Bad Religion

User Beitrag
Realnameposter
24.09.2003 - 09:40 Uhr
Wie ich gerade aus einer mir unbekannten Quelle erfahre (Ich geh doch nicht zu mtv.de !!),
planen Bad Religion die Veröffentlichung ihrer nächsten Scheibe anfang nächsten Jahres.
Und den Re-Release alter Scheiben, wie zB 'How could hell be any worse', aber auch 'Suffer' und 'Generator' gibbet jetzt schon.
Vielleicht kommen sie dann auch länger nach Deutschland als die sparsamen Festival-Auftritte dieses Jahr

UNSD DAS IST GUT, GELL ?


24.09.2003 - 12:28 Uhr
was
Realnameposter
24.09.2003 - 13:06 Uhr
Na zB über
- die Band, über die wiederveröffentlichten Alben, über die Live-Performance, über Greg Graffin,über die letzte Platte,über "BR Songs klingen alle gleich",über.. haupt
Mr_Ammy
24.09.2003 - 13:28 Uhr
das die neue platte für anfang nächstes jahr geplant war steht schon lange fest - über die rereleases kann man streiten - obwohl "how could hell be any worse?" ein wirkliches schmankerl der punkscheiben überhaupt ist...

24.09.2003 - 20:25 Uhr
Vom neuen Album erwarte ich mir nicht mehr viel. Bad Religion haben meiner Meinung ihren Zenit lange überschritten. Nach The Gray Race ging es hauptsächlich abwärts.
tobi
24.09.2003 - 21:24 Uhr
Es geht wieder aufwärts mit Bad Religion (hoffe ich doch) da Mr. Brett wieder am Start ist. Process of Believe war doch ganz OK.
Mr_Ammy
25.09.2003 - 15:39 Uhr
Nach No Substance und New America war ich von TPoB auch positiv überrascht......
Oliver Ding
27.04.2005 - 17:05 Uhr
Bad Religion - Tour 2005
================
Sa. 13.08.2005 Hamburg / Docks
Mi. 17.08.2005 Frankfurt / Batschkapp
Do. 18.08.2005 Köln / Live Music Hall
avail
27.04.2005 - 17:49 Uhr
hamburg, ich komme. :)
Norman Bates
27.04.2005 - 17:51 Uhr
Batschkapp, ich komme auch!
Sponge
23.05.2006 - 16:23 Uhr
Hab nicht alle Alben gehört, aber "The Process Of Belief" gefällt mir ziemlich gut!

Was meint ihr?
Norman Bates
23.05.2006 - 16:26 Uhr
The Gray Race.
???
23.05.2006 - 16:32 Uhr
finde process of believe und the empire strikes first auch ziemlich gut, zudem noch generato

aber im prinzip gefällt mir nur the new america nich so gut

mfg
eric
23.05.2006 - 16:46 Uhr
Generator. Sowas von.
Schorsch Kamerun
23.05.2006 - 16:50 Uhr
Nix Generator...
Process Of Belief wegen des Starts (3 Songs in 4 Minuten), aber auch Suffer und Against The Grain...
Into the unknown nicht zu vergessen...
eric
23.05.2006 - 16:53 Uhr
Ja, "Against the grain" oder "Process..." sind auch gut.
Norman Bates
23.05.2006 - 16:59 Uhr
Und auf Platz 2 Stranger Than Fiction.
eric
23.05.2006 - 17:01 Uhr
@Norman:

Deine beiden Top-Platten fand ich etwas schwächer, wenn auch einzelne Hits drauf sind... Überhaupt sollte ich allerdings mal wieder Bad Religion hören.
Sponge
23.05.2006 - 17:03 Uhr
Auf "The Empire Strikes First" sind auch ein paar gute Sachen, aber auf Album-Länge überzeugt es mich eher nicht!
avail
23.05.2006 - 17:13 Uhr
generator und the process of belief. zweiteres vor allem wegen brooks wackerman.
Stefan
23.05.2006 - 17:29 Uhr
No Control, keine Frage!
tobi
23.05.2006 - 17:42 Uhr
Am besten gefallen mir die "Suffer" und die "Against The Grain". Am schlechtesten sind die "No Substance" und die "The New America". Die beiden neuen auf Epitaph gefallen mir auch sehr gut.
true faith
23.05.2006 - 17:56 Uhr
" suffer " ist am besten.
Obrac
23.05.2006 - 17:59 Uhr
Generell finde ich, dass auf allen Alben zu viel Füllmaterial drauf ist. Vor allem Graffins Songs finde ich oft langweilig, weil die Harmonien und Melodiebögen sich sehr ähneln. Es hätte mal ein Album geben müssen, auf dem Mr. Brett alle Songs geschrieben hätte. Naja, meine beiden Favoriten:

1. Stranger than fiction
2. Against the grain
eric
23.05.2006 - 17:59 Uhr
Zwischenstand:

The Process Of Belief - 4 Nennungen
Against The Grain / Generator - 3 Nennungen
Suffer - 2 Nennungen
eric
23.05.2006 - 18:18 Uhr
Funkt der Obrac dazwischen!

Okay, also 4 Nennungen auch für "Against The Grain".
Sheriff_Lobo
23.05.2006 - 18:18 Uhr
No Control.
Rodion
23.05.2006 - 18:36 Uhr
1. Generator
2. Against The Grain
3. Recipe For Hate
4. How Could Hell Be Any Worse?
5. Suffer
Hefezopf
23.05.2006 - 19:20 Uhr
Das beste ist natürlich "Against The Grain". Mag aber auch "Recipte For Hate" besonders wegen dem ruhigen "Struck A Nerve" sehr gerne.
Mr. Electric Ocean
23.05.2006 - 19:22 Uhr
1. Process of Belief
finde ich am abwechslungsreichsten und hat auch viele Hits. Allerdings habe ich die letzten Songs selten gehört.
2. Recipe for Hate
da habe ich die größte persönliche Beziehung zu.
3. Generator
ist natürlich ein Klassiker.
mikedirnt
23.05.2006 - 19:26 Uhr
finde bad religion insgesamt sehr gut..aber momentan find3e ich wohl the process of belief am besten...wobei no substance auch was hat!!!na ja eigentlich sind alle gut..nur im moment eben erst the process of belief und dann no substance
comeback kid
23.05.2006 - 19:35 Uhr
stranger than fiction. klassiker.
BÖHSE ONKELZ - FAN
23.05.2006 - 21:42 Uhr
teilweise passt das auch: heilige lieder (von den onkelz)
fakeboy
23.05.2006 - 22:54 Uhr
1. generator
2. no control
3. stranger than fiction
4. against the grain

und den eintrag über mir bitte streichen...
Norman Bates
23.05.2006 - 23:23 Uhr
No Control kenne ich gar nicht. Von wann ist denn das?
eric
23.05.2006 - 23:30 Uhr
Müsste Ende der 80er gewesen sein...
fakeboy
23.05.2006 - 23:32 Uhr
1989, das album nach "Suffer". wenn du "no control" nicht kennst, kennst du Bad Religion nicht...
Hefezopf
23.05.2006 - 23:32 Uhr
Ist von 89 glaub ich. Auch ein sehr gutes Album. Besonders "You" und "Sanity" sind sehr gute Songs, finde ich.
Hefezopf
23.05.2006 - 23:33 Uhr
Gut, war eben schon einer schneller.
Stefan
23.05.2006 - 23:34 Uhr
Von 1989. Nachfolger von Suffer und Vorgänger von Against The Grain. Ganz großartig!
logan
23.05.2006 - 23:35 Uhr
Ich schwanke noch zwischen No Control und Recipe For Hate. @ Norman Bates: NC dürfte Ende der 80er rausgekommen sein, ich schätze mal 1989 oder so um den Dreh wenigstens...
woy
23.05.2006 - 23:37 Uhr
Für mich: Recipe For Hate
Hefezopf
23.05.2006 - 23:41 Uhr
@logan

Deine Vermutung finde ich jetzt schon etwas gewagt.
bad religion
24.05.2006 - 09:01 Uhr
against the grain. punkt. thread schließen.
so ihr lieben
24.05.2006 - 09:20 Uhr
so stehts geschrieben, so soll es sein:

1. Against the grain ´90
2. Suffer´88
3. No control´89
4. Generator ´92
5. Stanger than fiction ´94
6. How could hell be any worse ´83
7. Process of Belief ´02
8. The empire strikes first ´04 (oder wars 05?)
9. Recipe for hate ´93
10. The gray race ´96
11.The new america ´00
12.Into the unknown ´84
13.No substance ´98
Gonzo
24.05.2006 - 09:21 Uhr
so stehts geschrieben, so soll es sein:

1. Against the grain ´90
2. Suffer´88
3. No control´89
4. Generator ´92
5. Stanger than fiction ´94
6. How could hell be any worse ´83
7. Process of Belief ´02
8. The empire strikes first ´04 (oder wars 05?)
9. Recipe for hate ´93
10. The gray race ´96
11.The new america ´00
12.Into the unknown ´84
13.No substance ´98

so isses, Musik!
Rick
24.05.2006 - 11:02 Uhr
Suffer, Generator, No control, Against the grain und Stranger than fiction sind ziemlcih gleichauf, wobei Stranger than fiction nen Bonus bekommt, weil ich das meine erste BR-Scheibe war...die ganz neuen Sachen kenne ich net so gut...
eric
24.05.2006 - 11:44 Uhr
Boh, mit euren Doppelposts macht ihr es mir zu kompliziert, einen Zwischenstand auszurechnen...;)
cds23
24.05.2006 - 11:57 Uhr

Ist doch ne todlangweilige Band, oder?
WORST Religion
24.05.2006 - 12:02 Uhr
1) suffer. - Stilbildend bis heute und "you are the government"
2) tested - Von der Authentizität her das beste Live Album überhaupt. Und der Song "tested" ist auch noch drauf und einer der besten BR Songs ever.
danach kommen bei mir (gleich auf) Generator und recipe for hate.
Aber dann tun mir schon wieder alle anderen Alben leid, weil halt alle Bad Religion Alben sind.

Das schlechteste noch: Into the unknown.
HÖRT EUCH DAS BLOSS NICHT AN..

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: