Soulfly - Primitive

User Beitrag
Castorp
28.03.2012 - 21:53 Uhr
Mit 4/10 hier auf PT viel zu niedrig bewertet, die Leserwertung trifft es da schon eher.

Neben dem Titeltrack der beste Knaller: Jump da f*ck up (Taylor ist das Sahnehäubchen)

Wunderbärchenhafte Poesie tropft aus diesen zart hinausgehauchten Zeilen:

Walking in da streets and looking at all this shit
I'm full of hate, don't f*ck with me
Walking in da streets and looking at all this shit
Open up your eyes and f*cking see
We got the tribe against society
We got to fight the real enemy
Get da f*ck up, stand da f*ck up
Back da f*ck up
iAMx
28.03.2012 - 22:00 Uhr
I'M A SELF-DESTRUCTIVE PIECE OF SHIT!!!11 :-D

Humor hat er ja, der Corey...
Demon Cleaner
29.03.2012 - 09:13 Uhr
Viel besser als das Debüt. Auch wenn noch viel Neumetall dabei ist. Mein liebsten sind trotzdem "Prophecy" und "Conquer".
brny
29.03.2012 - 13:24 Uhr
@demon

die neue schon gehört? toppt die zwei vorgänger, wie ich meine :-)
Demon Cleaner
29.03.2012 - 13:44 Uhr
Muss ich mich noch einhören. Für mich derzeit so auf einer Stufe mit "Omen", aber etwas schwächer als "Conquer". So 6-7/10...aber es kann noch werden, habs erst 2x gehört.
aua
29.03.2012 - 17:12 Uhr
Der soll nicht immer so Brüllen, der da, der tut mich ja in die Ohren doll weh, der!
growler
20.11.2013 - 00:52 Uhr
jump da f*ck up!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: