Banner, 120 x 600, mit Claim

Mono - Neues Album

User Beitrag
Pelo
23.03.2012 - 18:35 Uhr
Our new album will be mastered next week! We have a new digital music store: http://monoofjapan.bandcamp.com/ Also, later in the day we will begin an auction of old test pressings for You Are There, Walking Cloud, One Step More and New York Soundtracks. If you're interested, be looking for that in a few hours! Thank you.

Quelle: Facebook

Herder

Postings: 1812

Registriert seit 13.06.2013

27.06.2014 - 19:14 Uhr
Ein neues Mono-Album steht in den Startlöchern.

Mal sehen wie es wird. Ich hoffe, sie fahren den Kitsch-Anteil der letzten Alben ein wenig zurück. Das hatte ja schon etwas für sich, ich würde mich aber mal wieder über etwas rauere Stücke freuen (so etwa in Richtung "Yearning").
Orphi3
27.06.2014 - 20:05 Uhr
Den Kitsch haben die ja in noch erträglichem Maße auf der hymn ausgereizt, die you are there gefällt mir stilistisch besser, der beste song aus der hymn ist pure as snow, wegen den letzten 3 minuten, mono steht für kich wie keine zweite band für die reinheit und schönheit der welt, allumfassend, sei es die liebe zwischen zwei menschen, die fürsorge einer mutter gegenüber ihren säuglingen oder jagdszenen in der wildnis, alleine in pure as snow spielen sich all die szenen ab.

Herder

Postings: 1812

Registriert seit 13.06.2013

04.09.2014 - 20:18 Uhr
Mono veröffentlichen im Oktober gleich zwei neue Alben: "The Last Dawn" und "Rays of Darkness".

Einen ersten Höreindruck - "Where we begin" - gibt es hier:
http://thequietus.com/articles/16161-mono-announce-new-albums-where-we-begin

Schöner Song, der sich langsam steigert. Nicht wirklich originell aber immer wieder schön.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

30.12.2020 - 21:47 Uhr
Mono haben unbemerkt eine neue Single veröffentlicht. Habe noch nicht reingehört.
https://monoofjapan.bandcamp.com/album/scarlet-holliday

derp

Postings: 208

Registriert seit 18.04.2014

30.12.2020 - 23:05 Uhr
Wie seit langem bei Mono, wer sie bisher mochte, mag wahrscheinlich auch die neuen Songs. Neue Fans werden sie nicht gewinnen.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

30.12.2020 - 23:09 Uhr
Ich fand das Album Nowhere Now Here deutlich besser als die Vorgänger, aber große Stilveränderungen erwarte ich nicht von Post-Rock-Bands. Ich bin froh, wenn sie das Niveau halten, auch wenn ich nicht der große Mono-Fan bin.

Given To The Rising

Postings: 7679

Registriert seit 27.09.2019

31.12.2020 - 19:47 Uhr
Wegen des tollen Teasers und mangelnder sublegaler Verfügbarkeit habe ich mich zu einem Bandcampkauf breitschlagen lassen. Die Songs sind dann doch nicht so gut und die Spoken-Words-Parts etwas komisch. Also gewohnte Mono-Qualität.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: