Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Statistics - Leave your name

User Beitrag
Werner
16.11.2003 - 20:04 Uhr
Wer kennt die? Wer war von der EP genau so begeistert wie ich?

Anfang 2004 steht uns mit "leave your name" was ganz Großes ins Haus.

Meine Fresse, der Kerl hat´s raus. Synthies, die so dick sind, dass man sie kaum mehr von E-Gitarren unterscheiden kann. Jungejunge.

Armin
16.11.2003 - 21:58 Uhr
Wer kennt die?

Ich.

Wer war von der EP genau so begeistert wie ich?

Ich weniger. Auf der EP waren aber zumindest feine Ansätze zu erkennen.

Anfang 2004 steht uns mit "leave your name" was ganz Großes ins Haus.

Das Album hat mich verglichen mit der EP sehr positiv überrascht. Wie groß das wirklich ist, muß ich erst noch herausfinden. Aber es sind ja noch einige Wochen Zeit, bis "Leave your name" Ende Januar erscheint.
Werner
17.11.2003 - 10:15 Uhr
Sehr gute Textanalyse.;-)

MAR
17.11.2004 - 20:36 Uhr
hab ganz vergessen, zu sagen, "wann" die "wohin" kommen...
also -> heute abend: p7 (campustheater) in magdeburg um 21.30uhr gehts los (wers glaubt wird selig ;P )


will aber noch anmerken, dass mir leave your name sehr gut gefällt....
Armin
17.11.2004 - 21:38 Uhr
HANALEI (Thick Records)
With his solo-project Hanalei, Brian Moss (singer/songwriter cheiftain in post-hardcore outfit The Ghost) adopts a more subtle approach, blending elements of indie-rock, folktronica, pop and americana into textured digital soundscapes. What does that mean? Simply, that Brian fuses some beautiful acoustic songcraft with glitchy electronic beats and programming, and on top of that sings some incredibley infectious melodies. If you love Postal Service, this will slay you. Oh yeah... Hanalei has a lot of good company on this tour too, most notably Statistics (Jade Tree), Red Animal War (Deep Elm) & The New Trust (Slowdance). His first time in Europe, your first time to fall head over heels in his wheels of sound.



16.11. Berlin, Magnet with STATISTICS

17.11. Magdeburg, Projekt 7 with STATISTICS

18.11. Hamburg, Tanzhalle with STATISTICS

23.11. Bremen, Römer with STATISTICS

24.11. Münster, Gleis 22 with STATISTICS
MA(chdeburche)R
18.11.2004 - 20:45 Uhr
also. die beiden konzerte waren wirklich klasse. hanalei sehr ruhig und wunderschön und die statistics ROCKIG.

ja freunde des elektronischen teil dieser band: es gibt kein computer (den hat hanalei), kein keyboard oder sonstige instrumente. nur gitarre/bassgitarre, schlagzeug und natürlich den sänger.
aus kostengründen wurde sich auf der europatour wohl nur auf das wesentliche beschränkt und das kann sich sehen lassen und geht gut ab -> also

ANSCHAUEN (na los ihr hamburger, noch könnt ihr es schaffen)

PS: genug geld mitnehmen... ;-)
Paul Paul
21.07.2005 - 20:54 Uhr
Schönes Album. Die kurze Spielzeit erleichtert auch das Reinhören. ;-)
yadias
29.03.2006 - 20:27 Uhr
Hab jetzt auch das Album (sowie den Nachfolger "Often Lie")und "The Grass Is Always Greener" sooooooooo groß. Einer der schönsten Songs, den ich in letzter Zeit gehört habe. Fantastisch.
Der Rest muss aber noch wachsen und tut dies hoffentlich auch noch.
Blubab
03.07.2007 - 00:19 Uhr
Gibts die noch? Irgendwie ist die HP im Eimer

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: