Meshuggah - Koloss

User Beitrag

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1693

Registriert seit 12.12.2013

30.12.2019 - 22:56 Uhr
Von 180 auf 140?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21492

Registriert seit 07.06.2013

30.12.2019 - 22:56 Uhr
Von 180 auf 140?

Exakt.

Given To The Rising

Postings: 3751

Registriert seit 27.09.2019

30.12.2019 - 22:56 Uhr
Erinnert mich an The Road To Sovereignty von Neurosis. Ein Ausklang, der in die Leere abdriftet.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21492

Registriert seit 07.06.2013

30.12.2019 - 22:57 Uhr
Da fällt mir ein: Wo ist eigentlich boneless? Lange nciht gelesen...

Watchful_Eye

User

Postings: 2015

Registriert seit 13.06.2013

30.12.2019 - 22:57 Uhr
"Die ersten 3 klingen auch fast gleich. "

Stimmt. Im Grunde sehe ich 1-3 als einen Track, 4-6 als einen Track, 7 ist ein Interlude, 8-9 ist ein Track, das letzte Drittel von 9 ist wieder ein Interlude, und 10-13 ist wieder ein Track.

Vielleicht haben sie es absichtlich so gemacht, damit niemand auf die Idee kommt, die Tracks seperat zu hören. Aber dann hätte man auch gleich auf verschiedene Tracks verzichten können. Wurde das vielleicht vom Label eingefordert und sie haben das dann entsprechend "getrollt"?

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1693

Registriert seit 12.12.2013

30.12.2019 - 22:58 Uhr
Fazit: Gutes Album, das ich nie wieder hören werde. 6,5/10.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21492

Registriert seit 07.06.2013

30.12.2019 - 22:59 Uhr
Aber dann hätte man auch gleich auf verschiedene Tracks verzichten können. Wurde das vielleicht vom Label eingefordert und sie haben das dann entsprechend "getrollt"?

Vielleicht wie bei "Frances the mute". Nicht unter 6 Tracks kommen, weil sonst zählt es als EP. Totaler Bullshit, der auf CD schon dumm war und jetzt beim Streaming leider fortgeführt wird.

Given To The Rising

Postings: 3751

Registriert seit 27.09.2019

30.12.2019 - 22:59 Uhr
Würde ich auch nicht als Einstiegswerk empfehlen. ObZen ist von der Qualitätsdichte am besten, Nothing (Reissue) hat die besseren Einzelsongs.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1693

Registriert seit 12.12.2013

30.12.2019 - 23:00 Uhr
"Frances the mute" hatte auf CD völlig blöde Trackmarks, das war bei "Cassandra gemini" wirklich unnötig. Da lobe ich mir den "Amarok"-Ansatz. :)

Watchful_Eye

User

Postings: 2015

Registriert seit 13.06.2013

30.12.2019 - 23:03 Uhr
"Fazit: Gutes Album, das ich nie wieder hören werde. 6,5/10. "

Kommt ungefähr hin. :D Eine 7 ists für mich wahrscheinlich schon, und nochmal hören werde ich zumindest Teile davon bestimmt (2,6,9).

Ihre Klassiker hat die Band meines Erachtens schon hinter sich, und ab jetzt verwalten sie eher im AC/DC-Stil ihr Erbe. Aber mit Recht. Sie haben ihren eigenen Sound, und der funktioniert.

Watchful_Eye

User

Postings: 2015

Registriert seit 13.06.2013

30.12.2019 - 23:04 Uhr
"Vielleicht wie bei "Frances the mute". Nicht unter 6 Tracks kommen, weil sonst zählt es als EP. Totaler Bullshit, der auf CD schon dumm war und jetzt beim Streaming leider fortgeführt wird. "

Wenn man es so gemacht hätte, wie ich es für richtig halte, wäre man exakt auf 6 Tracks gekommen. :P

Aber ja.

Given To The Rising

Postings: 3751

Registriert seit 27.09.2019

30.12.2019 - 23:04 Uhr
Ja, wie gesagt. Violent Sleep Of Reason ist schon ein Abfall. Ist schon kurios, wie bei fast allen meinen Lieblingsbands die besten Werke in den 00er Jahren waren.

Watchful_Eye

User

Postings: 2015

Registriert seit 13.06.2013

30.12.2019 - 23:07 Uhr
"Ist schon kurios, wie bei fast allen meinen Lieblingsbands die besten Werke in den 00er Jahren waren. "

Ich glaube, das geht in diesem Forum vielen so. :) Mir auch etwas.

Danke allerseits für die Session & schönen Abend/Nacht noch.

Given To The Rising

Postings: 3751

Registriert seit 27.09.2019

30.12.2019 - 23:11 Uhr
Und morgen Chaosphere? :)
Schöne Nacht auch noch.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21492

Registriert seit 07.06.2013

30.12.2019 - 23:13 Uhr
"Meshuggah is the only band where 3 persons headbang at different speeds to the same song and none of them is off-rythm."

Gern die Tage mehr davon.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 6713

Registriert seit 13.06.2013

31.12.2019 - 00:08 Uhr
Violent Sleep Of Reason ist schon ein Abfall.

Allein schon wegen des Gitarrensolos in Nostrum nicht. :D

Given To The Rising

Postings: 3751

Registriert seit 27.09.2019

31.12.2019 - 00:28 Uhr
Stifled ist aber das Highlight. (Nostrum aber auch nicht schlecht.)

StopMakingSense

Postings: 419

Registriert seit 30.06.2015

31.12.2019 - 07:28 Uhr
Morgen. Ihr habt selbstverständlich beide unrecht ;)

Höhepunkte sind IMHO Ivory Tower und By The Ton.
Und es ist trotz allem das schwächste Meshuggah Album seit 10 Jahren (was übrigens vor allem am für das Gesamtkonzept immer sträflich unterschätzten Jens Kidman liegt, der trotzdem seine Glanzmomente auf dem Album hat: eben bei den beiden nicht von ungefähr deshalb genannten Stücken)...

florian-drums.com

Postings: 1

Registriert seit 11.05.2020

11.05.2020 - 21:20 Uhr
Ich habe mal einige Songs von Meshuggah sehr genau analysiert. Dies war ein Teil meiner Masterarbeit. Schaut mal rein:

https://www.florian-drums.com/die-musik-der-metalband-meshuggah-1/
https://www.florian-drums.com/rational-gaze-meshuggah/
https://www.florian-drums.com/i-am-colossus-meshuggah/

Given To The Rising

Postings: 3751

Registriert seit 27.09.2019

11.05.2020 - 21:59 Uhr
Da ich null Ahnung von der musiktheoretischen Analyse habe, kann ich nicht viel dazu sagen. Auf jeden Fall gut, dass du diese Band gewählt hast. Könntest ja mal die I EP analysieren. ;)

Onkelz4Ever

Postings: 87

Registriert seit 03.03.2017

11.05.2020 - 23:17 Uhr
Hat doch Zehrfeld schon gemacht...

Given To The Rising

Postings: 3751

Registriert seit 27.09.2019

12.05.2020 - 08:34 Uhr
Aber mit schwächeren Tracks und noch vor dem Nothing-Reissue, der Catch und obZen.

Seite: « 1 2 3 4
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: