Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

P!nk - Try this

User Beitrag
schweizerländer
15.10.2003 - 23:14 Uhr
Kann mir mal jemand kurz eine überziehen? Wieso gefällt mir der neue Song so gut? Bin ich krank? Muss ich vielleicht bald sterben oder liegt es an der Globalisierung?
student
16.10.2003 - 01:21 Uhr
definitiv die verdammte globalisierung!
nein im ernst, pink ist von dem massen-mädels-pop schon immer die erträglichste gewesen. wenn der charlies angels oder der party song im radio lief hab ich jedenfalls nicht schnell den sender gewechselt...
(just like a pill und family portrait gehen aber gar nicht!)
eric
16.10.2003 - 04:15 Uhr
der teils coole sound stammt (mit) aus der feder von tim armstrong (rancid). ein grund der lady ein klein wenig respekt zu zollen.
Obrac
16.10.2003 - 06:58 Uhr
Finde ich nicht. Tolle Songwriter kann sich jeder reiche "Musiker" an Bord holen. Aber wenn wir schon bei verzeihen sind. Armstrongs Kollege Lars Fredriksen kann ich NICHT verzeihen, dass er jetzt anscheinend mit Pink zusammen ist. Ich finde, die beiden Rancid Männer sind dadurch ganz schön abgestiegen, denn Pink ist nicht nur hässlich wie die Nacht, sondern mit ihrer ach so rebellischen (und profitablen) Art ganz schön nervig. Naja, aber stimmlich wäre sie mir fast noch lieber als Armstrong's Gequake.
Podo
16.10.2003 - 09:43 Uhr
@student: Just like a pill geht gar nicht?
Komisch. Für mich war das einer der geilsten Mainstream-Songs der letzten Jahre.
Damien
17.10.2003 - 18:17 Uhr
Warum müsst ihr den jede Art von Musik die eher dem Pop-Genre zugeordnet wird automatisch schlecht finden? Und sobald solche Musiker/innen etwas mit irgendwelchen Indie-, Alternative- oder Rockleuten zu tun haben, sind sie plötzlich gar nicht "sooo" schlecht!

Hört doch endlich auf mit diesem Spartendenken. Musik ist entweder gut oder schlecht (wobei es natürlich qualitative Unterschiede gibt). Aber so ein getue ist doch echt kindisch. Habt ihr Angst ausgelacht zu werden wenn ihr Popmusik gut findet?

Pink war jedenfalls nie wirklich schlecht, ich fand sie von Anfang an (There you go) ziemlich gut. Und so ähnlich ist es mit vielen aus dem "Pop"-Bereich.
Kleine Auswahl:
Stacie Orrico (More to life)
Christina Aguilera (Can´t hold us down, Fighter)
Robbie Williams (ganz allgemein)
Justin Timberlake (Cry me a river)

Alles Klasse Songs aus meiner Sicht. Und es gibt noch einige mehr. Und sollte mir das neue Britney Spears Album auch gut gefallen... na und? Das ändert doch überhaupt nichts daran dass die Pumpkins die Beste Band ever sind...
It´s only entertainment
skold
17.10.2003 - 19:46 Uhr
(It's gotta be) More to Life ist toll das stimmt.
Podo
11.11.2003 - 15:14 Uhr
Cool! Noch cooler als M!ssundaztood!
Sandra
11.11.2003 - 15:24 Uhr
Jo, find ich auch! TROUBLE ist einfach nur geil!!!
puri
12.11.2003 - 21:52 Uhr
Hm. Ich find Pink zu peppig und zu jung. Ich find mich da viel besser.
Michi
12.11.2003 - 22:01 Uhr
Irgendwie stört sie mich nicht sonderlich, ich würde nur nie ein Album von ihr kaufen.
Who?
12.11.2003 - 22:44 Uhr
Hab mir damals, ehrlich gesagt, die "Missundaztood" gekauft und habs bis heute nicht sonderlich bereut. Nettes Mainstream-Album. "Trouble" ist aber eher ein Abklatsch.
Greylight
13.11.2003 - 00:24 Uhr
Na sowas. Ich hab in "Missundaztood" reingehört und es dann doch nicht gekauft.
Michi
14.11.2003 - 10:30 Uhr
Wie, gibts echt nicht mehr zum Album zu sagen?
Sind die nächsten Single wie in der Rezi beschrieben echt so langweilig?
MusikMensch
14.11.2003 - 15:52 Uhr
Die nächsten Singles sind leider echt nicht so toll.Aber ich finde es sind durchaus gute Lieder
auf der CD.Da wären Waiting for love, Try too hard
Unwind und Love song.Der Rest hört sich dafür leider aber etwas billig an. Na ja, aber ich finde
nicht das es ein Fehleinkauf war ich find sie
insgesamt ganz ordentlich.Meine Bewertung 6/10.
Wer die alte P!NK-CD gut fand würd auch die neue mögen.
Armin
03.12.2003 - 21:16 Uhr
Falls es jemanden interessiert:

Platin für P!NK


Diese Frau hat Power! In nur drei Wochen schaffte P!NK, wovon viele träumen: Ihr aktuelles Album „Try This“ verkaufte sich in Deutschland bereits über 200.000 Mal und steht seit drei Wochen in den Top 5 der Albumcharts von Media Control. Damit sichert sich P!NK Platin.

Das begehrte Edelmetall wird ihr aber erst im nächsten Jahr feierlich im Rahmen ihrer „Try This“-Tour verliehen.

Hier nochmals die Deutschland-Daten auf einen Blick:

27.02.2004 Stuttgart, Schleyerhalle

02.03.2004 Frankfurt, Festhalle

04.03.2004 München, Olympiahalle

07.03.2004 Berlin, Max-Schmeling-Halle

13.03.2004 Hamburg, ColorLine Arena

Köln, Arena

P!NK im Netz: http://www.pink-music.de/


Das macht das neue Album aber auch nicht besser.
Obrac
03.12.2003 - 21:19 Uhr
Ich hasse sie. Wenn ich noch einmal dieses unsägliche "Trouble" höre, dann wähle ich den Freitod..
cati
04.12.2003 - 18:16 Uhr
dann bring dich halt um du trottel...
mir scheiß egal!!
Oliver Ding
04.12.2003 - 23:44 Uhr
P!NK gibt Zusatzkonzerte!



Die in Deutschland kürzlich für ihr Hitalbum "M!ssundaztood" mit Doppelplatin ausgezeichnete US-Sängerin P!NK hat heute bekannt gegeben, dass sie wegen der unglaublichen Nachfrage in Deutschland, zwei weitere Konzerte geben wird: neben Stuttgart, Frankfurt, München, Berlin, Hamburg und Köln stehen nun auch Hannover und Leipzig im Februar und März auf dem Tourneeplan!



Ihr drittes, aktuelles Studio-Album "Try This" (mit der Hit-Single "Trouble") stieg direkt auf Platz 2 der deutschen Album-Charts ein und erreichte bereits drei Wochen nach Veröffentlichung Platin-Status. Zudem ist P!NK nicht nur durch ihre vielen Hits, sondern auch durch ihre spektakulären Auftritte bekannt: Get the party started baby!



Hier noch mal alle Daten auf einem Blick:



25.02.2004 Hannover, Preussag Arena

27.02.2004 Stuttgart, Schleyerhalle

02.03.2004 Frankfurt, Festhalle

04.03.2004 München, Olympiahalle

05.03.2004 Leipzig, Arena

07.03.2004 Berlin, Max-Schmeling-Halle

13.03.2004 Hamburg, ColorLine Arena

15.03.2004 Köln, Arena



Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen!

Bundesweite Tickethotline: 01805 - 57 00 00
ac/dc
27.02.2004 - 19:17 Uhr
Pink - God is a DJ

muss zugeben,dass das ein toller song ist.

die ist doch momentan auf tour,war jemand auf einem konzert ?
eric
27.02.2004 - 19:20 Uhr
finde den song mit das schwächste, was pink bislang gemacht hat.
Michi
27.02.2004 - 20:17 Uhr
"God is a Dj" ist doch sehr schlimm. Der Refrain geht einfach nur die Tonleiter hoch und wieder runter. Zum Gähnen
Armin
28.02.2004 - 01:44 Uhr
Platin für P!NK!


Für über 200.000 verkaufte Einheiten von „Try This“ erhielt P!NK kurz vor ihrem umjubelten Tourstart in Hannover Platin von Frank Briegmann (Senior Vice President International BMG Germany) und Stefan Goebel (Director International BMG Germany, rechts neben P!NK).

Über 100.000 Fans werden bis April alleine in Deutschland zu den P!NK-Konzerten pilgern!


Das Foto jetzt auch zu posten, ist mir zu anstrengend, auch wenn P!nks Frisur in ihrer Gewöhnlichkeit durchaus sehenswert wäre. :-)
jaqueline
18.03.2004 - 07:50 Uhr
weiß einer von euch wo ich die dvd vom p!nk konzet in köln her bekomme?!
chris
29.03.2004 - 11:14 Uhr
P!nk ist die geilste und coolste Sängerin die es gibt!!!!!Andere die sie nur nach dem schön sein beurteilen haben NULL AHNUNG!!!!!!!!
PINK ROCKT!!!!!!!
sagichnich
29.03.2004 - 11:37 Uhr
PINK SUCKS.
Armin
06.07.2004 - 20:32 Uhr
RTL präsentiert:



Open Air "rock eau rouge" mit PINK u.a. am 14.08. in SPA/ Belgien!!!



Zur Zeit blickt ganz Belgien nur noch auf Francochamps. Dieses traditionelle Rennstrecke ist den Belgiern sehr ans Herz gewachsen. Und nun erfährt die Lieblingsstrecke von Michael Schumacher wieder die Beachtung, die ihr nach der Meinung vieler Menschen hier im Lande zusteht – sie ist nach einjähriger Pause wieder Rennstrecke im Formel-1-Zirkus. Daher ist die gesamte belgische Presse besonders hellhörig auf alles was auf und um diese Rennstrecke passiert. Auch die Politik, bis hinauf zum Ministerpräsidenten der Wallonie unterstützen alle Veranstaltungen, die die Rennstrecke in einem entsprechenden Licht präsentieren.



Eines dieser Highlights in diesem Jahr – exakt zwei Wochen vor dem Formel-1-Rennen in Spa – ist das Pink-Konzert, dass die Organistoren des Alive-Festivals in Francochamps veranstalten. Tickets gibt es unter www.kartenhaus.de. , Tickets kosten 44.00€ plus VVK Gebühren und beginn ist um 17.00 Uhr.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: