Banner, 120 x 600, mit Claim

Schlechtester Radio-Hit aller Zeiten

User Beitrag
Aura Dione = Antichrist
11.03.2012 - 05:54 Uhr
Eigentlich überflüssig "schlecht" und "Radio" in einem Zusammenhang zu nennen, aber nichtsdestotrotz einen Thread wert.
Meiner Meinung nach hat es diese naive und überaus hässliche Dame namens Aura Dione (Was ist das bitte für ein Name?) geschafft, mit ihrem Teletubbie-Song "Geronimo" meine Nerven dermaßen auf die Probe zu stellen, wie es noch nie ein Song bisher getan hat. Wer bitte kauft, geschweige denn hört sich diesen Riesenmüll eigentlich freiwillig an!? Das ist kaum auszuhalten, diese Mischung aus Aufdringlichkeit, Einfallslosigkeit und Debilität, meine Fresse!
Hat diese talentlose Trulla überhaupt je was Vernünftiges auf die Beine gestellt? Die vorherigen Singles waren ebenfalls allesamt grausamster Dünnpfiff.
Ich geh dann mal wieder kotzen...
Mr Mr
11.03.2012 - 09:29 Uhr
Irgendwas mit "Hollywood". Diese Schwemme von No-Name-Bands mit Sängern, deren Stimmen sich alle gleichen und nach billigen Por no-Sprechern klingen. Dann Metro6-Sachen wie Maroon 5.
Tja
11.03.2012 - 10:50 Uhr
Aura Dione hat es tatsächlich geschafft, NOCH MEHR zu nerven als Lady Gaga und auf ein gleiches Trash-Niveau zu kommen... ganz ganz übel.

@Mr Mr
Du meinst doch hoffentlich nicht Hollywood von Marina and the Diamonds?
Gallmann
11.03.2012 - 10:52 Uhr
joa,so was wie Liquido "narcotic" eben.
mehr fällt mir jetzt nicht ein, das war damals dann wohl auch das letzte mal,dass ich normales dudel-radio eingeschlatet habe.
Tja
11.03.2012 - 10:55 Uhr
Wenn du heutzutage das Radio anmachst (=großer Fehler), wirst du merken, wie "gut" Liquido damals eigentlich waren.
Und nein, sie waren natürlich nicht gut - aber alles ist relativ.

Auch ein schlimmer, ständig im Radio gedudelter Nervsong ist "I Gotta Feeling" von den Black Eyed Peas.
Gallmann
11.03.2012 - 10:58 Uhr
muss mich korrigieren: ich höre radio im badezimmer! finde die im radio gespielte musik aber nicht schlechter als früher...einigen wir uns auf "gleichermassen beschissen";-)
@Gallmann
11.03.2012 - 11:00 Uhr
Ja, als Soundtrack zum Abwursten ist es in der Tat gut geeignet.
Mork
11.03.2012 - 11:32 Uhr
Boah, ich hasse Nickelback und Bon Jovi...auch Bryan Adams
plastic beat
11.03.2012 - 12:20 Uhr
ich dachte sonst immer der aura-dione-song "geronimo" würde von rihanna stammen (wegen der stimme)...

naja, könnte aber auch theoretisch von ihr sein.
Duffy
11.03.2012 - 12:25 Uhr
Well well well. Scheiße, jetzt hab ich den Song wieder im Kopf...
Duffy Duck
11.03.2012 - 12:43 Uhr
oh gott ja, von dem... "song"... kriegt man verstopfung.
Tuttifrack
11.03.2012 - 13:05 Uhr
Besser Brian als Ryan (Adams).
wham hasser
11.03.2012 - 13:48 Uhr
last christmas, mit abstand
Aura Dione = Antichrist
11.03.2012 - 13:50 Uhr
Ganz schlimm derzeit noch:

Adele - Someone like you (Heulsusensoul für die Massen)

Maroon 5 - Move like Jagger (siehe Aura Dione)

Nickelback - When we stand together (die vertonte Heuchlerei)

Bin "gespannt", was in den Jahren noch auf uns so zukommt.
Kenny Pupenny
11.03.2012 - 15:26 Uhr
Bah, wie kann man nur besser Brian als Ryan sagen, oh mein Gott....Move like Jagger und Nickelback sind echt die Pest. Schrecklich auch Nossa, böäh
Rasender Roland
11.03.2012 - 15:43 Uhr
Auch nicht auszuhalten sind diese Pseudohits von Shania Twain, LeeAnn Rimes und Celine Dion aus den 90ern, die teilweise heute immer noch gedudelt werden
Robby
11.03.2012 - 15:44 Uhr
taken by a stranger
Aura Dione = Antichrist
11.03.2012 - 16:01 Uhr
Auch nicht auszuhalten sind diese Pseudohits von Shania Twain, LeeAnn Rimes und Celine Dion aus den 90ern, die teilweise heute immer noch gedudelt werden

Mit den 90er-Hits hält es sich meiner Meinung nach so die Waage. Es gibt da teilweise echt beschissene Songs, die was weiß ich warum heute immer noch gespielt werden, andererseits finde ich die 90er durchaus verträglicher, was das das angeht. Z.B. gab es damals eben noch nicht dieses Verbrechen namens Autotune. Zu den schlechten Beispielen fallen mir jetzt spontan "Midnight Oil - Beds are Burning" und "Ugly Kid Joe - Cats and the Cradle" ein. Die sind so unfassbar cheesy und altbacken, da möchte man auch ausrasten. Und warum zur Hölle kriegen dieses Übermaß an Airplay? Das verstehe wer will...

Hier mal die Links, falls ihr nicht wisst, was ich meine (GEMA lol):

Beds are burning



Ich bleib aber übrigens trotzdem dabei: Aura Dione ist das Schlechteste, was es derzeit gibt.
Facepalm
11.03.2012 - 16:03 Uhr
lol myvideo
Aura Dione = Antichrist
11.03.2012 - 16:04 Uhr
Da ist wohl ein Fehler aufgetreten, passt aber trotzdem immer noch. ;)
Aura Dione = Antichrist
11.03.2012 - 16:06 Uhr
lol myvideo

Ja, diese Songs scheinen sowas von "beliebt" zu sein.
Rasender Roland
11.03.2012 - 16:14 Uhr
@ Auro Dione = Antichrist: Ja stimmt, aber in den 90ern hat Cher das ja auch mal versucht mit dem Autotune...huihui schrecklich!
sch
11.03.2012 - 16:16 Uhr
alles von bon jovi.
sch
11.03.2012 - 16:16 Uhr
alles von bon jovi.
Aura Dione = Antichrist
11.03.2012 - 16:23 Uhr
@Rasender Roland
Oh mein Gott, stimmt! Hatte ich schon vergessen. Alte Wunden und so... Ach du meine Fresse! ;)
Nervensägen
11.03.2012 - 16:39 Uhr
Mando Diao - Däänce with somebody, däänce with sombody, däääänce, däääänce, däääääääääääänce
Jeremy Pascal
11.03.2012 - 16:49 Uhr
Ich glaube,ich bin hier so ziemlich der einzige, der "Geronimo" zumindest harmlos findet.... *duck*

Ganz ganz schlimm finde ich "Bubbly" (und auch alle anderen Singles) von Colbie Caillat und "I'm Yours" von Jason Mraz, eklig käsiger Dreck mit Pseudo-Indieetikette. Und dann haben die beiden doch auch noch irgendwann ein Duett gemacht..

Und dann fällt mir noch diese Elektrowelle um die Jahrtausendwende im Stil von "Make Luv", "Got To Turn Around" oder "Lady, Hear Me Tonight", da stehen mir immer noch die Nackenhaare zu Berge..;)


@Jeremy Pascal
11.03.2012 - 16:55 Uhr
Ich glaube,ich bin hier so ziemlich der einzige, der "Geronimo" zumindest harmlos findet.... *duck*

Bitte überdenke nochmal dein Verhalten und komm wieder wenn du 'nen klaren Kopf hast.
Jeremy Pascal
11.03.2012 - 16:58 Uhr
Sag ja nicht, dass ich das gut finde, mich nervt es einfach nur nicht...
Rasender Roland
11.03.2012 - 23:29 Uhr
@ Aura Dione = Antichrist: Jaja die Cher :)
Beo
11.03.2012 - 23:32 Uhr
Bon Doofi - No apologies
Nickelgebäck - nahezu alles

& heute wieder ganz schlimm: "I got you babe" o.ä. in so 'ner käsigen Nigggerversion
Hmm
12.03.2012 - 08:24 Uhr
Vielleicht solltet ihr andere Radiostationen wählen?

Davon abgesehen laufen derzeit auch ein zwei Lieder, die ich mir vor einiger Zeit noch nicht hätte vorstellen können im Formatradio zu hören. Videogames von Lana del Rey oder Somebody that I used to know von Gotye zum Beispiel.
Auch dass es ein Lied von Bon Iver, wenn auch in einer minderen Coverversionen, ins Radio schafft, find ich durchaus gut.
Außerdem ist Radio für mich nur Hintergrundbeschallung, und da fände ich anspruchsvolle Musik auch eher unangebracht.
Naja
12.03.2012 - 08:46 Uhr
Bon Iver und anspruchsvoll?

*prust*
Rumhorster
12.03.2012 - 15:31 Uhr
Mando Diao - Däänce with somebody, däänce with sombody, däääänce, däääänce, däääääääääääänce

Endlich sagt´s mal einer! Das "Lied" ging mir bereits beim ersten Hören auf die Klöten. Bin aber weder Fan noch Hater der Band.

Man hört ja selber kein Formatradio. Doch man kommt im öffentlichen Leben kaum drumherum, es läuft in Geschäften, Cafés, Supermärkten... Bei uns im Kaiser's spielen se die ganze Zeit Schlager!!!! Die armen blutjungen Angestellten - ob sie darauf stehen? Sie sehen nicht glücklich aus.

Ganz furchtbares Lied: "That don't impress me mich" oder so ähnlich. Wer war dat noch? Die Rimes? Brrrrrr...
fade away
12.03.2012 - 16:33 Uhr
Ganz furchtbares Lied: "That don't impress me mich" oder so ähnlich. Wer war dat noch? Die Rimes? Brrrrrr...

Shania Twain! Der Biblebelt-Antichrist!

Und dann fällt mir noch diese Elektrowelle um die Jahrtausendwende im Stil von [...], [...] oder "Lady, Hear Me Tonight", da stehen mir immer noch die Nackenhaare zu Berge..;)

Kann ich nicht verstehen. Lady Hear Me Tonight von Modjo ist halt auf der damaligen French House-Welle mitgeschwommen und ist für mich einer der besten und erträglichsten Radio-"Sommerhits" überhaupt...
Rumhorster
12.03.2012 - 16:36 Uhr
Aah, ok. Eigentlich finde ich die Twain sonst gar nicht so schlimm. Und ich meinte natürlich "much", nicht "mich" ^^
fade away
12.03.2012 - 16:38 Uhr
Nach nochmaligem Hören kann ich meine Meinung nur noch mal bestätigen. Außerdem geiler Bass und die kleine Französin im Video war auch ziemlich süß...

http://www.myvideo.de/watch/6137261/Modjo_Band_Lady_Hear_Me_Tonight
pal
12.03.2012 - 16:40 Uhr
"Geronimo" ist wirklich einer der schlechtesten Songs überhaupt, dazu geselle ich noch so ziemlich alle Singles von Black Eyed Peas, Nickelback, Kesha, spätere Sachen von Katy Perry (Hot'n'Cold fand ich noch recht catchy und harmlos) und Mando Diaos "Dance". Die fand ich früher sogar noch voll gut, als ich noch auf Rock im Park hingefiebert habe .. wie jung man früher war.
pal
12.03.2012 - 16:40 Uhr
"Geronimo" ist wirklich einer der schlechtesten Songs überhaupt, dazu geselle ich noch so ziemlich alle Singles von Black Eyed Peas, Nickelback, Kesha, spätere Sachen von Katy Perry (Hot'n'Cold fand ich noch recht catchy und harmlos) und Mando Diaos "Dance". Die fand ich früher sogar noch voll gut, als ich noch auf Rock im Park hingefiebert habe .. wie jung man früher war.
fade away
12.03.2012 - 16:41 Uhr
Shania Twain ist wirklich einfach nur ganz ganz schlimm. Gott sei Dank habe ich die meisten ihrer Song-Verbrechen erfolgreich verdrängt, aber That Don't Impress Me Much, Man I Feel Like A Woman und I'm Gonna Getcha Good (oder so) haben definitiv Narben hinterlassen. Redneck-Country-Pop der ekelhaftesten Sorte...
Jörg Pilawa
12.03.2012 - 17:22 Uhr
Shania Twain ist zwar 'n Mülleimermensch, aber 'ne Süße und hat 'ne schöne Schеіdе. Die wird ja gar nicht mehr so gespielt, ich glaub schon seit mindestens 8 Jahren nicht mehr. Gibt schlimmeres.
@fade away
12.03.2012 - 18:50 Uhr
und was hälst du von Shania Twains "You're still the one" oder "From this moment"?

könnte doch auch von Olli Schulz sein.
timetoputtheeargoggleson
12.03.2012 - 18:56 Uhr
ruby von... ich hab sogar vergessen, wie... ach, kasier chiefs? jedenfalls sehr sehr sehr sehr nervige nummer. wurde auch täglich 3mal gespielt - gerade als ich nen ferienjob bei ner firma hatte in der das radio ( antenne bayern, uargh ) dauernd lief...
ÜBERALL ADELE
12.03.2012 - 19:03 Uhr
Die Kaiser Chiefs sind sowas von grottig (geworden).

Bei wem ich auch das Kotzen kriege, sind Mariah Carey und Janet Jackson.
fade away
12.03.2012 - 19:05 Uhr
You're Still The One kenne und hasse ich auch, ist die gleiche Scheiße als Power-Ballade.
Der zweite Song klingt, als wär er für Pearl Harbor oder ähnliche Schmonzfilme geschrieben worden.

Zu Olli Schulz kann ich nicht viel sagen, aber dann ja anscheinend auch zurecht...
(fade out)
13.03.2012 - 02:44 Uhr
OneRepublic - Apologize - 1/10
schlimmster Radiohit überhaupt
DastraurigeBohlen
13.03.2012 - 02:52 Uhr
Pictüüüüüres of you... pitcüüüüres of me....
Auch so nen Klassiker:D
Chamala
13.03.2012 - 07:53 Uhr
Muezzin - Allahs Song

13.03.2012 - 08:03 Uhr
Chumbawamba - Tubthumper
Soundgarden - Black Hole Sun
geht gar nicht
13.03.2012 - 19:59 Uhr
REM - Loosing my religion
Aura Dione - Geronimo
Cher - Believe
irgendein schlimmer Song von Joe Cocker


alles Gründe das Radio aus dem Fenster zu schmeissen.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: