Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Cure - The top

User Beitrag

myx

Postings: 2653

Registriert seit 16.10.2016

13.10.2020 - 21:27 Uhr
*Metamorphose liest sich besser, sorry.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

13.10.2020 - 21:27 Uhr
"The Caterpillar" war die Single, oder? Irgendwie hatte ich das besser in Erinnerung.

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

13.10.2020 - 21:28 Uhr
Uh, jetzt der Hit. Also für mich zumindest. Den habe ich als Kind sehr oft vorgespielt bekommen. Glaub' ich. Ist hängengeblieben, aber jetzt so im Nachhinein: Meine Mutter hat schon einen speziellen Musikgeschmack.

jo

Postings: 3343

Registriert seit 13.06.2013

13.10.2020 - 21:28 Uhr
@kingbritt:

Die gibt es fast alle in Deluxe-Versionen ;).

Zu "The Caterpillar" - der war anscheinend sogar als Single so unscheinbar, dass sie ihn von der internationalen Version der "Greatest Hits" genommen haben. Gab's nur auf der UK-Version. Wobei: Das kann man von "Pictures of You" ja nicht gerade behaupten...

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

13.10.2020 - 21:28 Uhr
Klingt auch bisschen wie ein Kinderlied.

myx

Postings: 2653

Registriert seit 16.10.2016

13.10.2020 - 21:29 Uhr
Ich mag's.

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

13.10.2020 - 21:29 Uhr
Klingt auch bisschen wie ein Kinderlied.

Ja, absolut. Hat geklappt.

dieDorit

Postings: 1988

Registriert seit 30.11.2015

13.10.2020 - 21:29 Uhr
Ja, der Song ist ganz nett und lustig.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17840

Registriert seit 10.09.2013

13.10.2020 - 21:30 Uhr
Caterpillar ist vom Arrangement und der Percussion ziemlich interessant für so einen Kinder-Popsong. Find ich ok, 6/10.

Live macht Rob übrigens einen Caterpillar-Tanz :)

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

13.10.2020 - 21:30 Uhr

"Die gibt es fast alle in Deluxe-Versionen ;)."

. . . aber nur die schenke besonderen Freunden. ^^

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17840

Registriert seit 10.09.2013

13.10.2020 - 21:30 Uhr
So, JETZT wird's richtig schlecht.

myx

Postings: 2653

Registriert seit 16.10.2016

13.10.2020 - 21:31 Uhr
Find den Song nicht gut gesungen.

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

13.10.2020 - 21:32 Uhr

. . . wie der Völler, der Tiefpunkt vom Tiefpunkt.

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

13.10.2020 - 21:32 Uhr
Hm, irgendwie würde ich gerne ein Nine Inch Nails-Cover von Piggy In The Mirror hören. Live direkt nach March Of The Pigs und Piggy. Könnte sogar passen.

Absolut okayer Song. Gute Synth-Pads.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17840

Registriert seit 10.09.2013

13.10.2020 - 21:32 Uhr
Wie komisch gepresst er in "Piggy" irgendwie klingt, soll das wen parodieren?

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

13.10.2020 - 21:33 Uhr
Ah ja, jetzt kippt's doch ziemlich hinten raus.. Ayayay. Nee.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

13.10.2020 - 21:33 Uhr
Ich rutsche jetzt Song für Song etwas mehr von der Couch. Eigentlich mag ich gar nicht mehr weiterhören. :D

myx

Postings: 2653

Registriert seit 16.10.2016

13.10.2020 - 21:33 Uhr
Und jetzt alle marschbereit.^^

jo

Postings: 3343

Registriert seit 13.06.2013

13.10.2020 - 21:33 Uhr
@kingbritt:

Das war meine zweite mögliche Interpretation deiner Aussage :D.

Davon abgesehen: "Piggy..." finde ich irgendwie noch lustig. Nicht gut. Aber lustig.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17840

Registriert seit 10.09.2013

13.10.2020 - 21:33 Uhr
Der Song hat keine Melodie und versucht das durch irgendeinen komischen Klimper-Part und uninspiriertes Geflöte zu kompensieren und sonst passiert auch nichts Interessantes. 4/10, der erste von drei Band-Tiefpunkten auf diesem Album.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

13.10.2020 - 21:33 Uhr
Langweiliger Song. Total doof.

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

13.10.2020 - 21:33 Uhr

. . . ja der Robert singt irgendwie wie ein kleiner Junge.

dieDorit

Postings: 1988

Registriert seit 30.11.2015

13.10.2020 - 21:34 Uhr
The Cure meets marching band.

jo

Postings: 3343

Registriert seit 13.06.2013

13.10.2020 - 21:34 Uhr
"The Return of the Flute"

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

13.10.2020 - 21:35 Uhr
Was haben sie sich nach "Pornography" und den guten Popsingles danach eigentlich hierbei gedacht? Das ist ja weder noch.

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

13.10.2020 - 21:35 Uhr

. . . Aufmarsch, ist aber viel verwurstet. Und die Flöte . . . oohhhh
Rattenfänger?

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

13.10.2020 - 21:35 Uhr
Dinge, die ich jetzt nicht gebraucht hätte: Einen Marsch. Mit Düster-Gitarre, aber mit fröhlicher Flöte.

Auch nicht schlimm, aber auch echt nicht notwendig.

dieDorit

Postings: 1988

Registriert seit 30.11.2015

13.10.2020 - 21:37 Uhr
Ok, der nächste Song kann ja schon nichts taugen, bei dem Titel.

jo

Postings: 3343

Registriert seit 13.06.2013

13.10.2020 - 21:37 Uhr
Aber "Bananafishbones" ist einfach noch mal langweiliger. Und die danach benannte Band hätte es auch nicht gebraucht.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17840

Registriert seit 10.09.2013

13.10.2020 - 21:37 Uhr
Bei "Empty world" passt auch überhaupt nichts zusammen. Marsch-Drums + Flöte + New-Wave-Gitarre + kein Songwriting, was haben sie sich dabei gedacht? Nochmal 4/10.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

13.10.2020 - 21:37 Uhr
Jetzt kommt mein Lowlight des Albums. Was soll das?

myx

Postings: 2653

Registriert seit 16.10.2016

13.10.2020 - 21:38 Uhr
Mir fehlen grad die Worte, vielleicht: wieder nix.

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

13.10.2020 - 21:38 Uhr
Ja, Bananafishbones ist vielleicht auch mein Lowlight. Stinklangweilig.

myx

Postings: 2653

Registriert seit 16.10.2016

13.10.2020 - 21:39 Uhr
Gespannt bin ich, wie hier der Closer ankommt.

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

13.10.2020 - 21:39 Uhr

. . . das ganze Album wirkt sehr inhomogen. Da passt kaum was zusammen.
Das macht aber wiederum den Reiz der Unberechenbarkeit aus. 1984 halt.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

13.10.2020 - 21:39 Uhr
Da ist null Reiz dabei. Irgendwann wird mal eine brauchbare Hook angedeutet, aber dann auch gleich wiederfür mehr Generve verworfen.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17840

Registriert seit 10.09.2013

13.10.2020 - 21:40 Uhr
Ein Song wie ein ganz schlechter Drogentrip. Groteske Psedo-Funk-Anleihen, grauslige Synths. Der dritte und tiefste Tiefpunkt, das ist eigentlich sogar weniger als 4/10.

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

13.10.2020 - 21:40 Uhr
Und schon der letzte Song... Immerhin ist es ziemlich kurz, das Album. Wobei ich auch sagen muss: Ich hatte es sogar schlimmer in Erinnerung, es mangelt einfach extrem an Highlights. Was natürlich nicht hilfreich ist.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7677

Registriert seit 26.02.2016

13.10.2020 - 21:40 Uhr
Der letzte der Titeltracks-als-Closer. Und der enttäuscht wenigstens auch nicht, obwohl man da ebenfalls schon Besseres gehört hat. Aber ich mag die Stimmung.

myx

Postings: 2653

Registriert seit 16.10.2016

13.10.2020 - 21:41 Uhr
Mir gefällt die Stimmung auch, die schräge, dissonante Begleitung.

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

13.10.2020 - 21:42 Uhr
Mit Sicherheit einer der wenigen spannenderen Songs des Albums. Ich mag hier das Verquere, unheimlich Bedrohliche.

myx

Postings: 2653

Registriert seit 16.10.2016

13.10.2020 - 21:43 Uhr
Für mich das einzige kleine Highlight des Albums.

jo

Postings: 3343

Registriert seit 13.06.2013

13.10.2020 - 21:44 Uhr
Echt? Ich finde den genauso langweilig wie "Bananafishbones". Einer der wenigen langweiligen letzten Songs, die sie haben.

dieDorit

Postings: 1988

Registriert seit 30.11.2015

13.10.2020 - 21:44 Uhr
Der Closer reißt nochmal was raus.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

13.10.2020 - 21:44 Uhr
Bin da bei jo. Der Closer ist doch total öde.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17840

Registriert seit 10.09.2013

13.10.2020 - 21:45 Uhr
Da muss ich leider den Miesepeter spielen. Schon besser als der Quatsch davor, aber als Song find ich den todlangweilig und zu lang. Immerhin ein schöner Sound, bisschen ne leicht angejazzte Version der Faith/Porno-Ära, und recht stimmungsvoll. Ich gebe 5/10.

qwertz

Postings: 722

Registriert seit 15.05.2013

13.10.2020 - 21:45 Uhr
Hallo? Der nimmt ja wohl mal eben das gesamte Industrial-Genre vorweg...

kingbritt

Postings: 4387

Registriert seit 31.08.2016

13.10.2020 - 21:45 Uhr

. . . selbst der Titeltrack hat nix zu bieten außer der Tatsache das das Album gleich vorüber ist.

Ich weiß wirklich nicht wie das Album zu bewerten ist. Also am Besten keine Wertung. Ist ja wohl nicht umsonst auf dem letzten Platz gelandet.

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

13.10.2020 - 21:45 Uhr
Der muss halt nicht fast 7 Minuten lang sein..

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17840

Registriert seit 10.09.2013

13.10.2020 - 21:46 Uhr
Ok, ich bin nicht der einzige Miesepeter :)

Seite: « 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: