Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Jet - Get born

User Beitrag
ulf
11.10.2003 - 18:39 Uhr
klasse album
wird das hier rezensiert ?
Armin
11.10.2003 - 19:05 Uhr
Natürlich wird es das. Zum kommenden Update wird's aber wohl nicht ganz reichen. VÖ ist ja erst am 20.10.

Gefällt mir nach dem ersten Eindruck besser als die recht ähnliche Kings Of Leon.
Pure_Massacre
11.10.2003 - 19:25 Uhr
Die Single (are you gonna be my girl) find ich ja schon mal sehr nett.
sadcaper
11.10.2003 - 22:20 Uhr
Also Armin mir gefallen beide ziemlich gut. Das etwas bessere an den Jets( ist meine Meinung) ist der Hang zu Balladen a la Rolling Stones. Sind wirklich ein paar Perlen drauf.
JJonaz
13.10.2003 - 22:39 Uhr
und?
schon jemand das album gehört?
Pure_Massacre
14.10.2003 - 00:12 Uhr
Mit den Kings of Leon kann ich persönlich nix anfangen...die klingen mir zu sehr nach CCR (die mag ich auch überhaupt nicht), da gefallen mir Jet schon viel besser, auch wenn ich nur die Single kenne.
fish
21.01.2004 - 10:29 Uhr
So wenige Meldungen? Ist doch ein Klasse Album!
alexi lalas
21.01.2004 - 15:35 Uhr
aber ersetzbar durch tausend andere.
Armin
03.02.2004 - 23:25 Uhr
Heute reingekommen:

Guten Tag zusammen,



soeben haben JET mit ihrem Album "GET BORN" die Top 20 der deutschen Album Charts geentert. Wir nehmen die großartige Chartplatzierung zum Anlass hier noch einmal an die aktuellen Tourdaten zu erinnern:

25.02. München - Atomic Cafe
28.02. Berlin - Columbia Fritz
29.02. Hamburg - Grünspan
05.03. Köln - Gebäude 9



Freut mich für die Band und die geschmackvolle Musik als solche. Auch wenn "Are you gonna be my girl" einen Single-Hit wohl noch eher verdient hat als "Get born" einen Album-Erfolg.
criszzz
03.02.2004 - 23:58 Uhr
Jet ist so ein scheiss abklatsch von allem indierock-müll der zur zeit auf den markt rumschwirrt! Einfach nur grottenschlecht, ich dachte bisher die Strokes kann man in dieser Hinsicht nicht übertreffen, aber Jet tun dies allemal...
Markus
04.02.2004 - 11:27 Uhr
sprach einer der wahrscheinlich nur nach der Single urteilt und das Album nicht kennt. Ich liebe solche Kritiker.
alexi lalas
04.02.2004 - 18:39 Uhr
inwiefern unterscheidet sich denn das album von der single?
zztop
04.02.2004 - 18:43 Uhr
auf dem album sind mehr songs drauf
Demon Cleaner
04.02.2004 - 21:46 Uhr
"Are You Gonna Be My Girl" ist IMHO einfach nur die x-te Verwurstung desselben Prinzips. Ich kann einfach keine Pseudo-Retro-Rocker-Roller mehr sehen. Jet sind wieder mal eine Band zu viel.
zany
04.02.2004 - 21:48 Uhr
was für pseudo-retro-rocker gibts denn deiner meinung nach noch?
Demon Cleaner
04.02.2004 - 21:50 Uhr
The Strokes, The Vines, The Hives, The Libertines, The White Stripes, Franz Ferdinand, usw. Wie die korrekte Bezeichnung lautet, weiß ich leider nicht. Aber bis auf die Stripes und mit Abstrichen die Vines sind sie für mich nur eines: nervig.
zany
04.02.2004 - 21:52 Uhr
nicht alle...strokes find ich auch ok...gut, der rest muss nicht sein, jet auch nicht unbedingt...
Oliver Ding
04.02.2004 - 21:57 Uhr
Jet ist so ein scheiss abklatsch von allem indierock-müll der zur zeit auf den markt rumschwirrt!

Blödsinn. Wenn Jet ein Abklatsch sind, dann von The Who, The Kinks und The Rolling Stones. Und Franz Ferdinand haben in der Kiste eigentlich so gar nichts verloren, auch wenn mancher wegen der Stimme hilflose Strokes-Referenzen bemüht.
Markus
05.02.2004 - 13:04 Uhr
Hör Dir Look What You Have Done an und sag mir dann, was das mit den Retrobands zu tun haben soll...
jo
05.02.2004 - 14:19 Uhr
ich glaube, soviele einsätze auf viva wie "are you gonna be my girl" hatten the strokes, the vines und "die" white stripes nichtmal zusammen.
nervt ziemlich flott, wenn man das so oft sieht/hört (immer beim "rumzappen").
julianaisdown
05.02.2004 - 14:58 Uhr
FYI, das album gibt's im saturn für schlappe 9,99? *eek*
Gringo
05.02.2004 - 16:06 Uhr
"Und Franz Ferdinand haben in der Kiste eigentlich so gar nichts verloren.."
Wie wahr!
hammer
28.05.2005 - 18:51 Uhr
ich kann nur sagen HAMMER!!!
die sind einfach bombig, das kann ich euch sagen!!
justlikeyou
28.05.2005 - 19:04 Uhr
ist es denn so schwer einfach mal links vor dem posten den bandnamen einzugeben???
micha
13.09.2007 - 13:28 Uhr
hab die cd die tage vom dealer meines vertrauens erworben. klingt ja durchaus sehr stark retro, zum glück noch mit einem ordentlichen schuß frische versehen. mich würde mal interessieren, wie jet ihren krempel live umsetzen... ich bin vor jahren auf einem gig der spin doctors gewesen - die waren auch auf diesem retro zug aufgesprungen, würzten ihre aber ohnehin nicht besonders orginellen stücke mit gitarrensoli ohne ende - hoffe doch sehr das jet auf so etwas verzichten
Anyway - erinnert track nr.6 trotz harp einsatzes nicht stark an einen alten punk floyd klassiker ?
sonic the hedgehog
13.09.2007 - 19:37 Uhr
auf der platte ist ziemlich viel geklaut, bzw. sind viele anspielungen versteckt, oft bewusst ziemlich offensichtliche. der rythmusteil von are you gonna be my girl klingt sehr nach iggy pops lust for live, no. 6 klingt nach pink floyds wish you were here, look what youve done erinnert an zahlreiche beatlessongs (vor allem mccartneys) und beinhaltet sogar im refrain zeilen die man ziemlich genau so auf sexy sadie von den fab four gehört hat, generell tummelt sich viel was ac/dc schon irgendwie mal gemacht haben könnten. und wisst ihr was, das ist mir wurscht, die platte geht ab wie sau.

zumal sie das ganze anspielen ganz bewusst machen und jedem song noch eine ganz eigene note aufdrücken, die sie vom einfachen klassiker zitieren abhebt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: