A Whisper In The Noise - To Forget

User Beitrag
Hans
15.01.2012 - 10:20 Uhr
Neues Album "To Forget" erscheint am 27. Februar bei Exile on Mainstream. Ein erster Song namens Blach Shroud steht schon ganz heimlich auf Myspace: http://www.myspace.com/awitn

Konzerttermine gibt's auch schon.

Ich freu mich...
8hor0
15.01.2012 - 11:58 Uhr
sehr schön! :)
Max Power
15.01.2012 - 15:05 Uhr
Ich freu mich tierisch. Und sie kommen auch nach Deutschland:

Live: A Whisper In The Noise
20.04. Potsdam - Fabrik
21.04. Chemnitz - AJZ Talschock
23.04. Bayreuth - Glashaus
24.04. Frankfurt - Ponyhof
25.04. Dresden - Beatpol
28.04. Leipzig - UT Connewitz
29.04. Berlin - Schokoladen
13.05. Münster - Fachwerk
20.05. Zug - Cholerhalle
21.05. Lausanne - Cinema Le Bourg
23.05. Karlsruhe - Jubez
24.05. Duisburg - Steinbruch
25.05. Berlin - Schokoladen
Kamm
15.01.2012 - 15:11 Uhr
Ich bin begeistert! Dachte, die hätten sich so ziemlich endgültig aufgelöst nach Dry Land. Zum Glück dachte ich falsch.

Einige Lieder von denen haben sich mit einer ganz besonderen, unverwechselbaren Stimmung bei mir eingeprägt, die ich aber nicht konkret beschreiben kann. Ich kanns wirklich nicht!
Bibu
15.01.2012 - 19:46 Uhr
ja, ist ne besondere Band. Allein schon die Booklet-Aufmachung von Dry Land spielt ganz oben mit.

Bin mal gespannt, ist ne sehr passende Musik für kalte Winterabende, die man im Bett verbringt, um sich die Sterne aus ner Dachschräge anzuschaun.....
Bibu
15.01.2012 - 19:52 Uhr
hier kann man schon mal in einen Song reinhören

http://www.youtube.com/watch?v=N7WnN8cwLDA
The MACHINA of God
31.01.2012 - 03:04 Uhr
Werd ich mir mal anschauen live.
Hans
10.02.2012 - 16:18 Uhr
A Whisper in the Noise - Your Hand
Das klingt alles sehr vielversprechend!
sdffsdfsdfs
10.02.2012 - 18:47 Uhr
sdfsdfsdf
HV
10.02.2012 - 19:09 Uhr
wer interessiert sich in 2012 noch für a whisper in the noise?

lol
HV
10.02.2012 - 19:11 Uhr
roflmao lolz pitchie pitchie :O
HV-Positiv
10.02.2012 - 19:21 Uhr
Wer interessiert sich in 2012 noch für den keulenden Vogel?
HV
10.02.2012 - 19:27 Uhr
mir binsch voll de crazy hottie 8)
@HV
11.02.2012 - 10:08 Uhr
sicherlich mehr als für cass mccombs und veronica falls 8)
ecla
28.02.2012 - 14:28 Uhr
wie kommt ihr eigentlich auf den Albumtitel hier bei Plattentests?
Max Power
13.03.2012 - 22:00 Uhr
Ist wieder ein sehr schönes Album geworden. Es hat zwar kaum noch Ecken und Kanten wie die Vorgänger, dafür umso schönere melancholische Melodien. Der Slowcore-Vibe der Platte passt wunderbar zur Band.

Black Shroud, All My, Your Hand und insbesondere Sad, Sad Song sind alle ganz großes Kino.

9/10
The MACHINA of God
12.04.2012 - 11:03 Uhr
Wow. Viel sanfter als die Vorgänger.
The MACHINA of God
31.07.2012 - 22:00 Uhr
Tolles Album. Hat die Werung verdient, welche der Rezi-Text erweckt. 8/10. Leider steht die falsche Zahl drüber.
The MACHINA of God
28.01.2013 - 20:01 Uhr
Mehr Beachtung.
Ihr bestes! Mit Abstand.
VelvetCell
29.01.2013 - 11:09 Uhr
Ja, schwer unterschätzt das Album!

VelvetCell

Postings: 1454

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2014 - 12:51 Uhr
Schlimm, dass das letzt Posting in diesem Thread 21 Monate her ist und von mir stammt.
"To Forget" ist ein atmosphärisches Meisterwerk und pures Seelenbalsam. Eine Platte, in der man sich verstecken kann - ein Zufluchtsort- Ein überirdisches, magisches Album und wahrhaftig für die Ewigkeit. Man muss wohl die die Zehn zücken.
Fiep()
07.10.2014 - 13:34 Uhr
uuuuund... bei weitem nicht so gut wie Dry Land.

Dry land steckt to forget in allen belangen meiner Meinung nach in die Tasche.

VelvetCell

Postings: 1454

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2014 - 13:49 Uhr
Das ist vielleicht ... deine Meinung - Mann.
Fiep()
07.10.2014 - 17:15 Uhr
Ja...mann...

Aber ernst. Hast schon recht dass die Band mehr aufmerksamkeit verdient.
Und jetzt wo du es sagst, das Album würd grad zu wetter passen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17598

Registriert seit 07.06.2013

07.10.2014 - 17:46 Uhr
Ich find das Album auch absolut umwerfend... und irgendwie sogar besser als "Dry land" und somit als alles andere von der Band.

Max Power

Postings: 44

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2014 - 20:40 Uhr
Mir gefällt die Dry Land etwas besser. Mit Sons, Arnament und This Time It's sind da drei unglaublich gute Lieder drauf. To Forget ist aber auch ein wundervolles Album.

VelvetCell

Postings: 1454

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2014 - 20:43 Uhr
Ja, ich kann es gar nicht recht beschreiben - die Platte erzeugt bei mir ein tröstendes Gefühl von Heimat und Freiheit gleichzeitig.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 17598

Registriert seit 07.06.2013

08.10.2014 - 10:41 Uhr
Ich find sie auch anders als die Vorgänger. Ätherischer. Es geht weniger um Songs als um den Fluss. "Heimat und Freiheit zugleich" trifft es ganz gut.
Fiep()
08.10.2014 - 11:40 Uhr
Anfangs wollt ich es noch mit Atmosphärischer beschreiben, was an sich nicht schlecht wäre.

Aber das trifft es nicht. Ätherischer trifft es es besser, hast recht.

Auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht bei ihnen.
Flipper
19.04.2019 - 09:50 Uhr
Kommt von der großartigen Band noch was?

Huhn vom Hof

Postings: 1277

Registriert seit 14.06.2013

19.04.2019 - 12:55 Uhr
Hoffentlich. Hab sie vor Jahren live verpasst :/

https://www.prettyinnoise.de/bericht-a-whisper-in-the-noise-wassermanns-fiebertraum-i-09-05-2012-waldmeister-solingen.html

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: