Banner, 120 x 600, mit Claim

Sport - Aus der Asche, aus dem Staub

User Beitrag
Newton
11.01.2012 - 13:31 Uhr
Das neue Sport-Album erscheint am 27.01.2012 und ich freue mich darauf.
fm1
12.01.2012 - 16:33 Uhr
Juhu, freu mich!
Banana Co.
14.01.2012 - 14:40 Uhr
Ich auch, "Unter den Wolken" war gut.
Gold Experience
14.01.2012 - 15:24 Uhr
"Aufstieg und Fall" war soga noch ne Spur besser, find ich.
mx
03.02.2012 - 23:15 Uhr
aufstieg und fall ist meiner meinung ihre beste
Endgegner der Herzen
04.02.2012 - 00:13 Uhr
Schönes Album. Meine Favoriten sind bisher "Sattelt die Hühner..." und "Der Tod singt den Blues".
qwertz
04.02.2012 - 11:51 Uhr
Nach zweimaligen Hören finde ich keinen musikalischen oder textlichen Totalausfall auf der Platte, ganz im Gegensatz zu den Vorgängeralben. Dafür ist aber auch kein absolutes Highlight wie "Newton" oder "Der Schmerz" dabei. Trotzdem eine runde Sache und ein gutes Album.
Banana Co.
09.02.2012 - 18:46 Uhr
Momentan finde ich "Unter den Wolken" (8/10) noch besser, aber das neue Album ist ja noch jung und bisher hört sich das Ganze in der Tat sehr stimmig an.

Viel vom Noise-Rock wie auf der 2006er "Aufstieg und Fall..." ist auf jeden Fall nicht mehr vorhanden.
Jan aus Amsterdam
09.02.2012 - 18:50 Uhr
Klingt mehr denn je wie Kante. Gefällt.
Der lustige Ludwig
09.02.2012 - 19:06 Uhr
Sport ist nicht so meins.


Muahahahahahahaha, voll witzig! Der Name der Band ist Sport und ich habe mein Posting so geschrieben, dass es zweideutig gemeint ist. Hahahahahaha, ich bin grandios.:-)
qwertz
09.02.2012 - 19:12 Uhr
Gerade mal wieder das Debüt gehört. Komme nicht so klar damit und finde es eher eigenartig. Textlich und musikalisch total anders als alles was folgte. Klingt wie ein Felix Müller-Soloalbum mit missglückten Songwritingambitionen.
Castorp
05.03.2012 - 21:29 Uhr

March 5, 2012

GO TELL IT TO THE MOUNTAIN

+++ PENDIKEL SUPPORT DIE GRUPPE SPORT +++ 22.03.2012 +++ MOLOTOW // HAMBURG +++
qwertz
23.03.2012 - 18:24 Uhr
Jemand da gewesen?
War ganz gut, wenn auch die viel zu stark aufgedrehte Klimaanlage mir wahrscheinlich eine Erkältung beschert hat. Ungewöhnlich viel junges, weibliches Publikum. Wohl auch deshalb alle etwas zurückhaltend. Hatte mit etwas mehr Testosteron in der Luft gerechnet wie vor drei Jahren beim Reeperbahnfestival an gleicher Stelle. Die Songs vom neuen Album sind auch live ein bisschen zu viel Pop. Für den fairen Preis aber eine richtig ordentliche Vorstellung, dazu Pendikel mal live erlebt - 7/10
Rumhorster
23.03.2012 - 18:55 Uhr
So so, noch ein Molotowgänger?

Robert G. Blume

Postings: 654

Registriert seit 07.06.2015

02.05.2021 - 02:09 Uhr
Wahrscheinlich interessiert das sowieso niemanden mehr, aber: Von dieser eher schlecht besuchten Tour sind Aufnahmen aufgetaucht, die Sports erstes Label Fidel Bastro als posthume Live-LP veröffentlicht hat. 100 Stück, Siebdruck-Cover. Und ein Einleger, in dem Felix Müller leider eindeutig klar macht, dass es Sport als Band nicht mehr gibt.
Schade, Aufstieg und Fall bleibt eines der besten deutschsprachigen Alben ever.

Sick

Postings: 149

Registriert seit 14.06.2013

02.05.2021 - 02:35 Uhr
Gutes Album, ja.

"Aufstieg und Fall bleibt eines der besten deutschsprachigen Alben ever."

Nee. Du kennst wohl zu wenig deutschsprachigen Alben. Nichts für ungut.

Loketrourak

Postings: 1330

Registriert seit 26.06.2013

02.05.2021 - 10:49 Uhr
Bin bei Robert. Und besitze eine der 113 live lps.

AndreasM

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 566

Registriert seit 15.05.2013

02.05.2021 - 12:34 Uhr
Danke für den Hinweis, auf der Tour war ich wohl auch.

Und
Schade, Aufstieg und Fall bleibt eines der besten deutschsprachigen Alben ever.

kann ich auch durchaus zustimmen.

Ralph mit F

Postings: 62

Registriert seit 10.03.2021

02.05.2021 - 13:46 Uhr
Das mit "Aufstieg und Fall" unterschreib ich! Waren damals im Bla in Bonn, und so mies besucht war die Show sogar gar nicht mal.

AndreasM

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 566

Registriert seit 15.05.2013

02.05.2021 - 14:07 Uhr
Ich habe gerade mal geschaut und war damals sogar auf zwei Stationen der Tour 2012. In Jena im Rosenkeller (mit Support Bilderbuch) kann ich mich an <10 Menschen im Publikum erinnern. Und ein paar Wochen später in Leipzig war es - wenn mich meine Erinnerung nicht trügt - zwar voller, aber sicherlich nicht voll.

Was ist denn im Einleger genau von Felix Müller zu lesen?

Loketrourak

Postings: 1330

Registriert seit 26.06.2013

02.05.2021 - 14:51 Uhr
Da steht sehr viel drin (Din A 4) - wie es so losging mit der Idee der Veröffentlichung, wie es mit der Band in den späten 90ern anfing und seit ca. 2010 (also noch vorm letzten Album) nicht so genau wusste, ob und wie es weitergeht (Umzüge, ausbleibender Erfolg etc.).

und: "...um es ...mir oder uns selbst noch mal schriftlich zu hinterlegen: dass es mit der Gruppe Sport ja nun seit 8 Jahren vobei ist. ... Over and out ... Thank You Good Night.

Ralph mit F

Postings: 62

Registriert seit 10.03.2021

02.05.2021 - 15:00 Uhr
Sehr schade um die Band.

Auf der "Unter den Wolken"-Tour 2009 im Exhaus-Keller waren tatsächlich nur fünf Anwesende oder so - kann mich noch erinnern, dass der Basser deswegen mega grantig gewesen ist :D

AndreasM

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 566

Registriert seit 15.05.2013

02.05.2021 - 16:59 Uhr
Ok danke @ Loketrourak

Nicht, dass ich mir noch Hoffnung auf eine Wiederbelebung von Sport gemacht hätte. Aber ja, sehr schade.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: