Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


I Am Kloot

User Beitrag
Trad
01.11.2003 - 17:13 Uhr
Hallo, ich wollte mir nur ein paar informationen zu den schon genannten Bands holen.Welche Cd sollte ich mir zulegen?

Eine der beiden Elbows?
Die neue i am Kloot?
Die neue Electric Soft parade?
Oder vielleicht doch die Proximity effect von Nada Surf?

Sagt mir bitte,wie ihr die erwähnten Alben findet und warum sie euch so gefallen.

Danke
evilboo
01.11.2003 - 17:28 Uhr
Von den genannten CDs habe und kenne ich nur die I am Kloot und die ist ziemlich gut. Perfekte Musik für graue Regentage(also für die Zeit jetzt). Die meisten Songs sind eher langsam, klassisch intrumentiert und etwas melancholisch. Als Anspieltipps würde ich "Same deep water as me" oder "Cuckoo" empfehlen, allerdings ist die CD wirklich durchgängig sehr gelungen.

Von den beiden Elbow CDs kenne ich nur ein paar Lieder, die auf Dauer allerdings schneller langweilig geworden sind als I am Kloot. Soweit ich weiß sind Elbow vom Tempo her mittlerweile auch etwas flotter geworden als I am KLoot.
Tharos
01.11.2003 - 17:38 Uhr
Also die neue von Elbow ist unglaublich gut.Kann ich nur empfehlen ! Zum Heulen schöne Melodien und viele feine Soundideen.
ditsch
01.11.2003 - 17:48 Uhr
'Natural history' von I am kloot ist eines der besten Alben wo gibt.

Electric soft parade sind durchgehend langweilig, bis auf 'Biting the soles of my feet', das ist dafür umso besser.
Trad
01.11.2003 - 18:28 Uhr
Danke,dass klingt alles schon recht gut.Vor allem "I am Kloot" reizen mich,weil ich eben solche melancholischen Songs suche;)
klostein
01.11.2003 - 18:55 Uhr
Electric Soft Parade sind gar nicht langweilig. Man höre sich nur mal "Headacheville" an.
Oliver Ding
01.11.2003 - 23:26 Uhr
Auch wenn das Elbow-Debüt verdammt grandios ist, würde ich ohne zu zögern zu Nada Surf raten.
Trad
02.11.2003 - 00:37 Uhr
Von der alten Elbow kenne ich Red(Traumhaft schön),Newborn und any day now.Gefällt mir sehr gut.

Von i am kloot kenne ich nur das von der Visions Cd,gefällt mir aber nicht so gut(wusste gar nicht,dass das da drauf ist:))

Von Elctric Soft Parade habe ich die schöne "holes in the Wall".

und von Nada Surf kenneich nur Let go-->großartig.

Also bis jetzt würd ich mir die alte Elbow zulegen.Vielleicht kann mich aber doch noch wer umstimmen?;)
ditsch
02.11.2003 - 01:38 Uhr
Ich komme gerade vom I am kloot-Konzert und muss hier einfach nochmals meine Begeisterung für diese Band kundtun. Hör dir im Plattenladen doch mal 'Morning rain' oder 'Storm warning' an. Wenn du dann nicht gleich zum Verkäufer rennst, um die Platte zu kaufen, dann... dann haben wir einen völlig verschiedenen Musikgeschmack. ;-)

'Let go' von Nada surf halte ich zwar für gut, aber alles in allem doch eher für ihre schwächste Platte. 'Proximity Effect' rockt bei weitem mehr. '80 Windows' anhören und dahinschmelzen!
Dän
02.11.2003 - 02:32 Uhr
Welche Cd sollte ich mir zulegen?

Ähm, mein Tipp wäre ja, dass Du Dir nach und nach alle aufgezählten CDs zulegst. Falsch machen kannst Du damit kaum etwas. :-)

Anfangen würde ich dann wohl doch mit Nada Surf. Aber die jüngste Electric Soft Parade ist auch wirklich wunderbar.
Oliver Ding
02.11.2003 - 11:46 Uhr
Hört auf ditsch. Wer "80 windows" nicht liebt, kann kein guter Mensch sein. :-)
Trad
02.11.2003 - 15:01 Uhr
@Dän:Würd ich gern,aber mein geplagter Geldbeutel erlaubt das leider nicht;)

Ok,ditsch,oli ihr habt mich.
Nachdem ich "The Voices","80 Windows" und ´"Slow Down" gehört habe steht mein Entschluss fest:

Nada Surf-The Proximity Effect

Es ging gar nicht anders;)

Trotzdem danke,an alle;D
Chris
07.11.2003 - 14:52 Uhr
Hör auf Oliver Ding. 80 Windows ist wohl einer der besten Songs in diesem Bereich.Der Song alleine,rechtfertigt schon den Kauf von Proximity effect.

Natural History ist auch vedammt gut .Die neue I am Kloot habe ich noch nicht gehört.

Von Elbow kenne ich nur der Visions-Track.Guter Song.
no.L
07.11.2003 - 16:13 Uhr
i am kloot spielen am 11.11. übrigens abends in utrecht, falls es wen interessieren sollte.
gerontokratiker
13.06.2005 - 12:08 Uhr
Weiß irgendjemand, was das Wort "Kloot" bedeutet?
Dirk
13.06.2005 - 12:52 Uhr
Als die Band ihr Debut rausgebracht hat, gab's zu lesen (ich weiss nicht mehr wo), dass Kloot aus dem holländischen kommen soll und auf gut deutsch "Klöten" heisst, also ein anderes Wort für "Hoden".
Ob das nun stimmt, weiss ich auch nicht...
Paul Paul
13.06.2005 - 12:53 Uhr
Sowas würde ich denen garnicht zutrauen.
Uh huh him
13.06.2005 - 13:10 Uhr
@Dirk:
War jetzt nur ein Witz oder? Recht gut getarnt jedenfalls! ;-)
Dirk
13.06.2005 - 13:11 Uhr
Hab' ich mir nicht ausgedacht, sondern tatsächlich gelesen.
Cathi
13.06.2005 - 13:39 Uhr
Ich hab grad mal nachgeschaut und nur klootzak gefunden, was soviel wie Arschloch heißt.
gerontokratiker
13.06.2005 - 14:07 Uhr
Danke für den Tipp! Ich habe eben mal bei google "I Am Kloot" und "Klöten" eingegeben...da findet sich auf www.intro.de tatsächlich folgender Satz:

"Bei ihrer ersten Tour erfuhren sie in Holland, dass es dort das Wort “Klute” gibt, was soviel wie “Bollock” [wie ist auf deutsch die Einzahl von Klöten?! - gibt’s nicht] bedeutet."
bitteanklopfen
13.06.2005 - 15:08 Uhr
klöte?
alexi lalas
13.06.2005 - 15:14 Uhr
hang zur perversion haben sie ja.
black star
13.06.2005 - 17:10 Uhr
ich bin hoden
electrolite
13.06.2005 - 21:17 Uhr
danke Euch,

hab ich mich nämlich auch schon gefragt und war aber sogar zu faul in ein Wörtenbuch zu schaun..
crowe
15.06.2005 - 18:03 Uhr
Der Name Kloot stamme aus dem Film "Barbarella" und bedeutet grosse Hoden (Elefantenhoden), jedoch ist der Begriff "I' am Kloot" zu verstehen als: "Wir sind grössten"... so etwas ähnliches. Die Info stammt aus zweiter Hand.
Sportfreund
15.07.2005 - 03:00 Uhr
I Am Kloot heisst "Ich bin Klopapier"
juli
23.12.2005 - 14:32 Uhr
loo paper = klopapier
Armin
10.10.2006 - 16:53 Uhr
Ähnlich sieht’s bei I Am Kloot aus: Ihre “BBC Radio 1 John Peel Sessions” werden bereits am 27.10. veröffentlicht. Zusätzlich zu Songs aus ihren drei Studioalben “Natural History”, “I Am Kloot” und “Gods and Monsters” gibt’s zwei bisher unveröffentlichte Tracks, samt und sonders 2001 bzw. 2004 in den legendären Maida Vale Studios aufgenommen.

Album Tracklist: Storm Warning, Twist, Titanic, 86 TV s, Stop, From Your Favourite Sky, Life In A Day, This House Is Haunted, Proof, Strange Without You & Coincidence.

www.iamkloot.com
Spudd Bencer
10.10.2006 - 18:14 Uhr
yeah. ich freu mich...
loser
10.10.2006 - 19:28 Uhr
wieso den nich "morning rain" und "over my shoulder"??? oder bin ich jetzt völlig daneben? ich kenn die ja nicht so gut, aber diese lieder sollten doch drauf, nicht!?
DerZensor
14.11.2006 - 20:24 Uhr
auf www.fabchannel.com wird ab 20:30 ein Livekonzert live übertragen, jawoll.
8hor0
14.11.2006 - 20:31 Uhr
thx!!
DerZensor
14.11.2006 - 20:32 Uhr
wurde verschoben auf 21:30, solange die Archiv-Konzerte ansehen :)
DerZensor
14.11.2006 - 21:36 Uhr
Stream offen!
DerZensor
14.11.2006 - 22:38 Uhr
schaut es an!
atlas
25.06.2007 - 16:32 Uhr
Ich bin zufälligerweise im Saturn über das Angebot zu den Peel Sessions gelangt und bin schlichtweg beigeistert. Welches Album ist von der Band sonst noch empfehlenswert?
Alle, nicht wahr?;)
Flux
25.06.2007 - 16:35 Uhr
Die ersten beiden.
atlas
25.06.2007 - 16:37 Uhr
Warum das letzte nicht?
Mit der Antwort musstest du rechnen.
Flux
25.06.2007 - 17:41 Uhr
Naja, es gefällt mir nicht.

Mit der Antwort musstest du ebenfalls rechnen. ;-)

Es erreicht einfach nicht ganz die Fülle an tollen Songs, die die ersten beiden Alben derart grossartig machten.
atlas
25.06.2007 - 20:21 Uhr
Da bin ich ja fast in Versuchung mir das letzte zuerst zuzulegen.;) Werde aber wohl ersteinmal das gleichnamige kaufen, dort wo das wunderschöne "proof" drauf ist.
Flux
25.06.2007 - 20:35 Uhr
Das gleichnamige ist über die ganze Albumslänge gesehen auch das beste, während das Debut 'Natural History' hingegen die besten Songs drauf hat. Mit 'Gods & Monsters' wirst du aber evt. auch glücklich. Ich wurde es halt nicht so...
atlas
25.06.2007 - 21:33 Uhr
Danke für deine Hinweise. Ich bin mir recht sicher, dass ich über kurz oder lang ohnehin alle Platten erstehen werde.
bartel(d.E.)
25.06.2007 - 21:39 Uhr
ich stimme flux allumfassend zu. und proof ist ein grandioser song.
seht ihr
28.06.2007 - 11:59 Uhr
für mich ist "Gods and Monsters" das beste Album der Herren, und das mit Abstand! Denn die größte Ansammlung an "Hits" findet sich genau hier und der Titeltrack und "over my shoulder" können alles.
Komisch Frau Thomisch aber so ist das mit dem Geschmack.
DrunkenBond
28.06.2007 - 12:09 Uhr
Ich mag mich gar nicht auf eine Reihenfolge festlegen, sind alle großartig!
Das neuste braucht vielleicht 1-2 Hördurchgänge mehr als die Vorgänger, ist aber nicht minder genial ...
Waaaann bringen die nur eeendlich ein neues Album?! :(
atlas
28.06.2007 - 16:30 Uhr
Mit einer solchen Entartung hatte ich schon gerechnet. Morgen ist erstmal gleichnamiges dran. Der Rest wenn das Geld recht locker in der Hose sitzt.
seht ihr
28.06.2007 - 19:45 Uhr
@Drunkenbond irgendwie ist mir so, als hätten die sich getrennt (?) bin mir aber nicht sicher, also erstmal kene Panik ;-)
manu
02.02.2008 - 10:24 Uhr
heieiei. ist hier denn allen entgangen, dass i am kloot ein fabelhaftes neues album haben? tztztz.
jeckyll
02.02.2008 - 13:54 Uhr
ist das schon erschienen? wann erscheints?

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: