Banner, 120 x 600, mit Claim

Haare waschen

User Beitrag
mit ohne Wasser
14.04.2012 - 10:09 Uhr
Wie / womit wascht ihr eure Haare?
Und wie oft? Zweimal hintereinander?
Dummbert Arsch
14.04.2012 - 11:44 Uhr
Ich wasche mir die Haare immer nur Sonntags, mit Senf. Siebenmal hintereinander. (Hab aber auch eher kurze Haare)
des is
14.04.2012 - 16:46 Uhr
überschätzt
Magott
14.04.2012 - 17:17 Uhr
Ich wasch mir die Haare immer mit frischem Durchfall, vorher am besten ordentlich scharf essen dann kommt besonders viel und riecht dann sehr würzig.
Mattenhengst
14.04.2012 - 19:22 Uhr
mit Kurzhaar sind das alles durchaus interssante Alternativen.
Meins ist eher halblang,also ziemlich cool. Das bedarf etwas Pflege (die Schauma-Produktpalette; nichts übertriebenes).Was baer richtig ins Geld geht,ist das Styling: Wet-Look-Surf-Wax; teuer aber perfekter Halt für den verwegen-lässigen indie look und super zu verarbeiten.
Haarprofi
14.04.2012 - 19:28 Uhr
Dieses orangene Syoss-Shampoo ist ziemlich geil, die Flasche ist riesig und hält ziemlich lange, dazu ist der Duft eher dezent. Für´s ultimative Styling kommt "got2b iStylers Texture Clay" ins Haar. Das gibt einen schönen matten Look.

Mattenhengst
14.04.2012 - 19:48 Uhr
Klingt fresh.Werde ich ausprobieren;Danke.

keenan

Postings: 3696

Registriert seit 14.06.2013

11.07.2021 - 22:06 Uhr
die menschen sind einfach ekelhaft...

Der Schlendrian ist der kleine Bruder der Verwahrlosung. Wenn ihn nicht Normen, Paragrafen oder tadelnde Gatten zügeln, lässt sich der Mensch gern gehen. Und er lässt die Kosmetikindustrie darben: Wegen Corona brach der Absatz von Körperpflegeprodukten zwischen März 2020 und März 2021 ein. Das Marktforschungsunternehmen Nielsen ermittelte, dass in Deutschland zehn Prozent weniger Shampoo verkauft wurden; bei Haarfestiger waren es 16, bei Gel knapp 20 Prozent. Und weil die Damen Mundschutz trugen: minus 35 Prozent bei Lippenstiften.

https://www.spiegel.de/geschichte/kulturgeschichte-der-koerperhygiene-sich-waschen-ist-historisch-voellig-ueberschaetzt-a-d9216cba-341e-4730-a961-9e3ddcf85932?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

und bei mir ist es genau umgekehrt, habe seit dieser zeit, alle hygieneartikel häufiger benutzt als zuvor! ok ich war auch nicht im homeoffice, aber das ist fürs haare waschen kein argument...

widerlich die menschen...

Kai

Postings: 1027

Registriert seit 25.02.2014

11.07.2021 - 22:07 Uhr
Was, wenn sich die Leute einfach für eine modische Glatze entschieden haben?

dieDorit

Postings: 1796

Registriert seit 30.11.2015

11.07.2021 - 22:39 Uhr
Zum Thema Shampoo bin ich neulich über diesen interessanten Artikel gestoßen:
https://www.dm.de/tipps-und-trends/beauty/haare-waschen-ohne-shampoo-69196

Das wollte ich auch mal ausprobieren.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: