empfehlenswerte Filmseite?

User Beitrag
threadstarts
27.01.2012 - 23:16 Uhr
irgendwann muss ja jeder mal einsehen, dass sich filmstarts.de täglich unterbietet.

die frage ist: was sonst? ich wurde jahrelang mit news (später nur noch gossip), kritiken, tipps, filmstartdaten und allerlei anderem kram von dieser seite allein umsorgt, sodass ich keine anderen kenne.

ihr vielleicht?
kein gossipquatsch a la 'wer mit wem', sondern dafür inhaltlich starke kritiken, die auch ordentlich wissen durchscheinen lassen.
filmfreund
27.01.2012 - 23:27 Uhr
die fünf filmfreunde
b2d
27.01.2012 - 23:29 Uhr
moviepilot.de geht ganz in ordnung. zwar auch ein paar pseudo-kritiker , wenige poster mit leichten trollambitionen, bei denen du gar nicht erst mit argumenten ankommen brauchst, aber ansonsten 'ne ganz nette seite.

ansonsten imdb
b2d
27.01.2012 - 23:32 Uhr
zufall, aber einer dieser pseudo-kritiker nennt sich vincent vega von den fünf filmfreunden...
threadstarts
27.01.2012 - 23:36 Uhr
sagt mir alles nicht so zu, erinnert mich eher an freizeitjournalismus. ich glaub ich versuchs mal mit roger ebert.
b2d
27.01.2012 - 23:43 Uhr
roger ebert, shit ganz vergessen... denk da immer nur an die bücher. joa, moviepilot ist ja auch freizeitjournalismus, von usern für user. aber news sind aktuell, und viele kritiken und manche kommentare sind wirklich lesenswert...
Armin
28.01.2012 - 00:13 Uhr
Filmstarts.de finde ich mit Abstand die beste deutsche Anlaufstelle. Dazu natürlich noch IMDB.
Testtr
28.01.2012 - 01:29 Uhr
TestRrrr
@Armin
28.01.2012 - 01:34 Uhr
Äh...dachte erst, mal wieder ein Fake-Armin, aber sieht nicht so aus. Aber meinst du das ernsthaft ernst oder ist die Ironie einfach nur gut versteckt? Filmstarts.de ist mittlerweile im Filmbereich das, was Laut.de im Musikbereich ist. 99% der Filmblogs bieten fundierteren Journalismus und lesenswertere Artikel. Vielleicht warst du 2-3 Jährchen nicht mehr auf der Seite, kann das sein?
giftpilz
28.01.2012 - 01:36 Uhr
www.slashfilm.com ist meine tägliche anlaufstelle für film-news.
keenan
28.01.2012 - 09:46 Uhr
boxofficemojo.com
Srics123
28.01.2012 - 09:57 Uhr
Filmstarts passt schon. Besser sind natürlich critic.de, MovieMaze.de, Roger-Ebert.com und natürlich die beste dt. Seite Filmszene.de
einer von jenen
26.02.2018 - 14:36 Uhr
inzwischen eine gute seite dazugekommen?
Horsti
26.02.2018 - 14:42 Uhr
ja, filmstarts.de
viel besser ist folgende Seite
26.02.2018 - 14:44 Uhr
filmdienst.de
Hans-Ulrich Pönack
26.02.2018 - 14:49 Uhr
http://poenack.de/

Matjes_taet

Postings: 136

Registriert seit 18.10.2017

26.02.2018 - 20:57 Uhr
Finde Moviepilot auch ganz brauchbar.
Kann man halt zu eigentlich allen Filmen User-Kritiken und Gesamtwertungen anschauen und nach ner Weile hat man auch ungefähr den Dreh raus das ganze seinem eigenem Geschmack entgegenkommend zu decodieren.
SpoilerTobias
27.02.2018 - 09:24 Uhr
plattentests.de

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: