Megadeth - Peace Sells....But Who Is Buying?

User Beitrag
Käse
19.05.2012 - 15:43 Uhr
DAS Thrash Album! Dagegen sind Metallica ein feuchter Furz. Herausragende Songs, perfekte Produktion, geniale Gitarrensoli, suoer Bassarbeit und natürlich die unverwechselbare Stimme unseres Lieblingsrotschopfs.

Master Of Puppets? Who Cares?
@Käse
19.05.2012 - 15:58 Uhr
Megadeth? Who Cares?
habart
19.05.2012 - 16:05 Uhr
Gerade der Gesang ist die Schwäche des Albums. Während Gitarre,Bass und Schlagzeug druckvoll abgemischt sind, wurde der Gesang erschreckend weit nach hinten produziert, so, das man ihn kaum wahrnimmt. Deswegen ist "Rust In Peace" auch deutlich besser.
xawer
19.05.2012 - 16:17 Uhr
Ich finde Dave Mustaine ja höchstpeinlich. Seine politischen wie soziologischen Ausagen sind ja sehr speziel. Z.b. sagte er mal sachen wie :

"Ich wäre schon dafür, das man einen Elternführerschein einführen sollte. Wenn man sich ansieht, wer heutzutage alles Kinder bekommt, da wird man schon nachdenklich".

oder

(Es geht um die hohe Geburtenrate in Afrika)

"Man sollte überall nen Korken reinstopfen. Niemand hat was davon, wenn die so viele Kinder haben"
Der Ronny
19.05.2012 - 16:19 Uhr
Cooles Thrashmetalalbum, was sich aber ganz klar hinter Slayer´s "Reign In Blood" und Metallica´s "Kill ´Em All" verstecken muss.
Foot
19.05.2012 - 16:26 Uhr
Megadeth = Das Bayer Leverkusen des Metals
@Der Ronny
19.05.2012 - 16:33 Uhr
Dave Mustaine war bei Kill Em All noch Leadgitarrist! :)
Paulchen
19.05.2012 - 16:45 Uhr
Menschlich mag Herr Mustaine ja zweifelhaft sein, aber fakt ist, das er nunmal ein genialer Songwriter und Gitarrist ist und das seine Band es geschafft hat, unter die Big Four zu kommen und das ganz ohne Sell-Out und Anbiederung ( oder,Metallica?).
Bob
19.05.2012 - 16:48 Uhr
Megadeth oder Metallica in Armselig
@Bob
19.05.2012 - 16:50 Uhr
Metallica SIND Armselig!
@xawer
19.05.2012 - 16:55 Uhr
stopf dir nen korken ins hirn
Klaro
19.05.2012 - 18:14 Uhr
Ist das Highlight von Megadeth und eins der besten 5 Metalalben der 80er.
An Metallicas "Master of Puppets" oder "Ride the Lightning" kommts aber nicht ganz ran.
Ne 10/10 ist es dennoch allemal.

Ach ja, das Ed Repka Cover ist auch ne 10/10.
davesustain
24.05.2012 - 16:46 Uhr
Killing is my business (7/10)
Peace sells (7,5/10)
So far, so good,...(8,5/10)
Rust in Peace (9/10)
Konsum
24.05.2012 - 19:09 Uhr
Riesenmweiterwerk. Besser als Metallica.
old
25.05.2012 - 16:14 Uhr
megadeth

ich lach mich tooooooooooooooooooooooooot
Neytiri
25.05.2012 - 17:06 Uhr
Über ein Album, das mit einer einzigen herausragenden Stelle aufwarten kann, die nicht länger als 3 Sekunden dauert und eher rein zufällig entstanden und Mustaine sich deren Genialität gar nicht im Klaren ist, sollte man nicht einen solchen Wind machen.

Megadeth haben mit Rust in Peace und Countdown to Extinction zwei hörbare Alben geschaffen, der Rest ist völlig belanglos und wird speziell von Metallica-Hassern gern überbewertet.

Tatsächlich wäre Megadeth ohne Metallica nirgends. Der Hass auf Metallica hält nicht nur Mustaine selbst, sondern auch die Fans von Megadeth auf den Beinen.
Neytiri
25.05.2012 - 17:12 Uhr
Ach ja, was schon immer völlig belanglos war, ist und auch immer sein wird, ist mein unqualifizierter Senf, den ich in ständiger Selbstüberschätzung zu jedem Thema beisteuern muss, obwohl ich von der Materie eigentlich keine Ahnung habe.
Sieht man überdeutlich an meinem Posting von 17:06.
Neytiri
25.05.2012 - 17:16 Uhr
Im Gegensatz zu dir Weichbirne bin ich mit diesen ersten drei beschissenen Alben aufgewachsen und habe mir auch eine zeitlang eingeredet, dass sie toll sind.

Kein normaler Mensch kann sich die Kacke heute noch anhören.
Neytiri
25.05.2012 - 17:22 Uhr
Ach ja, eigentlich bin ich nur mit Holzspielzeug aufgewachsen und habe mich bis zu meinem 14. Lebensjahr, also bis letzten Monat, nur in meinem Laufstall aufgehalten.
Wollte nur das erwähnen, was eh schon jeder weiß.
Und jetzt ziehe ich mich zurück und überlasse das Feld denen, die wissen, wovon sie schreiben.
Adolfs Anschlüsse (Telefon, Internet, Österreich) jetzt auf N24
25.05.2012 - 17:52 Uhr
Es weiss doch ohnehin schon jeder, was Neytiri für ein Grützkopf ist. Den muss man nicht Faken. Der macht sich selbst schon lächerlich genug.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: