P.O.D. - Payable On Death

User Beitrag
skold
30.10.2003 - 11:48 Uhr
Gibts hier zum hören:
http://www.mtv.com/music/the_leak/p_o_d/payable_on_death/

Eindruck nach 9 von 12 gehörten Songs: Noch einschläfernder als "Satellite".
Trotzdem viel spass beim hören ;)
Whoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo
30.10.2003 - 23:48 Uhr
Oh, bin wohl auf der Taste eingeschlafen, sorry. :)
stefan
30.10.2003 - 23:50 Uhr
Bands, die die Welt nicht braucht...
Joffy
30.10.2003 - 23:56 Uhr
Nun, das wären erstmal Creed, die Preluders, Overground, Bro´Sis´, No Angels, Coldplay, Placebo...
skull
31.10.2003 - 09:03 Uhr
@Joffy: Ganz genau, dazu kommen noch Muse, Q.O.T.S.A, Tool, Dredg, Metallica...
Dani
31.10.2003 - 10:50 Uhr
Hey, Joffi heißt der Hund von einem Freund.
Im Übrigen brauch ich Placebo.
Michi
31.10.2003 - 11:51 Uhr
Ich finde zwar auch das P.O.D. die Welt nicht braucht, trotzdem muss ich eingestehen das "Will you" jetzt auch nicht der Song ist den ich sofort wegschalte (am Fernsehen sowie am Radio).
Da gibts schon viel schlimmeres und überflüssigeres!
Joffy
31.10.2003 - 11:57 Uhr
@Michi

Stimmt, P.O.D. braucht die Welt nicht. Die Welt braucht P.O.D.
Michi
31.10.2003 - 12:39 Uhr
@Joffy:
Aber du weißt was ich meine, oder?
Joffy
31.10.2003 - 12:42 Uhr
@michi

Ich bin mir sicher den vollständigen Inhalt deiner Aussage richtig erfasst zu haben. P.O.D. gehört auch nicht zu meinen Lieblingscombos, aber ab und zu höre ich sie doch ganz gerne.
tratschtante
31.10.2003 - 14:10 Uhr
langsam gehste mir auf die eier.
bist du hier der verteidiger der schlechten nu-metal bands, oder was? kämpfst auf ziemlich verlorenem posten, blöder advocatus diabolus.
Who?
31.10.2003 - 16:03 Uhr
@tratschtante:
So kann mans auch ausdrücken. Man muss aber nicht.

Die Welt braucht P.O.D. gar nicht. Ganz im Gegensatz zu den Bands, die skull aufgezählt hat und Placebo.
Obrac
31.10.2003 - 16:06 Uhr
Ich würde die band nicht als New Metal bezeichnen. Dann waren Bands wie Rage against the machine auch New Metal. Trotzdem ist P.O.D sehr überflüssig. Sie sind sowas wie die Good Charlotte der härteren Art.
Who?
31.10.2003 - 16:10 Uhr
Der Sound von P.O.D. ist dem von RATM ja auch ähnlich. Nur schlechter, und das nicht zu knapp.
Joffy
31.10.2003 - 16:11 Uhr
@tratschtante

Ich verteidige hier keine schlechten Nu - Metal Bands, ich betreibe lediglich ein wenig Konversation. Das einzige wofür ich kämpfe ist ein wenig Toleranz. Und wieso gehe ich dir auf die Eier? Ich höre das erstemal von dir. Ich könnte verstehen, wenn Who? das behaupten würde, aber du?
tratschtante
31.10.2003 - 16:16 Uhr
wer sagt denn, dass ich nicht Who? bin?
Who?
31.10.2003 - 16:32 Uhr
Ich sage das.

Ich könnte verstehen, wenn Who? das behaupten würde, aber du?

Wann hab ich mich jemals so ausgedrückt? Die Kernaussage triffts, aber ich weiß das doch ein wenig...äh...netter zu verpacken. Und wenn du keine schlechten Nu-Metal-Bands verteidigst, was machst du denn dann hier?
Joffy
31.10.2003 - 16:33 Uhr
@tratschtante

Sich selbst auf seine Postings zu antworten wäre schon ziemlich armselig.
tratschtande
31.10.2003 - 16:39 Uhr
owned.
Lepra
31.10.2003 - 17:14 Uhr
"Das einzige wofür ich kämpfe ist ein wenig Toleranz"

wozu gegenüber einer Band wie P.O.D. tolerant sein?
sollen sie doch erst mal mit ihren scheiss schwulenfeindlichen Texten aufhören.
Dreckskristen!
Joffy
31.10.2003 - 17:18 Uhr
@Who?

Stimmt schon, du findest schon kleidsamere Worte dafür.
Ich habe nicht gesagt, dass du dich so ausgedrückt hast, aber ich hätte durchaus Verständnis dafür.
Ich verteidige auch keine schlechten Nu-Metal Bands. Ich finde die nämlich gut.
Wenn ich schon hier bin. Gibt es eine Nu-Metal Band an der du nichts auszusetzen hast?
Joffy
31.10.2003 - 17:26 Uhr
@Lepra

"wozu gegenüber einer Band wie P.O.D. tolerant sein?"

Naja, das würde Charakterstärke aufzeigen.
In welchem Text oder in Texten haben sich die Jungs denn schwulenfeindlich geäußert und in welchem Maße?
Lepra
31.10.2003 - 17:33 Uhr
Toleranz soll Charakterstärke sein? in jedem Fall? Verweichlicht und feige sage ich da nur...

das Lied um das es geht habe ich jetzt nicht gefunden bei google, weiss nur das es im Text irgendwas heisst von wegen "keep it away from me and my family"
Joffy
31.10.2003 - 17:53 Uhr
@lepra

Wenn du es findest sag mal Bescheid.
Who?
31.10.2003 - 19:21 Uhr
Gibt es eine Nu-Metal Band an der du nichts auszusetzen hast?

Rage Against The Machine, Red Hot Chili Peppers (früher warn sie ja Crossover/Nu-Metal) und Deftones.

Gegen die sind Linkin Park, P.O.D., Limp Bizkit und Konsorten einfach schlecht.
andy
31.10.2003 - 22:29 Uhr
naja naja jetzt macht mal langsam. POD hatten schon alben und EPS draußen da kannte sie kein mensch. von den texten her sind sie einfach genial. da sind sie auf keinen fall mit LP, LB zu vergleichen. auch ihr ganzes auftretten ist doch anderes wenn man sie live sieht kotzen sie nicht so rum wie fred durst sondern sind einfach nur nett. natürlich sind sie nicht gerade neu mit ihrem stil aber text mäßig heben sie sich doch von den anderen sehr weit ab.

gruß
Joffy
31.10.2003 - 23:20 Uhr
@Who?

Mit den Red Hot Chili Peppers hätte ich jetzt zwar nicht gerechnet, aber mit den anderen 2 schon. Stehst wohl mehr auf traditionsreiche Sachen. Das die anderen Gruppen gegen die schlecht aussehen finde ich zwar nicht, aber ich bin mir sicher, dass du dir dessen schon vorher bewusst warst(also dass ich nicht deiner Meinung bin). Ich glaube dein tatsächliches Problem mit LP, LB und POD etc. ist nicht die Musik, sondern weil die irgendwie zu neu sind, zu populär und zu kommerziell.
PS: Wer hat das Wort Kommerz eigentlich zum Schimpfwort erklärt?
Who?
31.10.2003 - 23:41 Uhr
Niemand. Aber mal Beispiel Limp Bizkit:
Vor "Take A Look Around" fand ich sie echt gut, "Take A Look Around" find ich auch genial. Aber alles danach (Album "Chocolate Starfish" oder Songs wie "My Generation") war einfach nix. Die "Singnificant Other" fand ich um mehrere Längen besser. Das neue Album ist auch ein Schritt nach vorne, aber nicht das was ich gehofft hatte.

Bei Linkin Park ists ähnlich, aber etwas anders:
"One Step Closer" fand ich cool, "Hybrid Theory" war nicht schlecht, nur etwas eintönig (keine Diskussion jetzt! :-P). Aber seit ich die auf jedem Kanal gesehen hatte gingen mir Band und Songs ziemlich auf den Sack.

P.O.D. fand ich von Anfang an langweilig, nur "Alive" war nett, mehr aber nicht.

Mit zu neuen Bands hab ich kein Problem, die Deftones sind auch nicht älter als die Bizkits und P.O.D. sind eh am ältesten (fast so alt wie RATM!)

Hoffe, damit etwas geholfen zu haben.
Joffy
01.11.2003 - 00:06 Uhr
@Who?

Über LP haben wir uns schon genug ausgelassen.
Was die Deftones angeht, die sind schon eine ganze Ecke länger aktiv als LB, lies bei Gelegenheit mal eine Bandhistory.
Zu LB: Anfangs war ich vom neuen Album auch enttäuscht, weil Durst zubeginn der Aufnahmen geagt hatte, dass dies ein sehr hartes, aggressives Album wird, was dann dabei herauskam finde ich nun zwar recht gut, aber meine Lieblingsscheibe bleibt Three Dollar Bill Y´all. Ich fand CS eigentlich nie schlecht und verstehe auch nicht ganz warum so viele dagegen wettern, sind ne Menge Partysongs drauf zu denen man rumspringen kann. Ist doch nichts verkehrtes dran?
POD finde ich soundmäßig ganz gut, nur ich kann mich einfach nicht mit ihren Texten anfreunden, obwohl das neue(Will you?) mir schon deutlich mehr zusagt.
Who?
01.11.2003 - 00:34 Uhr
Als bekennendes Mitglied der Gemeinde der Atheisten finde ich PODs Texte einfach zu pathosüberladen, zu bombastisch...zu christlich. Aber die Musik ist meist auch nicht besser. "Ridiculous" trägt seinen Titel zu Recht. Und am neuen "Will You"kann ich einfach nix Besondres entdecken.

Klar sind die Deftones länger im Geschäft, bekannt geworden sind sie allerdings nicht viel früher.

Ich fand CS eigentlich nie schlecht

Stell dir an dieser Stelle mal ein albernes Kichern vor.

sind ne Menge Partysongs drauf zu denen man rumspringen kann. Ist doch nichts verkehrtes dran?

Die auf der "Significant Other" fand ich noch besser, allen voran "Break Stuff". Mir ists einfach schon zu peinlich zu Songs wie "My Generation" wie wild rumzuspringen, weil der Text ja so dermaßen dümmlich ist, dass es kracht. Die "SO" find ich noch ein wenig besser als die "3 Dollar Bill", aber das müssen wir nicht auch noch hier besprechen.
Du kannst nicht von neuen Album auch enttäuscht sein, weil ich eher positiv überrascht war, dass LB es doch geschafft haben, wenigstens etwas mehr Niveau in die Sache zu bringen. Finde auch, dass grade die harten, aggressiven Songs auf "RMV" (= 1. Results May Vary; 2. Rhein-Main-Verkehrsbund, gemeint ist ersteres) zu den schlechtesten gehören, mit Ausnahme von "Almost Over". Aber das könnten wir ja auch woanders diskutieren. Oder wir lassens ganz.

Zurück zu POD: Hab mal in das neue Album reingehört und find es sehr einschläfernd.
andy
01.11.2003 - 11:28 Uhr
naja warum soll man als christ nicht über seinen glauben singen dürfen?
Joffy
01.11.2003 - 12:56 Uhr
Verbietet ihnen auch keiner, spricht mich einfach nur nicht. @Who? Ich war vom neuen Album anfangs enttäuscht, weil ich mit was ganz anderem gerrechnet habe und mir gefallen die "lahmen" Nummern auf der Scheibe auch besser, aber ich mag es einfach, wenn der Fred ins Mikro schreit.
Who?
01.11.2003 - 16:04 Uhr
naja warum soll man als christ nicht über seinen glauben singen dürfen?

Ich habs niemandem verboten, nur gesagt, dass ich es nicht mag, wenn da dauernd einer predigt.
andy
01.11.2003 - 17:49 Uhr
naja wenigstens sagen sie die wahrheit aber dann hör dir Thrice an die predigen nicht.
Who?
01.11.2003 - 18:47 Uhr
Vielen Dank hab aber schon genug andre Bands, die es zudem musikalisch auch mehr draufham.
Mosarik
02.11.2003 - 10:52 Uhr
Habe jetzt auch mal reingehört, ist nicht mein geschmack. is halt mainstream!!
Matthew Bellamy
26.11.2003 - 21:57 Uhr
@skull Das meinst du nicht ernst, oder?
Das war doch ironisch gemeint?!
jo
27.11.2003 - 00:33 Uhr
hat jemand das interview in der visions gelesen?
der sänger muss ja echt n riesen vollidiot (resp.: volldepp) sein.
michiO
27.11.2003 - 00:37 Uhr
@who

echt? die deftones? die find ich schon viel zu bekifft, um wirklich noch ernst zu nehmen. die songs werden auch immer träger (ok, das war nur n scherz - aber die waren schon besser (nicht meine scherze, die deftones)).
Who?
27.11.2003 - 15:52 Uhr
Die Frage ist, wer bekifft ist.... :-P

Gut, das neue Album ist nicht so gut wie die "White Pony", aber von P.O.D. z.B. sind sie qualitativ noch meilenweit entfernt.
michiO
30.11.2003 - 01:01 Uhr
@who?

oh ja - klar! tut mir leid, das setzte ich einfach mal so voraus ;-). nein, nein - das is ja auch gar kein vergleich! p.o.d. sind n paar patriotische volldeppen, die ihr einziges unterscheidungsmerkmal von all den anderen schlechten nu metal bands (deftones sind für mich nicht wirklich nu metal - dafür schon zu "experimentell") in ihrem "christlichem" glauben definieren. christlich nehmen die noch mehr als schimpfwort als es im volksmund eh schon bekannt is.
Roland
20.12.2003 - 19:56 Uhr
LOL:
das LEO forum
dasa
22.12.2003 - 15:48 Uhr
p.o.d. ist die beste gruppe auf der ganzen welt.
p.o.d. for ever
michiO
01.01.2004 - 14:51 Uhr
genau so *kaputtlach*
ZEBRAHEAD
01.01.2004 - 17:40 Uhr
GANZ SCHLIMME BAND,MACHEN NICHT NUR SCHLIMME MUSIK SONDERN AUCH DUMME INTERVIEWS (SIEHE VISIONS) DUMM WIE STROH
michiO
02.01.2004 - 08:12 Uhr
jawoll! endlich mal wieder jemand vernünftiges in diesem thread
jones
23.06.2005 - 19:37 Uhr
Hier war ja seit monaten keine sau mehr.
P.O.D ist great.
jones
23.06.2005 - 19:38 Uhr
"payable on death" ist ja wohl hammermäßig!
Janie Jones
24.06.2005 - 14:22 Uhr
@Jones: müste s nicht vielmehr entweder "P.O.D. is great" oder "P.O.D. ist groß" heissen?
nuju
24.06.2005 - 14:35 Uhr
scheiss band

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: