The Cure - Pornography

User Beitrag
DerDa
09.05.2012 - 14:02 Uhr
Ich weiß, alle reden nur von "Kiss Me" oder "Disintegration" aber eigentlich ist doch "Pornography" das WAHRE Meisterwerk dieser genialen Truppe.

Es ist düster, klaustrophobisch,kaputt. Der Bass bollert, die Gitarre kreischt, das Schlagzeug hämmert und das Keyboard erzeugt unwirkliche Stimmungen. Und dazwischen ist ein junger Typ, der sich die Sehle aus dem Leib singt.
Und dazu noch diese kranken, abstrackten Texte, die einfach nur Geil sind. Klar, diese Platte ist der Grund, warum alle The Cure als Düstercombo sehen, aber "die Porno" ist ja Meilenweit besser als der naive 80s-Dreck von"Kiss me" oder der Gothic vom Reißbrett "Disintegration".
Er muss es wissen
09.05.2012 - 14:06 Uhr
Eine Kombination aus Jugend, Talent und einer Menge Drogen *g*

Wie aus einem Guss

Meisterwerk

Sensei
09.05.2012 - 14:09 Uhr
Perfektes Album
porNO
09.05.2012 - 14:18 Uhr
eat this, beach house!
Music-Listener
09.05.2012 - 14:25 Uhr
Ich finde die "Por.nography" ja viel zu gleichförmig. Gerade das positive und abwechslungsreiche der "Kiss Me" beindruckt mich. Ich würde sogar sagen, dass das ihre beste Platte ist. Mit "Disintegration" komm ich nicht so klar. Die kommt irgendwie nicht vom Fleck. Da fehlt der Pepp.

Hier mal mein The Cure-Ranking:
-Three Imaginary Boys.6/10
-Seventeen Seconds.8/10
-Faith.8/10
-Pornography.10/10
-The Head On the Door.9/10
-The Top.7/10
-Kiss Me Kiss Me Kiss Me.10/10
-Disintegration.7/10
-Wish.8/10
-Wild Mood Swings6/10
-Bloodflowers.10/10
-The Cure.5/10
-4:13 Dream.7/10
Timmie
09.05.2012 - 14:28 Uhr
The Cure ist ne Drecksband! Ecklige 80er-Synthezizer, Loser-Texte, Gothic-Image....gehts schlimmer?
synthie & roma
09.05.2012 - 14:30 Uhr
Timmie
09.05.2012 - 14:28 Uhr
The Cure ist ne Drecksband! Ecklige 80er-Synthezizer, Loser-Texte, Gothic-Image....gehts schlimmer?


the twilight sad mit "no one can ever know".
@Timmie
09.05.2012 - 14:30 Uhr
Wie oft willst du das eigentlich noch sagen?
Lalabie
09.05.2012 - 14:39 Uhr
Die einzige Band, die es geschafft hat, gleichzeitig massentauglich und undergroundig zu klingen
Quotient
09.05.2012 - 15:02 Uhr
DAS Album aus ihrer besten Zeit. Dank The Cure bin ich zum Gothic gekommen. Jungs, danke für dieses Meisterwerk!
Over
09.05.2012 - 15:08 Uhr
Überflüssigste Band des Planeten. Diesen Pseudo-Gothic-Schrott braucht keiner!
greg
09.05.2012 - 15:12 Uhr
Ist dieses Album in den USA zensiert worden?
Too Late
09.05.2012 - 15:19 Uhr
Ich bin kein Fan der Frühphase. Ist mir alles zu düster und depressiv. Mein Liebling ist und bleibt "The Head On The Door".
80er? Nein Danke!
09.05.2012 - 15:24 Uhr
Warum ist es mittlerweile Sitte , jeden Tag Threads über langweilige 80er-Bands aufzumachen?
@80er? Nein Danke!
09.05.2012 - 15:29 Uhr
Warum nicht?
Kiddie The Kid
09.05.2012 - 15:34 Uhr
Porno, Hihi....
yolanda
09.05.2012 - 15:43 Uhr
Immer diese Kinder.... *Kopfschüttel*
julio
09.05.2012 - 15:50 Uhr
Der Titeltrack ist total krank. Als hätte man Depeche Mode mit den Einstürzenden Neubauten gekreuzt. ^^
Komm schon !
09.05.2012 - 15:57 Uhr
Unschlagbares Album. Super Atmosphäre, geiler Bass, verstörende Texte und zum Glück noch NULL zugeständnisse an den Mainstream.

Von vorne bis hinten perfekt! 10/10
@Komm schon !
09.05.2012 - 16:17 Uhr
"....und zum Glück noch NULL zugeständnisse an den Mainstream."


Ein hoch auf deine Indie-Crebility!! :)
Tieftoner
09.05.2012 - 16:27 Uhr
Der Bass in "Hanging Garden" ist der pure Wahnsinn!
rico
09.05.2012 - 16:35 Uhr
Ich finde, Robert Smith sieht aus wie ne Mischung aus Jack White ( dem Sänger) und Edward mit den Scherenhänden. ^^
özzi
09.05.2012 - 16:42 Uhr
Ne, eher wie ein Erdkundelehrer, der einen auf Gothic machen will.
Pottgott
09.05.2012 - 17:01 Uhr
Gude Pladde, aber nichts geht über "Disintegration".
Gottpott
09.05.2012 - 18:29 Uhr
"Disintegration" ist Mist! Die einzig wahre Cure-Platte ist "Pornography"
hadshrds
09.05.2012 - 18:32 Uhr
PORNO
ckjfsfjs
09.05.2012 - 18:32 Uhr
GRAPHY
Kunden
09.05.2012 - 18:32 Uhr
SCHWEIN
bazi
09.05.2012 - 18:33 Uhr
Ich mag auch Pornography. Der Uli hat ja schöne Würstchen in seiner Fabrik!
bazi
09.05.2012 - 18:35 Uhr
Und der Robert hat auch ein ganz dickes Würstchen, das ich gerne in den Mund nehmen würde.
bazi
09.05.2012 - 18:36 Uhr
Und weil er ja roten Lippenstift hat, komme ich mir dabei nicht schwul vor
bazi
09.05.2012 - 18:38 Uhr
Und am Samstag stecke ich mir dann den DFB-Pokal in den Po. MIA SAN MIA!!
bazi
09.05.2012 - 18:41 Uhr
Und wenn der magische FCB verliert, dann werde ich Dortmund-Kunde, fahre zum borsigplatz und erichte ne Klopp-Statue
Orphaned
09.05.2012 - 18:43 Uhr
Dortmund hat es nicht verdient, bekunded zu werden. Das ist ein Assi-Klub mit Assi-Fans. Zecken braucht keiner. Schickeria RULES! Kneipe SUCKS!
FCB=Wurstverein
09.05.2012 - 18:44 Uhr
Ich mache meinem Namen alle Ehre!
bazi
09.05.2012 - 18:47 Uhr
Ich möchte DEINE Wurst!!
bazi
09.05.2012 - 18:49 Uhr
NIMM IHN IN DEN MUND! MIT ULI? MIT ULI!
Newtral
09.05.2012 - 18:51 Uhr
Der Tiefpunkt ist endgültig erreicht! ;(
Fair
09.05.2012 - 18:54 Uhr
Dortmund : 5
Bayern: 0

09.05.2012 - 18:57 Uhr
Könnt ihr nicht draußen spielen, Kinners?
Deuterium
07.11.2014 - 12:48 Uhr
Ich habe heute früh zufällig die CD rausgekramt, und bin total überrascht. Seit bestimmt Minimum 10 Jahren nichtmehr in der Hand gehabt, hat sie mich heute früh vollkommen weggeschossen - noch ehe die Vorhänge auf waren. Muss man eben im dunkeln hören :-)
Totaler Wahnsinn und blanke Schwärze schon im krassen Opener One Hundred Years, und danach wirds noch düsterer.
Vergessener Meilenstein imho

Knackschuh

Postings: 3762

Registriert seit 20.08.2013

07.11.2014 - 13:04 Uhr
Dieses Wahnsinnsalbum ist noch im kollektiven Gedächtnis und wird es noch lange sein, keine Sorge.

Von wegen "vergessen" und Geheimtipp und so...

carpi

Postings: 607

Registriert seit 26.06.2013

07.11.2014 - 16:14 Uhr
Vergessen werde ich das Album vor allem wegen des Gesamteindrucks der ersten Hördurchgänge, die nun auch schon einige Jahre her sind, sicherlich auch nicht, Einzeltrackranking würde wohl auf 9 / 10 rauslaufen, da nicht alle Songs an "One Hundred Years" oder "The Figurehead" rankommen.

VelvetCell

Postings: 1472

Registriert seit 14.06.2013

07.11.2014 - 16:18 Uhr
Doch, doch; tun sie.

carpi

Postings: 607

Registriert seit 26.06.2013

07.11.2014 - 16:44 Uhr
Die Behauptung trifft bei mir auf "Faith" zu.

VelvetCell

Postings: 1472

Registriert seit 14.06.2013

07.11.2014 - 16:51 Uhr
Bei trifft sie AUCH auf Faith zu. Auf Pornography mag ich sogar das abschließende Titelstück.

i must fight this sickness, find a cure

VelvetCell

Postings: 1472

Registriert seit 14.06.2013

07.11.2014 - 16:52 Uhr
Bei mir ...

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

07.11.2014 - 16:58 Uhr
Dieses Wahnsinnsalbum ist noch im kollektiven Gedächtnis und wird es noch lange sein, keine Sorge.

Von wegen "vergessen" und Geheimtipp und so...


+1
Telperion
09.11.2014 - 01:08 Uhr
Ein absoluter Meilenstein. Klasse Album. Neben "Disintegration" und "Kiss me, kiss me, kiss me" für mich das beste Cure-Album.

The Hungry Ghost

Postings: 769

Registriert seit 15.06.2013

09.11.2014 - 11:06 Uhr
Seltsamerweise ist "Pornography" das einzige hoch verehrte Cure-Album, das ich nicht so besonders mag.
"Disintegration", "Kiss Me Kiss Me Kiss Me, "Bloodflowers" und "The Wish" finde ich dagegen absolut überragend.
Ebenso die "Seventeen Seconds" und "Faith", da hier im Gegensatz zu "Pornography" sowohl atmosphärisch alles stimmt, als auch die Songs an sich sehr gut sind. Die Songs der "Pornography" finde ich an sich abgesehen von der Intensität nicht so stark wie auf den anderen genannten Alben.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: