Bright eyes - Neueinsteiger

User Beitrag
Schurz in der S-Bahn
20.03.2012 - 20:43 Uhr
Chronologisch. Kein Witz. Man muß die ganze Entwicklung von ihm sehen, von Anfang an. So versteht man Conor am besten.

nanu
20.03.2012 - 20:46 Uhr
"i'm wide awake its morning" würd ich empfehelen, ich hab aber mit der neusten angefangen, "the peoples key", und liebe die band jetzt.
mispel
20.03.2012 - 21:26 Uhr
"Digital Ash" war mein Einstiegsalbum. Hat mich damals umgehauen. Danach kam direkt "Wide Awake". Die beiden plus "Lifted..." wären meine Empfehlungen als Einstieg. Chronologisch vorzugehen halte ich für ungünstig, da "Letting Off the Happiness" mMn recht sperrig ist.
Boston
20.03.2012 - 21:47 Uhr
Ich empfehle auch die "Lifted" und dann erst die "Wide awake". Das Countryeske könnte etwas verschrecken.
meine neueinsteiger-tipps:
20.03.2012 - 21:48 Uhr
first day of my life
four winds
at the bottom of everything

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: