Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Zombieangriff

User Beitrag
Survivor
22.01.2012 - 13:00 Uhr
Was würdet ihr machen, wenn weltweit eine Zombieepedemie* ausbricht? Zur nächsten Bundeswehrkaserne fahren? Sich klassisch im Kaufhaus verschanzen? Auf eine einsame Insel übersetzen? Mit dem Auto durch die Gegend fahren, sich nie lange am selben Ort aufhalten?

*die klassich schlürfenden Zombies natürlich
Pro-Zombie
22.01.2012 - 13:02 Uhr
Schon wieder DSDS? Wann hört der Casting-Mist endlich auf?
Romero
22.01.2012 - 15:32 Uhr
Töten, euch alle TÖTEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Amputiertes Fingertier
22.01.2012 - 15:34 Uhr
Ich würd mir erstmal nen Finger in die Möse stecken, wenn ich einen hätte.
Tja
22.01.2012 - 15:38 Uhr
Schulbus klauen.

Mit lebenswichtigen Dingen (Nahrung, Kleidung, Medizin, evtl. Waffen...) vollpacken.

An die Nordseeküste fahren.

Auf eine Fähre fahren, diese ebenfalls klauen.

Unbewohnte deutsche Insel ansteuern, wie z.B. Mellum.

Dort in der Vogelwarte leben und warten.
Survivor
22.01.2012 - 15:41 Uhr
Wo willst du die Waffen herbekommen und die Schlüssel zum Schulbus?
Tja
22.01.2012 - 15:44 Uhr
Nahrung -> Supermarkt
Waffen -> Waffengeschäft (zur Not Baseballschläger aus Sportgeschäft)
Medizin -> Apotheke
Bus -> Zentrale des regionalen Verkehrsbundes. Irgendwo müssen die ihre Schlüssel ja haben (zur Not stehen bei einer Zombieinvasion immer verlassene Fahrzeuge inkl. Schlüssel einfach so herum ;)
Fähre -> Küstenstädte mit Fährverbindungen abklappern und bei Erfolg zugreifen
@survivor
22.01.2012 - 15:44 Uhr
Na in der richtigen Gegend hat bestimmt der ein oder andere schüler eine dabei ;) !

Ich frag mich nur woher er wissen soll , wenn er auf einer einsamen Insel ist , wann die Zombieseuche vorbei ist ?
Survivor
22.01.2012 - 15:46 Uhr
Dann wäre meine Vorgehensweise bei der Zombieapokalypse: Sich an Tja halten.
Tja
22.01.2012 - 15:48 Uhr
Naja, das WEIß man ja nie so hundertprozentig. Aber da Zombies nicht besonders nachhaltig sind werden sie mittelfristig sterben. Also dann entgültig. Man muss da auf der Insel so lange ausharren wie es möglich ist. Eventuell mitsamt Bus und Fähre nochmal an Land und Nachschub holen. Risiken bleiben immer.
humbert humbert
22.01.2012 - 16:05 Uhr
Würde es auch so machen wie Tja.
Vll. würde ich noch drei, vier Leute um mich scharen - Nerd, der alle Zombiefilme, -comics, -bücher kennt; Frau zur Erhaltung der Gruppenmotivation (so wie Dschungelcamp Micaela, ruhig & hübsch); Den blassen Typ den man bei Gefahr opfern kann; Den Freund, den man blind vertrauen kann.
@humbert humbert
23.01.2012 - 14:45 Uhr
nicht zu vergessen noch eine frau mit der manns treiben kann ;)
basddsa
23.01.2012 - 15:00 Uhr
Waffen -> Waffengeschäft

Keine gute Idee imo, da wohl jedes noch denkende Lebewesen auf die Idee kommen würde, sich eine Waffe zu besorgen. Menschenaufläufe sollte man bei einem Zombieangriff wohl meiden.

@@humbert humbert: Micaela?
Zombinator
04.07.2012 - 18:12 Uhr
Zombiefreizeitpark im Geistervirtel von Detroit geplant.
http://www.spiegel.de/reise/fernweh/z-world-in-detroit-usa-freizeitpark-mit-zombies-geplant-a-842387.html
Orphaned
04.07.2012 - 19:09 Uhr
Würd mich natürlich in einem Gebüsch verstecken! *hüpf*
Gebüsch
04.07.2012 - 19:09 Uhr
*raschel*
Rachel
04.07.2012 - 19:10 Uhr
Was gibts
Psüchata
04.07.2012 - 22:00 Uhr
Stuhlkreis.
kkkkkknack
02.02.2015 - 15:33 Uhr
push
Gay White Walker
04.06.2015 - 15:19 Uhr
*Hand heb*
White Pride Walker
04.06.2015 - 15:26 Uhr
*Rechten Arm heb*
pro-zombie
30.10.2015 - 18:47 Uhr
ich plane eine zombieparty und suche die passende musik. was könnt ihr empfehlen?
kontrastierend
30.10.2015 - 19:45 Uhr
plastikpop. come on barbie, let's go party.
killer
30.10.2015 - 20:26 Uhr
cranberries - zombie
und alles von SUNN O)))
Schwerer Landfriedensbruch
15.08.2016 - 19:53 Uhr
Vermummte linke Zombies greifen Unschuldige an:

In der Göttinger Innenstadt sind am Sonntagabend (14.08.16) gegen 18.45 Uhr nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen sechs Angehörige des sog. "Freundeskreises Thüringen/Niedersachsen" (FKTN), darunter eine Frau, überfallartig von ca. 40 bis 50 dunkel gekleideten und teilweise vermummten Personen angegriffen und mutmaßlich mit Schlägen und Tritten attackiert sowie mit Flaschen beworfen worden. Ein 26 Jahre alter Mann aus der "Freundeskreis"-Gruppe wurde außerdem vermutlich durch Pfefferspray oder Reizgas im Gesicht leicht verletzt.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/3404378
Linke Gewalt
15.08.2016 - 19:58 Uhr
Linke Gewalt eskaliert:

http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Goettingen-Linke-ueberfallen-rechten-Freundeskreis,goettingen802.html
merkwürdig
15.08.2016 - 20:01 Uhr
Gibt es schon Betroffenheit-Tweets der üblichen Politiker? Habe noch nichts gelesen, waren ja schließlich keine rechten Täter.
TH
15.08.2016 - 20:36 Uhr
Ich hege für diesen Freundeskreis keine politischen Sympathien, aber das Verhalten dieser Linksradikalen ähnelt dem Vorgehen historisch bekannter "braunen Horden" aus den 30ger Jahren des vorherigen Jahrhunderts. Nur mit anderen politischen Vorzeichen.

Noch mal: diese Freundeskreis ist mir höchst suspekt, aber das Verhalten der Linken verabscheue ich definitiv. Solange eine politische Vereinigung nicht verboten ist, darf man gerne gegen sie demonstrieren, sich auch in jeder Diskussion einbringen. Aber tätliche Angriffe sind auch hier ein Angriff auf den Rechtsstaat.
Sonst heißt es immer sehr schnell: Der Staatsschutz ist eingeschaltet. Warum nicht hier? Göttingen scheint hier zu einer Insel der linksradikalen Selbstjustiz zu werden.
bussibärli
15.08.2016 - 20:57 Uhr
Die selbsternannten Linken veranstalten immer gern mal so eine kleine Reichskristallnacht. Zum Kotzen, diese Vollidioten.
bussibärli
16.08.2016 - 11:28 Uhr
PS: SIEG HEI!!!!!!!!!!!!
Mensch
16.08.2016 - 11:38 Uhr
Zombies sind auch bloss Menschen
Serien-Zombie
04.04.2017 - 23:23 Uhr
"The Walking Dead" schauen.
Zombie (Veganer)
05.04.2017 - 08:08 Uhr
Was ich hier lesen muss ist äußerst feindlich gegenüber meiner Rasse.
klassisch schlürfender Zombie
05.04.2017 - 08:15 Uhr
*Cocktails schlürf*
der reale Zombieangriff
05.04.2017 - 12:11 Uhr
Danke Merkel!
Angriff der Zombies
05.04.2017 - 12:15 Uhr
In der Nähe von Bonn hat neulich ein Zombie ein Pärchen beim Zelten 'überrascht'. Er ist noch auf der Flucht.
Flutschi
05.04.2017 - 12:18 Uhr
*schlurf* *schlurf* *schlurf*
Serien-Zombie
05.04.2017 - 13:40 Uhr
*Tagelang über "The Walking Dead" sinnier*
Erklärbär
05.04.2017 - 18:57 Uhr
Es gibt keine Zombies
Resolution 0030
05.04.2017 - 19:19 Uhr
Die USA haben die Existenz von Zombies doch längst eingeräumt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim