Ist Fußball generell ein Herd für gewaltätiges, homophobes und asoziales Verhalten?

User Beitrag
reddd
28.03.2015 - 10:55 Uhr
Raus mit dem Fußball aus Deutschland. 😃😉
Hooligans stürmen Platz bei Berliner Altherrenspiel
28.03.2015 - 16:21 Uhr
http://www.welt.de/sport/fussball/article138879492/Hooligans-stuermen-Platz-bei-Berliner-Altherrenspiel.html
BILD
01.04.2015 - 15:43 Uhr
Schwere Vorwürfe gegen Weltmeister Jerome Boateng (26)!

Seine Ex-Verlobte Sherin Senler (25) hat in Berlin gegen den Bayern-Star Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Das berichtet „Bunte“.

Senler behauptet, Boateng sei ihr gegenüber zwischen dem 1. Mai 2014 und dem 5. Februar 2015 mehrfach gewalttätig geworden. Während eines Streits im Dezember 2014 habe er sie sogar gebissen. Beim Arzt war sie deswegen aber nie.Senler wirft Boateng außerdem vor, sie betrogen zu haben: „Ich weiß von mindestens 20 Liebschaften, die Jerome in der Zeit hatte, in der wir zusammen waren.“ Auf die Frage, warum sie sich nicht von Boateng getrennt hat, sagt sie in „Bunte“: „Ich hatte immer noch Hoffnung. Er kann ja auch sehr liebevoll sein.“

bacilinho
01.04.2015 - 15:55 Uhr
Selbst wenn es stimmt, als Bayernstar hat er da ja nichts zu befürchten.
Dscherohm
01.04.2015 - 15:56 Uhr
Eyischabnixgemochtalda.
Frooonck
01.04.2015 - 15:58 Uhr
Bei de FC Bayern kannst du sogar bumse Minderjährige und schlagen Mitspieler ohne Probleme.
Fürstin Gloria
02.04.2015 - 01:57 Uhr
mindestens 20 Liebschaften, die Jerome in der Zeit hatte, in der wir zusammen waren

Der Schwarze an sich schnackselt halt gerne!
Loddar
02.04.2015 - 05:56 Uhr
Davon kann ich ein Lied singen; nichtzuletzt wegen dieser Konkurrenz habe ich mein Jagdrevier nach Osteuropa verlagert
Frage
02.04.2015 - 09:45 Uhr
Na, wo sind denn die ganzen Kunden hier, die jeden Fehltritt der Bayern schön reden?
Kunde hier
02.04.2015 - 09:59 Uhr
Das war a ganz a scheene Fehltritt war jetz des! A ganz a scheener!
Fußball brutal
07.04.2015 - 16:37 Uhr
Schiedsrichter werden verprügelt, Spiele abgebrochen oder unter Polizeischutz gestellt, ganze Spieltage abgesagt: Besonders in den unteren Klassen sind Übergriffe auf dem Fußballplatz an der Tagesordnung. Woher kommt die Gewalt, welche Strategien verfolgt der DFB im Kampf dagegen?

Heute
23:00 Uhr ARD
East Clintwood
07.04.2015 - 18:48 Uhr
Ich war auch mal Schiri, und es ist schon wahnsinnig, wie man da in der tiefsten Jugend schon angeblafft wird. Kein Wunder, dass keiner mehr Schiri sein will.

Die kleinen Jungs werden da regelrecht aufgestachelt von ihren bemitleidenswerten Asi-Eltern am Spielfeldrand, die dem Schiri immer die Schuld dafür geben, dass ihr schielender Junge zu dumm ist, geradeaus zu laufen.

Der DFB macht überhaupt nichts. Im Gegenteil, die verteidigen ihre Ratten-Stars wie Ribery ja ständig wo es nur geht.
Französischer Ex-Fußballer packt aus
11.04.2015 - 22:41 Uhr
Beim Fußball geht es nur um Geld, Frauen und Macht. Echte Freundschaft? Gibt es nicht. Ein französischer Ex-Profi hat jetzt in einem Buch über die Branche ausgepackt. Doch er maskiert sich - niemand soll wissen, wer er ist.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/le-footballeur-masque-buch-ueber-franzoesischen-fussball-a-1027689.html
Nach Prügel-Eklat um Emir Spahic
13.04.2015 - 11:45 Uhr
Bayer Leverkusen löst Vertrag auf

http://www.bild.de/sport/fussball/emir-spahic/raus-ohne-abfindung-40515882.bild.html
Hauptstrom
13.04.2015 - 22:24 Uhr
Ich bin, was ich kotze.
Demo gegen die
14.04.2015 - 16:28 Uhr
Fußballisierung des Abendlandes.
coole Aktion :)
19.04.2015 - 13:13 Uhr
Fans vom 1. FC Köln wollten auf der Heimfahrt von der Bundesligapartie zwischen Berlin und Köln (0:0) den Politiker Bernd Lucke aus dem ICE vertreiben. Als die Anhänger den Chef der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland (AfD) im Bordbistro des ICE erkannten, forderten sie ihn auf, den Zug zu verlassen - und zwar mit den Worten: "Wir wollen keine Nazis hier." Das berichtet der "Express".
Der Politiker wehrte sich dem Bericht zufolge zunächst gegen die Vorwürfe, verwies darauf, dass er mit seiner Frau unterwegs sei. Die FC-Fans erwiderten: "Für die Politik, die du machst, musst du dir das auch gefallen lassen."
Schlichtungsversuche der Bahn-Mitarbeiter scheiterten offenbar, Lucke informierte die Polizei über den Vorfall. So standen ab dem Bahnhof in Hamm ab jedem weiteren Halt Beamte bereit. Sie mussten aber letztlich nicht eingreifen.

zaf/sid

http://www.spiegel.de/sport/fussball/1-fc-koeln-fans-wollen-afd-chef-bernd-lucke-aus-dem-zug-werfen-a-1029390.html#ref=rss

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

19.04.2015 - 13:14 Uhr
finde ich gut. endlich mal jemand mit zivilcourage. ich wäre für so etwas wahrscheinlich zu feige :(

Achim.
Richter GnadenIos
19.04.2015 - 13:25 Uhr
Stadionverbot + Geldstrafe/Knast für die Fans vom 1. FC Köln ist hier angezeigt.
lol
19.04.2015 - 13:27 Uhr
man könnte den krawallbrüdern gemeinnützige arbeit auferlegen, die haben zuviel aufgestaute energie. macht der alkohol.
coole Aktion :)
19.04.2015 - 13:37 Uhr
Die Köln-Fans sind lt. Lucke nicht auf dem rechten Weg.
coole Aktion :)
19.04.2015 - 20:12 Uhr
Ich habe auch etwas gegen Lucke, aber macht der wirklich "Politik"? Der hat doch in Deutschland momentan pberhaupt nix mitzuentscheiden, die AfD ist doch nicht mal im Bundestag vertreten. Da sind heuer ganz andere Nazis in Deutschland am Ruder!

Ob sich die FC-Fans das auch mit Mitgliedern aus dem Bundeskabinett von Angela Merkel bzw. mit Merkel selbst getraut hätten?

Ma weiß es ned...
Berlin-Charlottenburg
21.04.2015 - 19:49 Uhr
Die Berliner Fußball-Welt ist geschockt. Am Sonntag prügelten sich 50 Mann nach dem Sechste-Liga-Spiel Berliner SC gegen Sparta Lichtenberg (2:2). Ein Spieler bangt um sein Sehvermögen.
fußball
22.04.2015 - 00:53 Uhr
das ist noch echte leidenschaft!
kein vergleich zum event-publikum in münchen und co.
Polizei befürchtet Ausschreitungen
27.05.2015 - 18:57 Uhr
Relegations-Rückspiel Karlsruher SC gegen den Hamburger SV wegen Krawall-Angst vorverlegt
BILD.de
13.06.2015 - 00:16 Uhr
Hakenkreuz-Skandal in der EM-Quali!
Beim Spiel zwischen Kroatien und Italien in Split war auf dem Feld deutlich ein Hakenkreuz zu erkennen. Unklar ist, wie das Symbol auf den Rasen gekommen ist. Die Italiener bemerkten das Hakenkreuz in der ersten Halbzeit und beschwerten sich bei der Uefa. In der Pause versuchten es Stadionmitarbeiter zu entfernen – vergeblich. Das Spiel in Split fand ohne Zuschauer statt, weil kroatische Fans im November rassistische Sprechchöre im Quali-Match gegen Norwegen grölten. Der Verband wurde von der Uefa zu einem Geisterspiel verurteilt.

http://www.bild.de/sport/bildlive/sport-tag-im-ticker/sport-tag-im-live-ticker-39106330.bild.html
Willi aus Turkmenistan
14.06.2015 - 14:43 Uhr
Dysangelium
Mosaic
Phobocosm
Trenchrot
Morowe
Furia
Die Hooligan-Schande von Leipzig!
14.06.2015 - 22:31 Uhr
http://www.bild.de/sport/fussball/mario-basler/die-haben-die-eigenen-spieler-angegriffen-41356488.bild.html
Die Bundesjogi-Schande von Gibraltar
15.06.2015 - 06:29 Uhr
Lieber Jogi Löw,


Sie haben sich während des EM-Qualifikationsspiels gegen Gibraltar auf der Trainerbank Ihre Fingernägel gefeilt.

Das ist, wie wenn die Kanzlerin sich die Haare machen lässt, während sie mit den Griechen verhandelt. Oder der Papst in der Kirche raucht.

Die Hände eines Bundestrainers, dachte ich, sind Fäuste und seine Finger Krallen, mit denen er den Gegner zerfleischt.

Ich habe keine Ahnung, wer Jogi Löw ist. Er ist Weltmeister. Seine weißen Hemden schmiegen sich an seinen schlanken Körper. Der V-Pullover ist für ihn erfunden. Und jetzt macht er sich die Fingernägel auf der Trainerbank.

Ein Nagel sei eingerissen, sagt er.

Für einen Fußballspieler ist ein eingerissener Fingernagel nichts. Sie spielen mit blutenden, verbundenen Köpfen weiter.

Herzlichst


F. J. Wagner
Erw1n
15.06.2015 - 06:41 Uhr
Ich werd diesen Scheiss nie verstehen.. was geht in dem Kopf einer person vor, die abends um 12 durch die Straßen "öööh deutschland deutschland" gröhlt, aber bei der sonst das ganze Jahr über nicht ein Funken Nationalismus/Nationalstolz erkennbar ist, abgesehen von einem rotgelbschwarzen Schal?

Warum interessiert es die Leute, was ein paar hemmungslos überbezahlte Multimillionäre, die sich die ganze Welt kaufen können, für 90 Minuten mit nem Ball machen? Was soll daran faszinierend sein? Selbst die Porsches und Maseratis sehe ich beim Stadium vorfahren, aber WARUM?

seno

Postings: 3503

Registriert seit 10.06.2013

15.06.2015 - 08:18 Uhr
Fänd ich auch sehr befremdlich, wenn ein Belgier nachts "öööh deutschland deutschland" gröhlend durch meine Nachbarschaft zieht.

Innenminister-Pläne
27.06.2015 - 09:44 Uhr
Weniger Auswärtstickets, weniger Bier für Fans

Frankfurter Anhänger prügeln sich mit englischen Fans
22.07.2015 - 11:13 Uhr
Pfeffersprayeinsatz, 25 Festnahmen und verletzte Polizisten: Fan-Ausschreitungen haben das Testspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Leeds United in Österreich überschattet.
Milderes Urteil für diese 1860-Fans
05.08.2015 - 18:13 Uhr
Kein Knast, weil sie ein Bayern-Trikot kauften

http://www.bild.de/sport/fussball/1860-muenchen/milderes-urteil-fuer-1860-fans-42073320.bild.html
Besseres Urteil
05.08.2015 - 18:24 Uhr
Eine Saison lang als FCB-Maskottchen verkleiden.
Maybe Knackshoe (The "k" is mute)
05.08.2015 - 18:30 Uhr
Dazu am besten noch ne Deodose kaufen!
Massenschlägerei zwischen Werder- und VfL-Fans
09.08.2015 - 14:20 Uhr
Etwa 100 Fans von Wolfsburg und Werder Bremen haben sich am Samstag auf dem Weg zu den DFB-Pokalspielen ihrer Klubs eine Massenschlägerei geliefert. Die VfL-Anhänger waren auf dem Weg zur Partie bei den Stuttgarter Kickers, die Hanseaten steuerten auf Würzburg zu. Auf der Autobahnraststätte Uttrichshausen an der A7 bei Fulda treffen die beiden Fangruppen aufeinander. Nach Angaben der Polizei kam es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen, bei denen die Randalierer auch Schlagstöcke einsetzten. Mehrere Personen wurden verletzt.
Post von Wagner
12.08.2015 - 09:28 Uhr
Lieber Fußball,

Freitag beginnt die heiß ersehnte Bundesliga, aber was für ein entsetzlicher Vorspann zum Hauptfilm läuft da. Vor dem DFB-Pokalspiel in Bielefeld schießt ein unerkannter Motorradfahrer auf den Mannschaftsbus von Hertha.

Das Pokalspiel Osnabrück gegen Leipzig wird abgebrochen, weil der Schiedsrichter von einem Feuerzeug am Kopf getroffen wurde. „Das ganze Spiel über flogen Feuerzeuge, Trinkbecher, Zuschauer spuckten uns an“, berichtete Ralf Rangnick, der Trainer von Leipzig. Unter Polizeischutz flohen die Leipziger aus dem Stadion.

Was für ein Typ der Schütze auf den Hertha-Bus ist, weiß man nicht. Ein Bielefeld-Fan, ein durchgeknallter Verkehrsrowdy?

Was ich weiß, ist, dass sich Verrückte in das schönste Spiel der Welt gemischt haben.

Fans, die spucken, bengalische Feuer entzünden, mit Gegenständen werfen.

Ich mag keine Fans, die den Fußball mehr lieben als ihre Frauen und Kinder.

Vor solchen Fans habe ich Angst.

Herzlichst,
Ihr Franz Josef Wagner

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

12.08.2015 - 10:41 Uhr
gegen die brause müssen wir alle zusammenstehen.

Achim.
Rassistische Rufe überschatten Bayer-Pleite in Rom
18.08.2015 - 23:48 Uhr
Zu Beginn gab es unschöne Szenen auf den Rängen. Wegen rassistischer Äußerungen drohte Schiedsrichter Jonas Eriksson mit einem Spielabbruch. Der Stadionsprecher forderte auf Geheiß des schwedischen Unparteiischen die Anhänger von Lazio im Olympiastadion auf, sich gegenüber den dunkelhäutigen Spielern aufseiten der Gäste fair und anständig zu verhalten. "Wir sagen Nein zu Rassismus", sagte der Sprecher.

Zuvor waren vor allem im Lazio-Block lautstarke Affenlaute zu vernehmen gewesen, wenn Jonathan Tah, Karim Bellarabi oder Wendell am Ball waren. Das widerspricht unter anderem dem Fairplay-Gedanken der Uefa, die sich gegen jegliche Form von Rassismus verwehrt.
Spielunterbrechung wegen Eintracht-Chaoten
21.08.2015 - 20:32 Uhr
Braunschweig-Chaoten wollen in der ersten Halbzeit auf die Haupt-Tribüne klettern. Ordner und Polizei müssen eingreifen um die„Fans“ in ihren Block zurückzuschicken. Die Partie muss daraufhin mehrere Minuten unterbrochen werden.
Ahntracht Prügel
21.08.2015 - 21:24 Uhr
Ja, ja, senolein und seine Homies mal wieder...

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

22.08.2015 - 08:26 Uhr
von mir aus könnte man auswärts-fans ganz verbieten. wäre auch eine entlastung für normale bahnreisende am wochenende.

Achim.
besser informiert
22.08.2015 - 23:18 Uhr
in bielefeld klaute ein ordner mit verbindung zu hannover 96 ein banner der eintracht-fans. daraufhin wollten diese es sich wiederholen. außerdem wurden die auswärts-fans in einen viel zu kleinen block eingepfercht. gängeleien seitens der arminia.
aber das muss man nicht wissen, reicht ja die hetze des sky-kommentatoren.

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

23.08.2015 - 01:54 Uhr
mir kommen die tränen :D

wie gesagt: weg mit den auswärts-fans und gut.

Achim.
Kra­walle vor Champion­s-League-SpieI
16.09.2015 - 20:28 Uhr
Polizei stürmt Bayern-Block
Gewalt im Amateurfußball
22.09.2015 - 14:40 Uhr
"Wir werden beleidigt, bedroht und körperlich attackiert": In einem offenen Brief beklagen Hamburgs Schiedsrichter die Zustände im Amateurbereich.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/hamburgs-schiedsrichter-beklagen-zustaende-im-amateurfussball-a-1054120.html
Halb so schlimm
22.09.2015 - 14:50 Uhr
Wer ordentlich pfeift hat auch nichts zu befürchten!
@16.09.2015 - 20:28 Uhr
22.09.2015 - 14:53 Uhr
ich sehe polizeigewalt oft sehr kritisch aber manchmal trifft es dann doch die richtigen!
@16.09.2015 - 20:28 Uhr
22.09.2015 - 18:58 Uhr
PS: Bin de Jodenhasser Kacki aus Paderborn.

Seite: « 1 ... 5 6 7 8 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: