Rezension: Unheilig - Lichter der Stadt

User Beitrag
Hardcorepopsternchen
22.03.2012 - 22:04 Uhr
Die Rezension des Jahres! Köstlich!
Falsch!
22.03.2012 - 22:09 Uhr
http://www.plattentests.de/forum.php?topic=65085
ne...
22.03.2012 - 22:10 Uhr

http://www.plattentests.de/rezi.php?show=9013
Werter
22.03.2012 - 22:25 Uhr
Müll/IO
Elmar
23.03.2012 - 07:44 Uhr
Pseudolustig und bemüht, imho.
Hardcorepopsternchen
23.03.2012 - 08:21 Uhr
Das ist doch total suuuuuupi! Wir eröffnen jetzt zu jedem Album einen Thread und dann auch noch einen zu jeder Rezension eines Albums. Da das Forum momentan ja eh noch nicht genug zugemüllt ist, bekommen wir das so sicherlich hin.^^
omg
23.03.2012 - 08:56 Uhr
ach du meine Güte - was heutzutage alles als "CD-Rezension" durchgeht. Da wird normalerweise sogar wirklich über die Musik als solches geschrieben, egal wie gut/schlecht sie sein mag...
@omg
23.03.2012 - 09:10 Uhr
dann lies doch den mcdonalds cd-tipp
Die Resi
23.03.2012 - 09:19 Uhr
Das dumme an der resi ist nicht, dass sie sich nicht mit der musik beschäftigt, sondern das sie langweilig und unlustig ist. Graf Zahl... pff
n13
23.03.2012 - 10:31 Uhr
Naja, wie soll man ein an sich gutes Album auch sonst verreißen wenn man es denn im Vorraus unbedingt will? Da kann man dann eben nicht auf die Musik eingehen, sondern muss sich mit so Lustigem behelfen.

Voll cool und mega Hipp!
solea
23.03.2012 - 10:32 Uhr
ich steh zwar auch nicht auf die Musik, aber die Kritik riecht ein wenig nach Selbstdarstellung.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: