Refused - The shape of punk to come

User Beitrag
Musikmann
11.07.2003 - 21:02 Uhr
Hallo Musikfreaks!

Ich habe nun schon 2mal einen bestimmten Song in
verschiedenen Underground-Rock-Alternative Discos gehört, es aber leider versäumt nach dem Namen der Band zu fragen, also bitte ich nun euch um Hilfe.
Also: Der Song beginnt mit einem Elektronik-Intro,
das ruhig und monoton auf gleicher Tonlage wie Panjabi Mc´s Mundian to.....?.., in besonderem dem Knight Rider Intro ähnelt,dabei aber keiner Melodie folgt,sondern nur den Einsatz der Gitarren vorbereitet. Diese setzen dann irgendwann ein und knallen mächtige Riffs rein, es ist schließlich ein hartes Stück zum Tanzen.
Der Sänger hat eine relativ hohe Stimme, ich glaube er singt nicht richtig, sondern schreit das ganze Lied über, vor allem aber endet der Song mit dem Geschrei des Sängers, man versteht aber nicht direkt was er schreit.
Ich suche dank eines Ohrwurms nun schon seit tagen
kann aber nichts finden.
Meiner Meinung nach geht der Song in Richtung Metalcore bzw. New Metal und knallt voll rein(vielleicht Single????),er sollte also dank Diskotheken schon bekannt sein?!Also bitte helft mir meinen Ohrwurm zu beheben und vielen Dank im Voraus, der Musikmann.
Piepi
12.07.2003 - 12:00 Uhr
1.)Wie lang ist das Lied?
2.) Melodie?
3.) Genaure Darlegung der Sangeskunst des Sängers?
exciter
12.07.2003 - 12:02 Uhr
Könnten das evtl. Muse sein ??
klostein
12.07.2003 - 14:01 Uhr
Radio 4 - Our Town?
Musikmann
12.07.2003 - 16:53 Uhr
Ersteinmal Danke für die Antworten, aber Muse ist
es definitv nicht!Das würde ich erkennen und Radio 4 ist es auch nicht!Ich denke mal der Song geht in Richtung Slipknot,Soulfly vom Sound und der Härte her und verwendet auch elektronische Elemente(vor allem am Anfang eben).
Das Lied ist ungefähr 3,5-5 Minuten lang, damit fallen ja Linkin Park schon mal raus!
Melodie??Puhh...liegt schon lange zurück, mir sind hauptsächlich Intro mit dem Elektronik-Einsatz und Ende mit dem Geschrei des Sängers ohne Begleitung im gedächtnis geblieben.
Ich weiß gar nicht ob der Sänger so richtig singt,
er kreischt ungefähr-(sehr vage) in der Höhe wie der Sänger von Boysetsfire!
Armin
12.07.2003 - 17:07 Uhr
Der ersten Beschreibung nach hätte ich auf "Faint" von Linkin Park getippt. Aber das fällt dann wohl genauso weg wie Fear Factory...
Ich für meinen teil...
12.07.2003 - 17:35 Uhr
...hätte auf Refused "New Noise" getippt.
Noch was:
12.07.2003 - 17:38 Uhr
Du solltest dir unbedingt die "Shape Of Punk To Come" von Refused holen. Egal ob du "New Noise" suchtest oder nicht... ;o)
Armin
12.07.2003 - 18:04 Uhr
Ja, "New noise" klingt sehr sinnig. Daß ich da nicht draufgekommen bin... :-)
1984
12.07.2003 - 18:14 Uhr
auch ich hab ein ähnliches Anliegen: Von wem ist und wie heißt das Lied mit den Worten "My love is bigger than your love" im Refrain?

Gruß
pleech
12.07.2003 - 18:23 Uhr
@1984

Mclusky - to hell with good intentions

Lepra
12.07.2003 - 18:00 Uhr
the rasmus - in the shadows?
Musikmann
13.07.2003 - 21:18 Uhr
Mann Leute ihr seid echt verdammt cool!
Ja genau das ist es...Refused!
Das Lied ist wirklich sehr sehr geil, dann werd ich mir wohl auch die Platte kaufen müssen!
Also vielen vielen Dank!
Paule
14.07.2003 - 00:31 Uhr
uiiih...mir wird ja ganz schlecht wenn man Refused mit Slipknot oder Soulfly in Verbindung bringt. Übrigens ist das kein elektronik-intro, dat is ne Gitarre Mann! Nichts für Ungut. Viel Spaß mit Refused.

P.S. Auch das Vorgängeralbum 'Songs to Fan the Flames of Discontent' is nich zu verachten.
Armin
14.07.2003 - 12:31 Uhr
Übrigens ist das kein elektronik-intro, dat is ne Gitarre Mann!

Im Prinzip ist alles vor dem berühmten "Can I scream?" Intro. Wobei Du natürlich recht hast, wenn Du die nicht minder berühmten ersten Sekunden meinst...

P.S. Den Betreff habe ich mal angepaßt.
Skeleton
17.07.2003 - 01:12 Uhr
Der Song beginnt mit der Gitarre, dann kommt zwischendurch kurz Elektronik (im sehr dynamischen Video sieht man das auch) und danach eben NOISE!
Skeleton
17.07.2003 - 01:18 Uhr
Das ist sowieso ein unglaublich dynamischer Song!
KmakeOmeRbadN
17.07.2003 - 05:57 Uhr
wer refused vermisst, sollte mal das album

"the rise - signal to noise"

anchecken. nicht so gut wie refused aber durchaus hörenswert da vom stil her ähnlich wie "the shape..."

anspieltip: "the fallacy of retrospective determinism".
an 1984
17.07.2003 - 09:04 Uhr
Gell der Song ist sowas von smoooooooooth.... :)))
Musikmann
19.07.2003 - 22:49 Uhr
@Paule: Es liegt mir natürlich fern, Refused mit
Soulfly oder Slipknot zu vergleichen, aber ich musste ja eine grobe Basis bieten, damit Ihr den
Song anhand meiner vagen Beschreibung herausfindet. Vorher kamen ja nur Muse und Radio4
als Vorschläge und die haben noch viel weniger mit
Refused zu tun!
Das Album ist wirklich fucking great!
Electric Medicine
20.07.2003 - 01:33 Uhr
Ein Klassiker... :-)
Chris
27.07.2003 - 16:26 Uhr
Klar! Refused sind die grössten.
Susan
01.10.2003 - 09:35 Uhr
Kann mir jemand was zu der Band sagen? Habe nur dieses coole Punk-Video gesehen. Hat mir gut gefallen.

Wann rezensiert Ihr die Platte hier?
Raventhird
01.10.2003 - 09:41 Uhr
*rofl* Meinst du das ernst ?
Susan
01.10.2003 - 09:43 Uhr
@ Raventhird: ok, habe auch gerade gesehen, dass die Platte wohl ein One-Hit-Wonder aus dem JAhre 1998 war... Ich ziehe die Frage zurück.

Aber dass es solchen Punk noch gibt hat mich schon beeindruckt. Sowas hat meine Mutter früher gehört. In den 70ern oder so.
Pure_Massacre
01.10.2003 - 09:49 Uhr
One-Hit-Wonder? Refused? Hör dir mal die Platte an.
Raventhird
01.10.2003 - 09:48 Uhr
dass die Platte wohl ein One-Hit-Wonder aus dem JAhre 1998 war...

One Hit Wonder klingt so abwertend, sie hatten noch ein paar EPs und ausserdem ist "The Shape of Punk to Come" ein richtiger Klassiker, da hast du schon recht. Kennst du The International Noise Conspiracy ? Die sind sowas wie die inoffiziellen Nachfolger von Refused.
Susan
01.10.2003 - 09:55 Uhr
@Raventhird: The (International) Noise Conspiracy sind mir bekannt. Sehr geil. Auch live sehr schön. Refused kannte ich halt nicht. Kann man das verzeihen?

Wie sollte ich die Platte auch bemerken, wenn sich die Herren gleich wieder auflösen. Naja, vielleicht haben sie ein paar Verstärker zu viel eingetreten.

One-Hit-Wonder sollte jetzt nicht abwertend klingen, aber vielleicht wäre one-LP-and-a-few-EPs-wonder korrekter gewesen ;-)
tinci
01.10.2003 - 10:17 Uhr
@susan
yeah yeah yeah international sehr gut besser als es Refused jemals war. Klar new noise ist einfach spitze. Aber seitdem Dennis International hat wurde die Musik erst richtig gut. Klar Refused und International haben ganz andere Musik gemacht und sind nicht wirklich miteinander zu vergleichen.
Du solltest dir wenn the shape of punk to come das Album zu legen war die beste und letzte gute CD von Refused.
Aber du solltest dir alle von International zu legen....)))
timA
01.10.2003 - 11:30 Uhr
shape of punk 2 come war auf jeden fall die beste refused aber ob einem dann auch die noise conspiracy gefallen muss, sei mal dahingestellt.
frog
01.10.2003 - 11:27 Uhr
Pffff. "The Shape of Punk to come" ist eines der intensivsten und vor allem innovativsten Alben, die es in diesem Bereich gibt und bläst auch heute noch so ziemlich alles weg, was sich Hardcore schimpft. So auch seine mehr als nur beachtlich guten Vorgänger. Jedesmal wenn ich "New Noise" in der Bauerndisco zwischen Linkin Park und Limp Bizkit höre, blutet mir das Herz.
Und die irgendwo zwischen langweilig und belanglos herumtümpelnden International Noise Conspiracy besser zu finden als Refused grenzt IMHO schon beinahe an Gotteslästerung!
tinci
01.10.2003 - 11:47 Uhr
huch herreje!!!!!!!!
International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International, International,
noise conspiracy the. Thanks
timerloh
01.10.2003 - 15:44 Uhr
Ganz und gar korrrrrekt!!
Static
01.10.2003 - 16:25 Uhr
Refused und T(I)NC sind doch kaum vergleichbar. Dennis Lyxzen spielt(e) in beiden Bands, beide Bands sind aus Schweden und links(radikal). Das war's dann auch schon. Während die eine (Refused) mit ihrem Album "The Shape Of Punk To Come" den Hardcore revolutionierten (und es ist noch immer, auch 5 Jahre nach dem Erscheinen ein wahnsinnig aktuelles und gutes Album) und auch schon zuvor eine gute Band waren machen die anderen Sixties-beeinflussten Rock.

Mir drehen sich aber auch die Haare im Nacken gegen die Strichrichtung, wenn "New Noise" zwischen diversen "angesagten" Bands gespielt wird. Dieses Lied ist soviel mehr als ein Tanzflächenfüller. Schön anzusehen war es aber auf dem "Open RS" in Remscheid (einem kleinen Festival, Headliner "Tomte") direkt vor dem Konzert der Hamburger. Zum ersten Mal sah ich, dass Leute zu Musik aus der Dose tanzten... Sehr amüsant. Schön war, dass viele Leute den Text kannten und nicht nur die markanten Passagen.

Hachja... Ein herrliches Album. Vielleicht ist es gut so, dass es Refused nicht mehr gibt. So ist dieses Album noch wichtiger, irgendwie.
Koze
01.10.2003 - 17:26 Uhr
Dennis Lyxzens Solo-Projekt heisst übrigens Lost Patrol.
Habs nur zweimal gehört bisher, der letzte Song klingt wie ein Rolling Stones Lied ;)

01.10.2003 - 17:49 Uhr
Ja ehrlich das ist aber interessant
Noise
15.10.2003 - 09:21 Uhr
@Static
das Album schlägt sogar Snapcase aktuellstes Werk!
und jeder, JEDER!, der auch nur annähernd aggressiven hardcore aber keinesfalls plumpen hardcore, ich würd fast tool-hardcore sagen, muss das album haben!
Noise
15.10.2003 - 09:25 Uhr
ihr müsst das wort "mag" ergänzen *g*
CAN I SCREAM?
17.05.2004 - 17:45 Uhr
refused are fucking dead
Dieter
17.05.2004 - 18:37 Uhr
@ CAN I SCREAM

inzwischen leider auf Herbst 2004 verschoben :-( aber freu mich schon ohne ende drauf:-)!
Obrac
17.05.2004 - 18:40 Uhr
Schön anzusehen war es aber auf dem "Open RS" in Remscheid (einem kleinen Festival, Headliner "Tomte") direkt vor dem Konzert der Hamburger.

Bist du aus Remscheid?
can i scream
17.05.2004 - 19:02 Uhr
was meinst du dieter? ich wollte eigentlich nur was rausbrüllen da ich grade new noise gehört habe...
Dieter
18.05.2004 - 13:01 Uhr
na die DVD refused are fucking dead :-)
can i scream
18.05.2004 - 14:31 Uhr
na genial, da sieht man wie nützlich solch "sinnlose" postings sein können
at the drive-in
12.12.2004 - 13:07 Uhr
"Das Album ist wirklich fucking great!"


leider sind sie auch fucking dead....:p
Sego
12.12.2004 - 13:24 Uhr
bald kommt aber ihre dvd raus "refused are fucking dead". freu mich schon drauf...
at the drive-in
12.12.2004 - 13:33 Uhr
dvd?
das is ma ne gute nachricht. gut ist auch, dass einer der band in zombie joe weiterlebt. (wer weiss ich nicht)
Tofu
12.12.2004 - 15:21 Uhr
wann kommt die eigentlich ma raus? die sollte doch schon vor nem jahr oder so erscheinen?
Sego
12.12.2004 - 20:53 Uhr
die sollte eigentlich im sommer dieses jahres rauskommen. gibt aber irgendwie probleme.

"I was asked to write a comment about the progress of the refused DVD. To say that it's been delayed is of course a gross understatement. However, for those of you not familiar with the process of documentary filmmaking with its assembling of material and editing etc, all i can say is that it takes
quite a bit of time to piece everything together. It is slowly but surely taking shape and hopefully it will be worth the wait.

I showed parts of the film to the Burning Heart-crew the other week so they can testify that it does exist. The people at BHR has refered to the cautionary tale of the boy who cried wolf too many times for me to mention a new releasedate. The very thought of a mob of refusedfans with torches knocking on my door claiming my soul and my harddrive is simply too terrifying. Hopefully, it won't come to that.

Anyways, i hope that the final result will please everyone who have had the
patience to wait for it.

2004-10-18 / Kristofer Steen"
floro
16.12.2004 - 10:01 Uhr
leider entdeckt man gewisse Bands erst nach deren Auflösung. Wie sicher alle wissen The international noise conspiracy, die "nachfolgegruppe" von refuseds sänger. Stellt mich leider nicht so zufrieden wie Refused, trotzdem Klasse Band. (so ähnlich wie der Vergleich Rage against the machine und audioslave oder at the drive in und the mars volta)

Seite: 1 2 3 ... 9 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: