Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Amplifier - Mystoria

User Beitrag
keenan
01.01.2013 - 08:27 Uhr
auf folgender seite:

https://www.burningshed.com/store/kscope/

gibts vier versionen zum vorbestellen:

1. Echo Street (Deluxe Edition 2CD hard back ltd ed book preorder)
This deluxe two disc edition - packaged in a 60 page hardback book - features the new Sunriders EP, an additional record of new tunes, exclusive to this release.
17,99 GBP

2. Echo Street (Media book CD preorder)
This is the 24 page Media Book edition of Echo Street.
11,99 GBP

3. Echo Street (CD preorder)
This is the standard jewel case with card slipcase edition.
9,99 GBP

4. Echo Street (Double LP preorder)
This is the heavyweight double 180gm vinyl version in a gatefold sleeve.
17,99 GBP
...
02.01.2013 - 10:27 Uhr
Variante 1 ist schon direkt bei amplifiermerchandise vorbestellt worden.
OMG!
24.01.2013 - 17:58 Uhr
Matmos free download

http://kscope.bandcamp.com/track/matmos

Komisches nanana-intro aber sonst der erwartete Überkracher.
nörtz
24.01.2013 - 18:26 Uhr
Überkracher? Nein, das ist für Amplifier-Verhältnisse nur Durchschnitt. Diese Nananas find ich auch nicht so pralle.
keenan
24.01.2013 - 23:35 Uhr
klingt für mich wie eine bibel...
keenan
25.01.2013 - 18:06 Uhr
geiles ding :-D

vorfreude steigt :-)
rainy sunday
25.01.2013 - 19:21 Uhr
jepp!
supergeiler track!
bin sehr gespannt aufs album. octopus war mir auf dauer irgendwie zuviel des guten.
echo street wird dagegen kurz & knackig sein und sicherlich ordentlich knallen! ;-)
keenan
17.02.2013 - 16:26 Uhr
erste review, welche im eigentlichen aber nicht wirkich rezensiert. 3/5

http://www.rockol.com/review-5135/Amplifier-ECHO-STREET

zumal der song "matmos" für mich schon besser ist als irgendein lied von coheeds neuem album descension, welche dort 4/5 bekommt ;-)


zweite review 9/10 wenn ich das richtig verstanden habe, allerdings auf französisch

http://www.vacarm.net/content/view/7538/28/
keenan
17.02.2013 - 17:06 Uhr
was heisst eigentlich "bibel" auf franzmännisch?
le grille
17.02.2013 - 19:22 Uhr
bible. Echt krank. Die 2. Review muss ein Witz sein, Deftones und Incubus als Vergleich ist das schlimmste "Kompliment", was man machen kann.
Immerhin etwas:
21.02.2013 - 10:52 Uhr
Preview-Schnipsel auf amazon:

http://www.amazon.de/Echo-Street/dp/B00BGF08MS/ref=ntt_mus_dp_dpt_1
keenan
22.02.2013 - 19:06 Uhr
hier gibts die 2 disc edition mit dem 60 seitigen buch für knappe 22 euro, statt von der homepage knappe 31 euro ;-)
keenan
23.02.2013 - 18:39 Uhr
bei der "suchenden seele" gibts mittlerweile den 2.song "the wheel" zu hören, dieser klingt für mich leider eher mittelmäßig :-/
keenan
23.02.2013 - 18:49 Uhr
oops beim vorletzten beitrag den link vergessen ;-)

http://www.justforkicks.de/detail.asp?sid=1723202M66N249N78N156&uid=0&id=15447&lid=2
keenan
24.02.2013 - 14:54 Uhr
interview mit sel:

http://www.heavymusic.fr/index.php/interview/152-amplifier-sel-balamir

wichtigste inhalte:

- die songs von echo street sind teilweise schon anfang der 90er geschrieben worden und wenn ich das richtig verstanden habe auf tapes aufgenommen worden.

- MYSTORIA ist fertig aufgenommen und wird grade gemixt
keenan
01.03.2013 - 22:33 Uhr
seit heute gibts das album als mp3 zu kaufen.

http://www.amazon.de/Echo-Street/dp/B00BGF08MS/ref=sr_1_cc_3?s=aps&ie=UTF8&qid=1362159328&sr=1-3-catcorr
keenan
02.03.2013 - 05:34 Uhr
man bekommt sie dann aber pyhsisch in einer bibel geliefert...schade!
keenan
02.03.2013 - 05:34 Uhr
man bekommt sie dann aber pyhsisch in einer bibel geliefert...schade!
keenan
03.03.2013 - 09:33 Uhr
ersteindruck:

insgesamt deutlich melodischer als die vorgänger und weniger vertrackt, was sehr gefällt :-)
tolles album, einzig "the wheel" will nicht zünden und wirkt unpassend

dafür ist ihnen mit "extra vehicular" einer ihrer besten wenn nicht sogar der beste track gelungen :-)
embele
03.03.2013 - 11:36 Uhr
Das hört sich ja klasse an, aber warum ist "the wheel" so unpassend ?
Ich werde auf meine Vorbestellung warten. Ich bin zudem auch gespannt auf die Sunriders -EP, die ja anders klingen soll, als das Album...
keenan
03.03.2013 - 12:30 Uhr
"the wheel" erinnert mich leider zu sehr an eine bibel!
embele
03.03.2013 - 14:10 Uhr
Wie hört sich den eine Bibel an ? Damit kann ich jetzt sehr wenig anfangen !
Sind da etwa Kirchenchoräle zu hören oder so etwas ?
Ich habe den ersten Eindruck von den "Schnipseln" gehabt, das Album wird sehr low, täuscht der Eindruck ?
keenan
03.03.2013 - 14:31 Uhr
so ministranten rock mit chören! dazu das artwork! ich kann nich mehr, ich geh kaputt!

03.03.2013 - 15:12 Uhr
Ist das Absicht, dass es das jetzt schon als mp3 zu kaufen gibt? Hat man auf Facebook usw. nichts von gehört. Ich warte aber die paar Tage noch.
keenan
03.03.2013 - 17:21 Uhr
the wheel ist für mich der einzige song der nur vor sich hinplätschert und kaum abwechslung bietet, hätte auch auf die insider gepasst ;-)
das ist bei allen anderen liedern das genaue gegenteil :-)
keenan
03.03.2013 - 17:25 Uhr
wobei mich immer mehr dünkt, dass es sich bei der band um eine sakrale bibel-band handelt...
ist...
03.03.2013 - 20:42 Uhr
..sonst wem aufgefallen, das extra vehicular eigentlich das lied soma von den smashing pumpkins ist?
keenan
04.03.2013 - 19:07 Uhr
eh ist es aber eigentlich nicht ;-)
klar das laut leise schema und auch der songaufbau sind als gemeinsam zu nennen, das wars aber auch.
melodie und gitarrenarbeit sind doch deutlich unterschiedlich ;-)
Ja
13.03.2013 - 18:13 Uhr
Special Edition ist da. Aufmachung hochwertig, Album hervorragend. 8-9/10. Sunriders EP 7-8/10.

13.03.2013 - 18:19 Uhr
Das meiste, was hier genannt wird, rocken Kiss gnadenlos weg.
keenan
15.03.2013 - 17:49 Uhr
mal nur nebenbei, die produktion ist erste sahne :-)
zwischen dem octopus und echo liegen welten ;-)
These
15.03.2013 - 18:22 Uhr
Extra Vehicular und Where The River Goes oder wenn eine Band sich selbst übertrifft.
The MACHINA of God
15.03.2013 - 20:47 Uhr
"The wheel" ist, find ich, absolut nciht "Insider" (hektisch, Haken schlagend, uninspiriert), sondern "Octopus" (langsamer, akzentuierter, besser).
unwichtig
15.03.2013 - 20:52 Uhr
The Wheel klingt für mich am ehesten wie etwas von der Fractal EP, nur mit Text. Zu Insider hätte ich das am wenigsten zugeordnet.
keenan
15.03.2013 - 22:38 Uhr
wie gesagt, riecht für mich nach bibel!
keenan
16.03.2013 - 08:39 Uhr
@ These

word!
keenan
29.03.2013 - 19:18 Uhr
Sunriders EP > HAL EP und Insider :-D
embele
09.04.2013 - 17:28 Uhr
So wahnsinnig viel Resonanz bekommt dieses Album hier ja nicht, das war beim Octopus aber anders !
Dabei kann sich die Scheibe absolut sehen bzw. hören lassen...
nörtz
09.04.2013 - 17:35 Uhr
für mich machen die einfach langweiligen, gothicangehauchten pseudoanspruchsvollen plastikrock. mir wirklich unverständlich, wie die von der indiemeute so geliebt werden kann - obwohl: genau deswegen ja!
The MACHINA of God
09.04.2013 - 17:59 Uhr
Find das Album auhc nicht so spannend. Ganz nett, aber sowas brauch ich von Amplifier nicht. Der dritte Song mit seinem Druchdrehen am Ende ist schon eher was.
Watchful_Eye
09.04.2013 - 21:22 Uhr
Bin ehrlich gesagt noch ziemlich "satt" von dem Octopus. Das war halt ein Brocken mit über 2 Stunden Spielzeit, und da ich die Band zwar sehr schätze, aber auch kein Riesenfan bin, reicht mir das eigentlich erstmal ;).
Watchful_Eye
09.04.2013 - 21:25 Uhr
Bevor mich ein Fakertroll darauf aufmerksam macht: Ich sehe gerade, dass ich das sinngemäß schon zum 3. Mal geschrieben habe, wobei jedes Mal zumindest einige Monate dazwischen liegen. Woops. ;-)

Naja, aber meine Meinung hat sich dazu halt nicht geändert.
Cainneur
09.04.2013 - 21:28 Uhr
Macht doch nichts.

Manch andere Gestalt in diesem Forum widerspricht sich selbst wesentlich öfter in kürzerer Zeit.

*hust*hubschrauberheini*hust*
keenan
09.05.2013 - 20:17 Uhr
nicht ihre beste platte die echo street, dafür sind einfach zu durchschnittliche songs wie between and yesterday und the wheel drauf. andererseits sind mit matmos, extra vehicular und where the river goes einige zeitlose perlen vorhanden.

die sunriders ep glänzt abgesehen vom ersten track komplett und steht den anderen ep´s in nichts nach, die hal toppt sie sogar ;-)
Mal nicht keenan
09.05.2013 - 20:55 Uhr
Where the river goes ist DAS BESTE Lied, das Amplifier je geschrieben haben, was für ein Hammer!
Mir gefällt das Album noch besser als die Octopus Scheibe, die klang mir teilweise etwas zu konstruiert und hatte einige Längen, war aber natürlich trotzdem klasse.

Echo Street würde ich 8,5-9/10 geben

keenan

Postings: 3930

Registriert seit 14.06.2013

21.11.2013 - 10:05 Uhr
die SUNDRIDERS EP als kompletten stream gibts hier:

http://amplifier.bandcamp.com/album/sunriders-ep

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26885

Registriert seit 07.06.2013

21.11.2013 - 19:51 Uhr
Haha, das Cover ist ja mal beschissen.

Mochte ja die ruhige letzte Platte nicht so. Ich brauch bei denen Wände, keine Songs. Mal schauen wie die EP ist.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26885

Registriert seit 07.06.2013

21.11.2013 - 20:02 Uhr
Hmm. Auf's erste Ohr wie "Echo street". Angenehm und nett, aber irgendwie auch bisschen egal.
wand
22.11.2013 - 09:36 Uhr
Volltreffer, oder? Haha
hmmm...
22.11.2013 - 11:11 Uhr
...läuft schon wieder so ziemlich belanglos nebenbei..schade, irdendwie fehlt da etwas.

Seite: « 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: