Rush - die beste Band ever? ( Und die Band, die Dream Theater immer sein wollten)

User Beitrag
bakima
27.02.2012 - 15:03 Uhr
Keine Band ist so melodisch und gleichzeitig so komplex. Keine Band ist so freakig und abgedreht und doch so zugänglich. Kaum eine Band schafft es, den Zeitgeist der 70er und 80er Jahre so gut zu repräsentieren. Keine Band ist so experementierfreudig und doch so "amtlich" wie sie. Und sie haben bis heute überlebt, machen nachwievor geniale Musik und begeistern die Menschen immernoch.
Karsten
27.02.2012 - 15:05 Uhr
Ist das nicht die Band von Stephan Remmler? Na ja, geht so.
tom
27.02.2012 - 15:18 Uhr
mal angenommen ich möchte selber darauf kommen, dass rush die beste band ever ist... wo soll ich einsteigen, in deren riesigem werk?
Music-Listener
27.02.2012 - 15:20 Uhr
@tom

Als Einstieg perfekt geeignet ist "Moving Pictures" ( 1981 ), diese Platte vereint gekonnt Progressivität und Melodie und hat einige Hits wie " Tom Sawyer" und vorallem " Limelight" zu bieten.

Danach würde ich dir "2112" empfehlen. Das ist zwar nicht so melodisch wie "MP", aber trotzdem sehr gut.
xawer
27.02.2012 - 15:25 Uhr
Geile Band, aber Pink Floyd sind noch nen tacken besser. ^^
Quotient
27.02.2012 - 15:26 Uhr
Und Dream Theater überhaupt in einem Atemzug mit den megagenialen Rush zu nennen, ist schon eine Unverschämtheit!!
@Quotient
27.02.2012 - 15:36 Uhr
Genau, denn Dream Theater sind natürlich viel besser!!
D.Bohlen
27.02.2012 - 15:47 Uhr
"Ja, ehhh.....ja, James, die singst definitiv schlechter als Geedy und fliegst deshalb raus. Wenn ich dich höre bekommt sogar mein Durchfall noch Dünnpfiff. Also, du bist raus. und Geedy....DU hast eine Weltkarriere vor dir"!
B.Darnell
27.02.2012 - 15:52 Uhr
"Genau! Geedy, du hast Gefühle,Gefühle,Gefühle"!
Sally
27.02.2012 - 15:59 Uhr
Abgesehen von Moving Pictures und 2112 haben sie eigentlich nichts vernünftiges auf die reihe bekommen.
Modern World
27.02.2012 - 16:07 Uhr
Rush sind ungefähr so Cool wie ein Lagerfeuer in Dubai. :)
@Modern World
27.02.2012 - 16:12 Uhr
Unlustig
closes claus
27.02.2012 - 16:22 Uhr
Langweilige Band aus vergangenen Tagen, die nichts mehr zu sagen hat. Auflösen bitte!!
stöber
27.02.2012 - 16:31 Uhr
Zumindest Laut.de hat erkannt, das diese Band unverzichtbar ist:

http://www.laut.de/Rush/Moving-Pictures-(Album)
@stöber
27.02.2012 - 16:48 Uhr
Wer auf die Meinung von Laut.de was gibt, der tut mir echt Leid! :(
walda alda
27.02.2012 - 16:55 Uhr
Diesen weißen Schwanzrock kann doch keiner ertragen.
AnSTÖßig
28.02.2012 - 08:47 Uhr
Hihi, Schwanzrock, Hihi !! :) :)
Gallmann
28.02.2012 - 08:52 Uhr
beide Bands genau richtig, wenn der Musikschulpädagoge mal so "richtig abgefahrenen" Rock hören möchte.
blood red summer
28.02.2012 - 11:24 Uhr
coheed and cambria würde es heute nicht geben ohne rush.
@blood red summer
28.02.2012 - 11:32 Uhr
...was die Welt ja noch schöner machen würde!
kunibert
06.06.2013 - 01:50 Uhr
Dream Theater? DIESE Lullertruppe zu nennen, ist einfach nur frevelhaft!
zbzdoncorleone
21.01.2016 - 13:51 Uhr
Die Diskussion ist jetzt schon bissl älter, aber falls noch Jemand noch einem guten Einstieg in das Rush-Universum sucht möchte ich die "Hemispheres" empfehlen, die einen guten Mittelweg zwischen dem eher hardrockigen "2112" und dem eingängig-poppigeren 80er-Prog von "Moving Pictures" darstellt und meine persönliche Lieblingsplatte der Band ist. Beste Band aller Zeiten finde ich allerdings reichlich übertrieben...

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: