu Grabe getragen worden.
Schnur
25.04.2019 - 19:46 Uhr
Jut, aber ohne den Videobeweis wäre der Elfer auch gegeben worden.
Feige Schiris
25.04.2019 - 19:53 Uhr
Beim Stand von 2:2 in einem Pokalspiel in der 80.Minute würde ich als Schiri in jedem Falle meine Entscheidung am Monitor überprüfen wollen, da sie über das Weiterkommen und damit über viel Geld entscheidet. Die Möglichkeit hat er auch ohne Hinweis aus der Kölner VHS-WG. Aber ein Herr Hoeneß hat einen Teil der Schiedsrichtergilde in der Vergangenheit offenbar so eingeschüchtert, dass sie sich nicht mehr trauen, Entscheidungen zu fällen, die dem Bayern-Vorstand missfallen könnten.
warum ich bayern nicht ausstehen kann
25.04.2019 - 21:30 Uhr
https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/meine-meinung-endlich-weiss-ich-wieder-warum-ich-bayern-nicht-ausstehen-kann-61484592.bild.html
Glatze
25.04.2019 - 21:31 Uhr
*gröhl* scheiß Bayern München
Keine Glatze
25.04.2019 - 22:46 Uhr
Scheiß Buy€rn München!
@ warum ich bayern...
25.04.2019 - 22:52 Uhr
Genauso ging es mir gestern Abend. Ich habe sonst mit Werder nichts am Hut, aber diese himmelschreiende Ungerechtigkeit und dann noch das ekelhafte und überhebliche Gebaren der Bayern-Spieler, deren Trainer und Vorstandskriminellen haben mir wieder gezeigt, warum ich diese Bayern so abgrundtief verabscheue und jedem ihrer Gegner die Daumen drücke. Selbst RB Leipzig, so weit ist es schon gelommen. Kein Anhänger der Bayern braucht sich angesichts der Vorkommnisse in Bremen noch wundern, warum ihr Anbieter derart verhasst ist in Deutschland. Ja: Scheiss Bayern München!

hexed all

Postings: 131

Registriert seit 15.06.2013

26.04.2019 - 00:35 Uhr
Irgendein Bundesligaverein bekommt umstrittenen Elfmeter: Ist halt doof, kann man nix machen. Spiel war ausgeglichen. Glückwunsch!

FC Bayern bekommt umstrittenen Elfmeter: FUSSBALLFMAFIA, SCHIRI IST GEKAUFT, DEUTSCHER FUSSBALL IST TOT!

Endlich weiß ich wieder, woher mein irrationaler Bayern-Hass rührt... ähh... so gut kann man nicht mit legalen Mitteln spielen!!1elf
Naja
26.04.2019 - 06:56 Uhr
Lies dir den o.g. Artikel durch, lieber verhexter Oller, vielleicht verstehst da dann, warum der Bayern-Hass durchaus rational ist. Wenn dein Kundentum dieses Verständnis denn zulässt.
Bayernkunde ähhh Fan
26.04.2019 - 07:32 Uhr
Also sollte mein Verein diese Saison wirklich nur einen Titel holen, dann werde ich über einen Wechsel zu ManCity oder PSG nachdenken.
Koan Kunde
26.04.2019 - 07:32 Uhr
Bayern zeigt sein Gesicht, der Trainer wirft absichtlich einen zweiten Ball hinein, damit Bremen das Spiel nicht schnell machen kann! Herr Müller benutzt die Auswechslung und läuft zu den Dummkunden statt in die andere Richtung zur auswechslung! Der Schiedsrichter verwarnt beide nicht! Lewandowski darf einen Bremer schlagen und kassiert keine Karte. Dann der Elfmeter, der Ball ist schon weg, Coman stirbt den Heldentod nach einem handelsüblichen Hauch von Armberührung des Gegners, den kein Schiri der Welt Pfeifen würde. Hat er auch nicht, sondern es soll eine Beinberührung „untenrum“ gegeben haben, wie man auf den Fernsehbildern glasklar nicht erkennen konnte. Aber zehn Minuten vor schluss gibt der Schiedsrichter den entscheidenden Elfmeter! Ohne auf die Review-Area zurückzugreifen! Das hat mehr als ein Geschmäckle! Immer wieder die Bayern - entweder bekommen sie zweifelhafte Elfmeter oder die Nachspielzeit wird solange ausgedehnt, bis sie ein Tor schießen. Aber ist ja sicher alles nur Zufall, klar... Vor dem Spiel hat Rummenigge noch in die Kameras gejammert, wie wichtig das Pokalfinale für die Bayern sei. Er wurde erhört! Es lebe der Fussball, es lebe Bayern und hoch lebe die Fairness!
Stolzer Papa
26.04.2019 - 10:02 Uhr
Letzten Samstag auf dem Bolzplatz: Zwei Handvoll kleiner Racker tritt gegen den Ball. Die eine Hälfte trägt Bayern-Trikots, die andere Hälfte Laibchen verschiedener Vereine. Unter letzteren meine beiden Zwerge. Die Nicht-Bayern-Väter nicken sich mit breitem Grinsen anerkennend zu. :))))))
Max
26.04.2019 - 10:17 Uhr
Und wer hat gewonnen?
Noch stolzerer Papa
26.04.2019 - 10:24 Uhr
Die Bayern-Knilche natürlich. Durch zweifelhaften Elfer. :)

Nein, die bunte Truppe hat Kimmich, Neuer und Co. ordentlich eingeschenkt, haha.
Uptodate182
11.06.2019 - 23:17 Uhr
Rashica ist zum Werder Spieler der Saison gewählt worden.

Seite: « 1 ... 32 33 34 35
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: