Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Enon - Hocus pocus

User Beitrag
*+*+*
24.09.2003 - 13:52 Uhr
Kritik bitte!!!
Eure Meinung oder irgenwelche anderen Kritiken zur Band. Zum aktuellen ALbum...

Mir gefiel das Album High Society besser war mehr gemisch aus elektronic und -Rock.
Die Aktuelle ist mir zu ruhig.

Beste Album meiner Meinung nach
1.High Society
2.Hocus Pocus
3.Believo
*+*+*
24.09.2003 - 14:01 Uhr
Achso noch eine Frage warum gibt es kein Bericht über Enon bei Intro. SO unbekannt ist die Band doch gar nicht. SInd zwar auf einem kleinen Label......aber
*+*+*
24.09.2003 - 14:02 Uhr
sorry bei plattentest auch
Kanupke
24.09.2003 - 18:29 Uhr
Ich kenne von Enon nur zwei Lieder, die es glaube ich auf Ihrer eigenen Page gab/gibt. "Natural Disaster" ist ein Mega-Ohrwurm. Es gab Tage, da habe ich das Teil ne Stunde lange im Loop gehört. Das andere Lied "Sayonara" ist okay, aber .. irgendwas hat mich (neben Geldmangel) daran gehindert, mich um die dazugehörige Platte(n) zu bemühen. Mehr weiß ich nicht zu sagen zu Enon.
Oliver Ding
25.09.2003 - 00:27 Uhr
Nicht drängeln, jeder nur ein Kreuz. Vielleicht ist dem einen oder anderen aufgefallen, daß es derzeit VÖs nur so hagelt. Da dauern manche Rezis halt etwas länger. So auch die zu "Hocus pocus".
Adrian
25.09.2003 - 01:07 Uhr
SInd zwar auf einem kleinen Label
Naja, klein würde ich Touch & Go nicht ungedingt nennen.

Irgendwie wächst mir Hocus-Pocus überhaupt nicht ans Herz. Ich weiss nicht, weshalb, ich mochte High Society und besonders Believo! höre ich immer noch gern und ausserordentlich häufig.
Kanupke
29.09.2003 - 16:44 Uhr
Mal so ganz allgemein gefragt: Wie habt Ihr die Band denn so 'entdeckt'? Ich z.B. hatte für den vergangenen Sommer nach Festivals geschaut, die ich besuchen wollte und bei einem sollten Enon spielen und der Link zu deren Page war dort neben einer kurzen Beschreibung angegeben. Sonst sind die mir noch nie irgendwo aufgefallen.
Dazer
29.09.2003 - 19:04 Uhr
hab' sie auch, ist aber erst einmal durchgelaufen. meinen senf gib' ich bekanntlich erst nach 3 durchgängen ab. am besten gefällt mir auf jeden fall 'doughter in the house of fools'. super-melodie!!
*+*+*
30.09.2003 - 08:13 Uhr
Kennen gelernt hab ich enon durch meine Freundin.
Das Album high society, hat mich echt umgehauen.
Habe es mir dann gleich gekauft. Believo hab ich mir danach angehört, gefiel mir persönlich nicht so gut und jetzt Hocus Pocus ist in Ordnung aber umgehauen hat es mich auch nicht, ist ganz nett.
Adrian
30.09.2003 - 09:18 Uhr
Mal so ganz allgemein gefragt: Wie habt Ihr die Band denn so 'entdeckt'?
Ach, von Blonde Redhead und Brainiac aus ist man ja recht schnell bei Enon.
*+*+*
30.09.2003 - 09:48 Uhr
Blonde Redhead ist geniall hab ich auch.
Brianiac kenn ich nicht. Werd aber dann mal reinhören. Die Bands hab ich durch meine Freundin kennen gelernt. Woher sie die kennt weiß ich jetzt nicht hab noch nicht nachgefragt. Das werd ich aber mal tun.
Khanatist
29.07.2007 - 19:25 Uhr
28.11. Hamburg - Molotow

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: