Haftbefehl - Neuer Gott am Hip Hop Himmel?

User Beitrag
seno
26.10.2011 - 23:09 Uhr
Neu beim Label "Echte Musik" zeigt der deutsche Rapper schon mit seinem ersten Album was für krasse Skills er drauf hat.

Sein Album stellt definitiv eine größere Revolution im Deutschrap als Caspers "XOXO" da.

Hier ein Beispiel :

http://www.youtube.com/watch?v=K8_Heq91ZIg
Ernsthaft?
26.10.2011 - 23:12 Uhr
G R A U E N V O L L (und ganz sicher nicht revolutionär)
Experte
26.10.2011 - 23:13 Uhr
Richtig revolutionär: Die Priester.
Cabeza
26.10.2011 - 23:14 Uhr
Schon ziemlich gut!
Anus praeter
27.10.2011 - 11:04 Uhr
Es gibt auch intelligente Menschen, die das feiern.
Ich kann's aber nicht nachvollziehen. Mag ja sein, daß Haftbefehl einen eigenen Flow hat, aber seine Texte, selbst wenn sie halbwegs authentisch sein sollten, sind doch ziemlich dürftig, sowohl inhaltlich als auch von seinen Rhymes.
Wenn man sieht, was für ein Geschmeiß er damit größtenteils anzieht (s. R(h)einkultur), ist das für mich nicht mehr als Rap für den Bodensatz der Gesellschaft plus ein paar Ausnahmen.
bitte ohne Bewährung
27.10.2011 - 11:16 Uhr
Es gibt auch intelligente Menschen, die das feiern.

Es gibt aber keine intelligenten Menschen, die solche Proll-Formulierungen verwenden. Ey isch feier das voll so! Dümmer geht's nicht.

Nichts gegen dich, aber lass das sein! ;)

Zur Musik hast du natürlich alles gesagt. Musikalischer Schrott von Abschaum für Abschaum.
Shitboom
27.10.2011 - 11:24 Uhr
Mund aufmachen, Sprachpolizei!
messerscharfe politische Analyse von Haftbefehl
27.10.2011 - 11:26 Uhr
Haftbefehl über Merkel

Schade, dass ihn niemand nach konkreten Punkten befragt hat, da wäre er ziemlich aufgeschmissen gewesen.
Angie Merkel
27.10.2011 - 11:28 Uhr
Das lass ich mir nicht bieten von so einem Kanacken! Meine Antwort lässt natürlich nicht lange auf sich warten.
Modus Ponens
27.10.2011 - 11:29 Uhr
Menschen die das "feiern", sind alles, nur nicht intelligent.
autoritäres Arschloch
27.10.2011 - 12:14 Uhr
Wenn man das sieht, bekommt man selbst als liberaler Mensch Lust, den Kack zu verbieten.
Aber gar nicht weil es ach so provokant ist, sondern weil es hochgradig degenerierend wirkt.
Das macht so traurig, wenn man sieht wie weit diese Menschen von einem normalen Leben entfernt sind. Leben in einer Fantasiewelt aus Mord und Totschlag und finden das auch noch toll.
seno
27.10.2011 - 12:30 Uhr
Threaderöffner = fake

Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr ich HipHop verabscheue.
@seno
27.10.2011 - 12:43 Uhr
Ahaha, kennst also alles Spielarten des Hip-Hops?
reno
27.10.2011 - 12:47 Uhr
Warum muss man alle Spielarten kennen? Ich hasse auch Matthias Reim und kenne nicht alle Lieder.
Krass
27.10.2011 - 12:49 Uhr
Jaja, so ist das, wenn die geistige Unterschicht sich zu Wort meldet. Ein weiterer Depp am Hip Hop Himmel.
Gefahr im Verzug
27.10.2011 - 12:57 Uhr
Kommt es mir nur so vor, oder werden die deutschen Hip Hop-Stars immmer dümmer und primitiver?

Erst Kool Savas, Samy Deluxe, das war noch ganz in Ordnung

Mit Sido und Bushido ging es schon merklich bergab.

Aber Haftbefehl, das können ja wirklich nur gehirnamputierte Intensivstraftäter aus dem Jugendknast hören, bescheuerter und alberner geht es doch einfach nicht mehr. Der hat auch nur noch eine Gehirnzelle mehr als man zum atmen braucht.


Anus praeter
27.10.2011 - 13:13 Uhr
@bitte ohne bewährung

Ja, etwas unglücklich formuliert. Also nochmal: es gibt immer wieder Leute, von denen ich nicht dachte, dass die so etwas gutfinden.
Wenn man die youtube-Kommentare liest, denkt man, man wüsste wer zu den Haftbefehlfans gehört, aber das ist nicht so. Wobei mir es schwerfällt, hier von Fans zu sprechen. Leute, die sich seine Musik illegal downloaden, argumentieren, daß man keine fünfzehn Euro investieren würde, weil dies zu teuer sei, Leute, die sich für umme auf der R(h)einkultur versammeln, den Auftritt ihres Künstlers verhindern/unterbrechen und letztlich fast alles zum eskalieren bringen sind sicher keine Fans.
Aber so Mucke zieht so Leute an, sie fühlen sich dadurch angesprochen... Angeblich gibt es nur noch Typen, die andere verhauen, Zeug verticken und in Ghettos leben...
Retrogott (Huss und Hodn) hat in einem Song messerscharf analysiert:
"Ihr f.ck.t so viele Frauen, daß ich mich wundere, wenn ich welche auf der Straße treffe." Oder so ähnlich.

Daß HipHop den Bach runter geht, kann ich nicht bestätigen. Poserrap geht klar, wenn es humorvoll und mit einer Portion Selbstironie vorgetragen wird (Kollegah), es dermaßen überzogen ist (Hollywood Hank") oder eben gutes Storytelling abgeliefert wird (Herr von Grau).
Ansonsten geht JAW immer klar, die o.g. Huss und Hodn sowieso und es gibt sicher noch massig Zeug, bin aber nicht tief genug in der Materie.
@reno
27.10.2011 - 13:13 Uhr
Der Vergleich zwischen Matthias Reim und Hip-Hop als ganzes (breitgefächertes) Genre hinkt gewaltig, demnach lautet die Antwort auf deine Frage tendenziell ja.
seno
27.10.2011 - 13:22 Uhr
Wenn ich einen stinkenden Haufen Hundekot hellbrauner Färbung vor mir habe, dann finde ich das eklig. Dann ist es mir auch egal, wenn mir jemand einen anderen Hundehaufen in dunkelbraun oder mit anderen Farbsprenkeln vorlegt. Scheiße bleibt scheiße.

Was ich damit sagen möchte:
Ich kann Sprechgesang nicht leiden. Und dann ändert es auch nichts, wenn andere Beats darunter liegen.
@seno
27.10.2011 - 13:25 Uhr
Meine Güte, du disqualifizierst dich mal wieder selbst. Schon mal was von Instrumental Hip-Hop gehört?
mudda
27.10.2011 - 13:32 Uhr
diese möchtegern-ghetto-deppen. meinetwegen aufgewachsen in einem sozialen brennpunkt, denken sie, sie kämen aus dem ghetto. armseliger geht es nicht. die würden keinen tag in einem ghetto überleben, diese poser. deutscher rap ist fürn arsch, jedenfalls diese alberne gangsta-kacke, das ist doch nicht mehr als kinderkram. umso trauriger, dass sowas auch erwachsene machen. ab 18 ist es peinlich.
seno
27.10.2011 - 17:21 Uhr
Schon mal was von Instrumental Hip-Hop gehört?
Nein. In meinem Fernstudiengang
Musikgeschichte für Leute, die HipHop nicht mögen und die sich jetzt gefälligst mit allen Unterarten dieser Musik beschäftigen müssen um ein qualifiziertes Urteil abzugeben
bin ich noch nicht so weit vorgedrungen.

Übrigens, man darf durchaus unterschiedliche Geschmäcker haben.
Hier gibt es interessante Informationen für dich.


dada
27.10.2011 - 17:37 Uhr
Ok
dada
27.10.2011 - 17:50 Uhr
Gehe jetzt weinen.
@seno
27.10.2011 - 17:52 Uhr
Bähh, so ein überhebliches Kerlchen...
tobi
28.10.2011 - 20:18 Uhr
@ dada
Fand ich witzig deine Replik.
Orphaned
31.10.2011 - 11:39 Uhr
hier wird Haftbefehl mal ordentlich auseinander genommen ;)

http://www.youtube.com/watch?v=yl7_1ljhiU8
Sei schlau, sei ein Punk
31.10.2011 - 17:00 Uhr
Haftbefehl ist kein Punk, nur Punks kommen in den Himmel. Im Himmel ist nur wenig Platz für so massenhaft Lumpenprolitariat wie Haftbefehl und seine Sippschaft.
Boston
26.02.2012 - 00:38 Uhr
Richtig geiler Rap!
Willi Willenlos
10.03.2012 - 16:55 Uhr
Gefällt mir gegen meinen Willen.
Chamala
11.03.2012 - 02:05 Uhr
Leider Allah.
seno
04.01.2013 - 22:49 Uhr
Hier war es ja richtig lustig. Und das in einem Hip Hop Thread.
Uli H.
23.04.2013 - 18:46 Uhr
Gefällt mia!
WEM WILLST DU CHURENSOHN FIKKEN?
23.04.2013 - 18:47 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=6QDx20CTy48
dem körper seine faust
23.04.2013 - 18:50 Uhr
ist das nicht das pseudonym von uli hoeneß?
herbert
23.04.2013 - 19:16 Uhr
hip hop ist nicht so mein ding, habe auch nocht nichts bestellt
Soup
03.06.2013 - 20:04 Uhr
Locker das Deutschrapalbum des Jahres, was allerdings auch nicht soo viel heißen mag.
Babo
03.06.2013 - 20:17 Uhr
Chabos wissen, wer der Babo ist!
Kevin
03.06.2013 - 21:37 Uhr
Finde ihn gar nicht übel!!!! Kenne auch einige Gymniasten wo den hören!!!! Außerdem hat er seinen eigenen Style, z. B. mit Wörters wie "Azzlacks" usw.

Flowen tut er auch nicht schlecht.
Kevin
03.06.2013 - 21:48 Uhr
Beste Line (aus dem Track "Chabos wissen wer der Babo ist"):

"muck bluß nicht uff hier du rudi/
nix mit hollywood - frankfurt brudi/"

Nennt mir einen der so ne` eigene Art hat zu rhymen.
!2yu
19.07.2013 - 17:44 Uhr
auf alle. BABO reimt sich nicht umsonst auf RAMBO. noch kein köter hat versucht den zu bumpsen, alle kuschen wie bitches. cCc
SonnenvoIt
11.12.2014 - 09:57 Uhr
multipliziert endlos.
beste
11.10.2015 - 15:17 Uhr
einfach nur beste
Looooool
19.12.2015 - 10:12 Uhr
2011 noch verachtet, 2015 gefeiert.
tjaaaaa
02.01.2018 - 18:18 Uhr
so isset

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: