Banner, 120 x 600, mit Claim

The Cure - Pornography

User Beitrag

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8674

Registriert seit 23.07.2014

24.08.2020 - 19:30 Uhr
Das Album bleibt für mich der Höhepunkt ihres Schaffens und auch eines der wenigen Alben, denen ich ohne zu Zögern eine 10 vergeben würde. Ich habe selten so ein dunkles und verzweifeltes Album gehört, so eine Finsternis hat die Band danach auch nur noch, wenn überhaupt, auf einzelnen Songs hinbekommen. Alleine der Einstieg mit dem harten Drumcomputer und den Zeilen "It doesn't matter if we all die..". Der Gipfel ist bei mir dann beim Songdoppel "Siamese Twins"/"The Figurehead" erreicht, viel dunkler geht es eigentlich nicht, wobei die Atmosphäre und Qualität über die ganze Spielzeit überragend ist. Kompromissloser konnten sie eigentlich nicht mehr werden und es ist verständlich, dass es danach Zeit für einen Stilwechsel wurde.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 16902

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2020 - 20:12 Uhr
Bis einschließlich "A strange day" bin ich auch sofort bei der 10 dabei, aber ich komm einfach nicht ganz in die letzten zwei Songs rein. Deshalb hat "Disintegration" noch leicht die Nase vorne.

"Kompromissloser konnten sie eigentlich nicht mehr werden und es ist verständlich, dass es danach Zeit für einen Stilwechsel wurde."

Stimmt, aber wie krass dieser Stilwechsel war, beeindruckt mich immer noch :D

jo

Postings: 2846

Registriert seit 13.06.2013

24.08.2020 - 20:22 Uhr
Allerdings. Dennoch finde ich es bei The Cure immer beeindruckend, dass sie ihre Fans bei der Stange halten konnten. Das passiert nach krasseren Stilwechseln bei anderen Bands ja doch eher selten. Hier heißt es dann aber meistens nicht "danach waren sie nur noch Mainstream", sondern eher "mir gefällt diese oder jene Seite an der Band besser."

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8674

Registriert seit 23.07.2014

24.08.2020 - 22:20 Uhr
Hm, ich war ja zu der Zeit nicht dabei, als sie nach dem Album hier ihr Rad neu erfunden haben. War das denn tatsächlich so, dass die Fans so locker waren? Kann ich mir eigentlich kaum vorstellen.

Bis einschließlich "A strange day" bin ich auch sofort bei der 10 dabei, aber ich komm einfach nicht ganz in die letzten zwei Songs rein.

Jap, hatte ich beim Nachlesen der Session gesehen, aber ich finde die beiden auch absolut fantastisch. Bei Cold habe ich immer das Bild von Sternen im Kopf, die vom Himmel herunterregnen. Auch wieder so herrlich abgründig und hoffnungslos. Der Titeltrack ist dann so weird mit seinen verzerrten Stimmen, vermittelt eine ganz faszinierende und unangenehme Atmosphäre, positiv gemeint. Doch dann kommt mit den letzten Zeilen ja doch ein fast tröstlicher Abschluss:

I must fight this sickness
Find a cure

I must fight this sickness


War auch das erste Album der Band, in welches ich Zugang gefunden habe. Hatte es zunächst mit der Disintegration versucht, weil das ja sonst immer am besten wegkommt, aber da haben mich zunächst diese dominanten Synthies gestört (diese Ersteinschätzung hat sich inzwischen natürlich deutlich gewandelt, grandioses Album). Doch "Pornography" war dann doch nochmal ein ganz anderes Biest. Roh, dunkel, brutal, das hatte mich sofort fasziniert.

The Hungry Ghost

Postings: 864

Registriert seit 15.06.2013

25.08.2020 - 15:11 Uhr
Auch auf die Gefahr hin, mich hier unbeliebt zu machen, muss ich sagen, dass mich "Pornography" nie so richtig gepackt hat und ich nicht nur die beiden Vorgänger für überlegen halte, sondern sogar den Nachfolger "The Top" persönlich lieber mag und öfter höre. Trotz seiner atmosphärischen Dichte ist "Pornography" für mich überbewertet und ich ziehe ich die experimentelle Verspieltheit von "The Top" eindeutig vor.
Im Kontext der Gesamtdiskographie sehe ich "Disintegration" und "Wish" ganz oben, dahinter je nach Stimmungslage dicht gedrängt "Seventeen Seconds", "Faith", "Kiss Me Kiss Me Kiss Me" und das erhabene "Bloodflowers".

jo

Postings: 2846

Registriert seit 13.06.2013

25.08.2020 - 15:16 Uhr
Da stimme ich in vielen Punkten zu - vor allem bei den beiden liebsten Alben, die auch meine Lieblinge sind :).

VelvetCell

Postings: 3562

Registriert seit 14.06.2013

25.08.2020 - 15:18 Uhr
Jedem das Seine! Und eigentlich sind deine Favoriten auch meine. Bei "The Top" und "Pornography" hat dein Gehirn aber wohl was durcheinander gebracht ... ;)

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8674

Registriert seit 23.07.2014

25.08.2020 - 15:18 Uhr
Ich kann euch soweit entgegenkommen, dass "Disintegration" und "Wish" bei mir Platz 2 und 3 sind. Aber "Pornography" überbewertet? Tz. :D

Autotomate

Postings: 3132

Registriert seit 25.10.2014

04.05.2021 - 18:09 Uhr
Nachdem ich schon die ganzen anderen Cure-Alben gewürdigt habe, kann ich dieses monolithische Meisterwerk an seinem 39sten natürlich nicht unerwähnt lassen: Happy Releaseday, "Pornography"!

fakeboy

Postings: 1002

Registriert seit 21.08.2019

04.05.2021 - 18:43 Uhr
A Strange Day ist mein liebster Song von The Cure

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8674

Registriert seit 23.07.2014

04.05.2021 - 19:00 Uhr
Eins meiner drei liebsten Alben aller Zeiten, ein unfassbar großartiges Album mit einer einzigartig beklemmenden Stimmung. Besonders toll finde ich das Doppel aus "Siamese Twins" und "Figurehead", aber eigentlich ist von vorne bis hinten alles fantastisch.

Talibunny

Postings: 552

Registriert seit 14.01.2020

04.05.2021 - 20:22 Uhr
Ein Traum von einem Album.

fakeboy

Postings: 1002

Registriert seit 21.08.2019

04.05.2021 - 20:23 Uhr
Eher ein Albtraum. So düster, so zerfahren, so bedrückend. Aber toll.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8674

Registriert seit 23.07.2014

04.05.2021 - 20:31 Uhr
Genau!

Seite: « 1 ... 3 4 5 6
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: