Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Software zum Rückwärtsabspielen von Musik

User Beitrag
Bruchpilot
20.02.2012 - 13:50 Uhr
Gibt es eine Software, mit der man Musik rückwärts abspielen und brennen kann?
Kampfbrot
20.02.2012 - 14:26 Uhr
Mit Audacity gehts:

http://audacity.sourceforge.net/

Datei laden, als Effekt "Rückwärts" verwenden und anschließend mit dem gewünschten Dateityp (z.B. wav oder mp3) exportieren.

Ist relativ einfach und klappt wunderbar.
Erklärbär
20.02.2012 - 14:28 Uhr
Du musst die CD einfach verkehrtherum in den Player schieben.
Bruchpilot
20.02.2012 - 14:38 Uhr
Genial, danke @Kampfbrot!
~°°~
20.02.2012 - 14:39 Uhr
Jepp, audacity klappt gut! Kann ich bestätigen
Kampfbrot
20.02.2012 - 15:47 Uhr
Nichts zu danken. ;)
Audacity ist generell ein super Programm...
Bruchpilot
20.02.2012 - 17:04 Uhr
Wirklich ein praktisches Programm! Kann ich gerne jedem weiterempfehlen!
Forget to breathe in
20.02.2012 - 18:21 Uhr
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_backmasked_messages
IFart
21.02.2012 - 10:02 Uhr
das war doch in den 80ern, als man dachte durch Rückwärtsspielen entdeckt man geheime Botschaften auf Platten von düsteren Black-Metalbands.

21.02.2012 - 10:10 Uhr
Herzlichen Glückwunsch. Muss 'ne Menge Arbeit gewesen sein, dieses Lied rückwärts abzuspielen. Entweder du bist eines der paranoiden Arschlöcher, für die wir dieses Lied gemacht haben, oder du bist einfach nur neugierig. Ersteren sei gesagt: Wer rückwärts gesprochene satanistische oder faschistische Botschaften auf unseren Platten sucht, muss ausgesprochen dämlich sein und außerdem unter extremem Verfolgungswahn leiden. Armes Schwein, du tust uns echt leid. Sperr' dich ein und schmeiß den Schlüssel weg!
Hose
21.02.2012 - 10:16 Uhr
Uh, böse! Mein Onkel ist auch Rückwärtsmusiker.
DAEHOIDAR
21.02.2012 - 14:29 Uhr
Nerdlihc neg
Kcartdnuos erutcip noitom
Lleb gninrom
Euqetoidi
Obmil ni
Citsimitpo
Sregnifeert
Yletelpmoc raeppasid ot woh
Mehtna lanoitan eht
A dik
Ecalp thgir sti ni gnihtyreve

01/01

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: