Tindersticks - The something rain

User Beitrag
ed
21.01.2012 - 18:54 Uhr
Kommt am 17.02. raus

Tracklist:

1. Chocolate
2. Show Me Everything
3. This Fire Of Autumn
4. A Night So Still
5. Slippin' Shoes
6. Medicine
7. Frozen
8. Come Inside
9. Goodbye Joe

Video zu Medicine:

http://vimeo.com/33165113

Gefällt mir schon mal sehr gut!
Hogi
21.01.2012 - 19:05 Uhr
schöner Song. Vorfreude steigt!
efrim
02.02.2012 - 16:42 Uhr
*hust*
IFart
02.02.2012 - 18:18 Uhr
Fine
Für mich DIE Band der 90er
Tindersticks First Album 10/10
Tindersticks Second Album 9/10
Curtains 10/10
Simple Pleasure 7/10
Can Our Love... 6/10
Waiting for the Moon 7/10
The Hungry Saw 6/10
Falling down a Mountain 8/10

der song lässt hoffen
cortina
05.02.2012 - 13:12 Uhr
eben die band der 90er,das mag in ordnung gehen

the first tindersticks und curtains tolle platten,aber es wird dann sooo langweilig

und die neue the something rain(kenne bisher
4 songs )ist für mich nicht mehr relevant:

bis curtains konsumieren,danach.....
Hogi
05.02.2012 - 21:34 Uhr
Wirklich sehr, sehr gut geworden. Gefällt mir! Wieder mal haben sie was neues beim Sound ausprobiert. Wird aber sicherlich einige Zeitgenossen geben, die diesen Schritt nicht mitgehen werden.
Der Vergleich sei mir gestattet: Um einiges gelungener als die risikoarme neue Lambchop-Scheibe.
carpi
17.02.2012 - 20:57 Uhr
Zweiter Durchgang und bin hin und weg, This fire of autumn, Medicine..., wirklich fantastisch, das Konzert im März kann kommen, bin gespannt. Sie können es nach all den Jahren also immer noch.
muckipup
24.02.2012 - 22:15 Uhr
Ich hätte nie gedacht, dass die nochmal so an die guten alten Zeiten anknüpfen würden. Bin begeistert, für mich das beste Album seit Curtains!
8.1
25.02.2012 - 11:56 Uhr
auch bei Pitchfork.
Sie scheinen die Talfahrt abgefangen zu haben.
Ich hör mal rein.
badpit
02.03.2012 - 12:56 Uhr
gefällt mir!
schlichtweg
12.03.2012 - 23:13 Uhr
großartig!

14.03.2012 - 17:23 Uhr
Tindersticks = Lambchop minus Prefab Sprout geteilt durch Songs:Ohia
wwe
15.03.2012 - 19:04 Uhr
ich war vor 15 Jahren mal großer Fans der Tindersticks, dann ging mir das ständige Gestreiche etwas auf den Keks..aber seit dem "Neuanfang" gefallen sie mir besser denn je. Vom Feinsten, Mr. Staples!
90ty
09.05.2012 - 23:15 Uhr
Mit Neuanfang meinst du die Hungry Saw?
Kann bei den Tindersticks nur sehr schwer begreifen, warum es einen Konsens zu geben scheint, dass die mittleren (bis späteren) Alben langweilig sein sollen.

Schmalzig, triefend und träge finde ich auch die (wieder Konsens) Curtains oder I + II...

Außerdem ist die 2001er Can Our Love mein liebstes Tindersticks-Album, wenn ich mich entscheiden müsste!

Demon Cleaner
10.05.2012 - 11:18 Uhr
"Chocolate" ist auf jeden Fall ein sehr sehr hypnotisierender Einstieg! Das ganze Album gefällt mir aber schon sehr gut. 8/10 sind das mindestens.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: