Shellac - 1000 hurts

User Beitrag
Mosarik
07.12.2003 - 15:36 Uhr
Absolut geile Platte, wer auf Fugazi steht wird sie auch lieben. Prodoziert hat sie Steve Albini der einfach immer wieder einen geilen direckten sound hinbekommt. Ich liebe diesen Sound
ditsch
07.12.2003 - 17:04 Uhr
Prodoziert hat sie Steve Albini

Welche Überraschung! ;-)
Dazer
07.12.2003 - 18:25 Uhr
für einen produzenten war der erstaunlich weit ins songwriting involviert ;()
aber absolut geil, die platte...
pppp
07.12.2003 - 22:54 Uhr
die alten shellac platten sind aber auch nicht zu verachten, besonders at action park.

lang lebe steve albini!!!!!
Rick
01.03.2006 - 15:50 Uhr
Grandiose Scheibe!!!
tobi
01.03.2006 - 16:01 Uhr
Ok, dann gebe ich noch meine Empfehlung für Terraform (die zweite Shellac Platte) ab, dann sind alle genannt worden ;).
Kommt wieder mal eine neue Platte aus dem Hause Shellac?
modestmarc
01.03.2006 - 17:13 Uhr
Mag die 3 Alben von Shellac auch sehr, haupsächlich die 1000 hurts. Warte auch gespannt auf ein neues Album der Band, aber das wird wahscheinlich noch dauern :(
bla blub
02.05.2006 - 10:41 Uhr
hammer band, viel zu wenig aufmerksamkeit dafür, dass dies ein "indie"-forum sein soll.
Rollercoaster
02.05.2006 - 11:22 Uhr
blöde Frage - gibt´s das Album generell in dieser Papp-Box ohne Beiheft?

incredible
02.05.2006 - 11:45 Uhr
sehr schoene platte, kram sie immer wieder hervor und wird nicht langweilig
Khanatist
02.05.2006 - 16:18 Uhr
Ohja. Alleine "Prayer To God", da merkt man sehr schnell, dass Pustekuchen ist mit Busted und so.
bla blub aka. scheißkluger
02.05.2006 - 16:45 Uhr
wobei der opener der terraform, "DIDN'T WE RESERVE A LOOK AT YOU THE WAY YOU REALLY ARE", einen wesentlich effektiver weiter und weiter (und weiter) von musik wie der bustedsens wegbringt.
bla blub
02.05.2006 - 16:45 Uhr
ohne aka. scheißkluger wäre der nick dann auch gewollt.
messiah
02.05.2006 - 17:34 Uhr
würde shellac auch gerne mal live sehen, aber das wird wohl nix...
Khanatist
02.05.2006 - 17:37 Uhr
.. es sei denn! ..
messiah
02.05.2006 - 17:51 Uhr
...sie machen sich mal auf den weg nach deutschland oder nähere umgebung! ;-)
BOB
03.05.2006 - 09:00 Uhr
Es geht ja die Mär der Herr hätte auch mal für Fugazi an den Reglern gesessen nur wollte der furztrockene Sound so gar nicht zur Band passen. Kein Wunder bei dem dubbigen Bassspiel Lallys.

Wusste gar nicht dass die Platte hier besprochen wurde. 7 Punkte, komisch, dabei schien der Rezensent doch auch mit der Historie Albinis vertraut zu sein

messiah
26.06.2006 - 22:09 Uhr
touch & go/quarterstick records:

"Shellac will have a new LP anytime between now and 2007"

na hoffentlich!

graft
26.06.2006 - 22:34 Uhr
wird wieder groß. trau ich mich jetzt schon zu sagen.
dude
05.07.2006 - 20:46 Uhr
bin ich mal gespannt, höre grade Rapeman - two nuns and a pack mule =)
Steffi
10.04.2008 - 23:05 Uhr
Eine Frage: Liegt der LP-Version die CD bei?
hombre
11.04.2008 - 09:27 Uhr
jawohl
vheissu1
11.04.2008 - 09:50 Uhr
Yeah!
ano
09.05.2008 - 19:34 Uhr
Fuckin kill him

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: