Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Queens Of The Stone Age vs. Kyuss

User Beitrag
fridoly
06.12.2011 - 14:49 Uhr
Kann man die beiden Bands wirklich vergleichen? Immerhin sind ja Josh Homme und Nick Oliveri ehemalige Kyuss-Mitglieder.

Wo sind die Gemeinsamkeiten?
Wo liegen die Unterschiede?

Und: Ich würde mir gerne von beiden Bands endlich mal ne Platte zulegen. Welche könntet ihr mir da empfehlen?

Und was haltet ihr generell von beiden Bands?

Meinungen bitte!
fisch
06.12.2011 - 14:54 Uhr
von kyuss brauchst du als einstieg welcome to sky valley, da ihre eingägigste und meiner Meinung nach ihre beste (obwohl alle Platten auf einem sehr hohen Niveau sind)...
vermutung
06.12.2011 - 15:08 Uhr
der threaderöffner stellt sich mal wieder absichtlich dumm.
Dein Name
06.12.2011 - 15:55 Uhr
Beste Platten:
QOTSA: Songs for the Deaf
Kyuss: Welcome to the Sky Valley


Absolute Zustimmung, bis auf die Tatsache, dass die Kyuss Platte eigentlich "Welcome To Sky Valley" heißt.

So, schön kluggeschissen, weiter im Text:

Beides sind allerdings gleichzeitig die zugänglichsten Alben beider Bands.
D.h. ebenfalls gut "für den Einstieg" geeignet.
Einige werden sagen, dass die Eingängigkeit die Alben abwertet und dass es bessere Alben dieser Bands gibt.
Einfach nicht auf so etwas hören!
qwerty
06.12.2011 - 17:17 Uhr
am besten fand ich von qotsa immer die erste, "qotsa". regular john, avon, mexicola... alles klasse stoner-rocker

kyuss' beste sind die sky valley und ...and the circus left town ( ich wusste allerdings anfangs nicht, dass catamaran ein cover ist, und schrieb josh homme dieses geniale stück zu - dennoch, ein sehr sehr gutes cover ), dann kommt gleich dahinter die blues. ihr debüt fand ich eher nicht so, aber man muss ja wissen wo sie herkommen...
qwerty
06.12.2011 - 17:21 Uhr
@sturmkaninchen

ich hab and the circus leaves town im winter kennengelernt, und nun ist es für mich irgendwie das kyuss-winter-album, wogegen ich dir bei sky valley recht geben muss. abends, es ist immer noch heiß, der himmel ist wunderschön rötlich, ich sitz auf meinem fahrrad, hab gerade ein bisschen gras geholt und fahr heim... fette kopfhörer beschallen mich mit sky valley...
julien assange
06.12.2011 - 18:41 Uhr
wieso wurden hier zwei beiträge gelöscht?
rammsteinfänn
06.12.2011 - 18:44 Uhr
Ramsstein FOREVAAAAAAA!!!!
sturmkaninchen
06.12.2011 - 19:23 Uhr
WArum sind meine Beiträge weg???
Auth
06.12.2011 - 20:26 Uhr
Ich bin überrascht, dass noch niemand die "Blues for the Red Sun" von Kyuss erwähnt hat. Meines Erachtens mindestens gleichwertig mit der Sky Valley. Aber das sind auch Kleinigkeiten, die Qualität ist bei allen Alben durchgängig sehr hoch (auch wenn die Wretch im direkten Vergleich etwas abfällt wie ich finde).
sturmkaninchen
06.12.2011 - 20:38 Uhr
@Auth

Ich hab die Blues for the Red Sun erwähnt, aber irgendein geistig debiler Moderator oder ein Troll mit Löschrechten hat meine Beiträge entfernt.
(siehe den post von qwerty, der sich auf einen gelöschten Beitrag bezieht).

Aufjeden hatte ich folgendes geschrieben:

-Einstiegsalbum Kyuss: Blues For The Red Sun
Und ich finde man sollte das Album unbedingt im Sommer hören, weil Kyuss der perfekte Soundtrack für heiße Tage und Sonnenschein sind.

- Einstiegsalbum Queens: Songs For The Deaf
Auth
06.12.2011 - 20:41 Uhr
@ sturmkaninchen

Achso das hab ich natürlich nicht mitbekommen.
Ansonsten würd ich dein Posting so unterschreiben, seh ich ganz genau so.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: