VfB Stuttgart

User Beitrag

MopedTobias

Postings: 11127

Registriert seit 10.09.2013

29.01.2018 - 23:11 Uhr
Aber schon beeindruckend, wie sie es in einem halben Jahr geschafft haben, sich ganz schön zu demontieren. Das sah eigentlich recht vielversprechend aus mit Wolf, Schindelmeiser und einem klar erkennbaren Kaderkonzept, aber jetzt ist das nur noch ein Trümmerhaufen. Müssen aufpassen, nicht zum zweiten HSV zu werden, einer reicht :)
Fußballexperte
29.01.2018 - 23:18 Uhr
Ja, echt traurig. Das erkennbare Konzept (nur durch dieses könnte man die Ausgliederung durchboxen) ist tatsächlich in kürzester Zeit einer planlosen Flickschusterei gewichen. Es besteht leider kaum mehr Hoffnung auf Besserung - nicht unter diesen Verantwortlichen. Nicht unschuldig daran: S21-Präsident Dietrich und dieser unsägliche Reschke (wo kam der eigentlich her?). Die talentierten Spieler wie Pavard und Ascaicibar können einem echt leid tun.
Who cares!!!!
29.01.2018 - 23:21 Uhr
Bayern wird Meister. Rest egal.

MM13

Postings: 1566

Registriert seit 13.06.2013

07.10.2018 - 09:54 Uhr
jetzt gehts wieder los,ganz unten trainer weg!
die mannschaft sollte sich mal selbst hinterfragen.ich weiss nicht sind es einfach zuviel junge vielversprechende talente,die der vfb geholt hat,und die einfach noch nicht soweit sind? und die die es können sollten (badstuber und co etc.)kannst man getrost in rente schicken.korkut mach ich da noch nicht mal vowürfe.der trainer ist halt immer der erste der gehn muss.
Angela Merkel
07.10.2018 - 09:59 Uhr
*Raute*

nörtz

User und Moderator

Postings: 5020

Registriert seit 13.06.2013

07.10.2018 - 10:37 Uhr
Wie kann man gegen verunsicherte Hannoveraner mit so einer defensiven Aufstellung beginnen und dann noch den Thommy draußenlassen? Badstuber musste im DM ran?
Johnny Utah
07.10.2018 - 11:02 Uhr
Die einem sind deutlich über dem Zenit, die anderen sind noch nicht so weit. Das gepaart mit einem Trainer, für den die Bezeichnung Schisser noch eine Verniedlichung wäre führt zu diesem aktuellen Tabellenstand.

Ich habe alle Parameter in die VfB-Formel (Stallgeruch*vollkommene Ahnungslosigkeit/kopfloses Huhn) eingesetzt und heraus kam:

Markus Gisdol :'-)
Kann sein,aber
07.10.2018 - 11:06 Uhr
Mein Tipp wäre Weinzierl
Könnte einiges erklären
07.10.2018 - 11:08 Uhr
Ist nörtz Schwabe oder warum interessiert ihn das?
Niko K.
07.10.2018 - 11:11 Uhr
Hätte demnächst Zeit.

solea

Postings: 267

Registriert seit 15.06.2013

08.10.2018 - 10:13 Uhr
Selten war ich für eine Trainerentlassung. Hier schon. Ganz schlimmer Fußball ohne erkennbares System. Und das bei dem Kader...

MopedTobias

Postings: 11127

Registriert seit 10.09.2013

08.10.2018 - 10:46 Uhr
Die Aufstellung gegen Hannover hat natürlich den Vogel komplett abgeschossen. Wobei man ein paar Sachen auch relativieren muss: In dieser Saison fehlen bei Stuttgart plötzlich auch komplett die Basics in Sachen Einsatzwillen und Mentalität und das lässt sich nicht immer ausschließlich auf den Trainer zurückführen. Außerdem ist der Kader nicht so optimal zusammengestellt, wie er gerne gemacht wird, es fehlen ein kreativer Mittelfeldspieler und ein starker Rechtsaußen. Eine grundsätzlich erstmal defensive Ausrichtung ist mit dem Spielermaterial schon nicht verkehrt.
MarvinTobias
08.10.2018 - 10:50 Uhr
Ich könnte sofort jede Bundesliga-Mannschaft trainieren. Leider beschränkt sich mein Einflussbereich auf diese Umsonstschreiberseite.
Post von Wagner
17.12.2018 - 08:39 Uhr
Lieber VfB-Kapitän Christian Gentner, ...
dieser verein
12.02.2019 - 10:48 Uhr
interessiert zurecht niemanden
didier
12.02.2019 - 11:04 Uhr
Wenn sich der VfB am Ende der Saison über irgendetwas freuen können wird, dann darüber, für den Antifußaller Pavard 35 Mio eingestrichen zu haben. Wahnsinn.

hubschrauberpilot

Postings: 4933

Registriert seit 13.06.2013

12.02.2019 - 13:34 Uhr
Der Antifußballer, der letztes Jahr bei der WM noch Stammspieler beim WM-Gewinner Frankreich war.

Sportvorstand Reschke muss jetzt gehen, in meinen Augen zurecht. Zuletzt für einige unglückliche Transfers verantwortlich.

MM13

Postings: 1566

Registriert seit 13.06.2013

12.02.2019 - 19:03 Uhr
wenn reschke jetzt weg ist,ändert das den augenblicklichen zustand des vfb leider überhaupt nicht.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2635

Registriert seit 13.06.2013

12.02.2019 - 19:05 Uhr
Wir haben unseren Rasen mit denen gewischt.

95 Olé
lel
16.02.2019 - 17:11 Uhr
Starke Leistung...

nörtz

User und Moderator

Postings: 5020

Registriert seit 13.06.2013

16.02.2019 - 18:16 Uhr
Hauptsache die gewinnen in zwei Wochen gegen Hannover.
Suffkopp vom Dienst
16.02.2019 - 18:37 Uhr
Stuttgart ab in die zwote wo der schwobe seggel Club highört.
Karsten Surmann (Pokalheld 1992)
16.02.2019 - 19:26 Uhr
Jetzt ist Nörtz auch noch gegen 96. Oh man, ich muss hier aus dem Forum raus!

Autotomate

Postings: 941

Registriert seit 25.10.2014

16.02.2019 - 19:35 Uhr
Die war doch schon immer gegen 96, die alte Unke...

MopedTobias

Postings: 11127

Registriert seit 10.09.2013

17.02.2019 - 12:11 Uhr
Weinzierl ist einfach kein guter Trainer und ich denke, mit ihm wird's auf jeden Fall bestenfalls in die Relegation gehen. Andererseits hätte ich auch wenig Fantasie für eine Alternative, die für Stuttgart geeignet wäre, verfügbar ist und es in der aktuellen Situation garantiert besser machen würde.
ASAP
17.02.2019 - 12:46 Uhr
Ich würde auf Huub Stevens als Nachfolger setzen, falls Weinzierl nochmal verliert.
Indirekt wird der auch schon vom Kicker ins Gespräch gebracht,...hat den VfB schon zweimal gerettet..und so weiter und so fort.
Also Stevens als kurzfristige Übergangslösung mit einer gewissen Erfahrung in diesen Situationen, falls es die Gesundheit zulässt.
MofaTobias
17.02.2019 - 12:47 Uhr
Die einzige Chance auf Rettung für den VfB: MICH, den Ober-Checker, zu engagieren!

Bonzo

Postings: 1408

Registriert seit 13.06.2013

17.02.2019 - 17:59 Uhr
Wenn Hitzlsperger noch halbwegs Einblick in den englischen Fußball hat, dürfte ihm nicht entgangen sein, dass Karanka ohne Job ist. Mit Mini-Mourinho sollten sie zumindest nicht mehr 3 Tore pro Spiel kassieren und mit etwas Glück läuft es ähnlich wie mit Korkut letzte Saison.
@ASAP
17.02.2019 - 18:18 Uhr
naja, stevens steckt ja ziemlich tief bei schalke drin, das noch ein echter konkurrent um den klassenerhalt werden könnte. ob das gut gehen würde? der richtige trainer-typus wäre er aber auf jeden fall.
Der Beste
17.02.2019 - 19:09 Uhr
Klinsmann

Lazybone1

Userin und Moderatorin

Postings: 908

Registriert seit 07.09.2013

18.02.2019 - 07:08 Uhr
Leider ist hier ein homophober User unterwegs, der den Thread mit Beleidigungen füllt. Daher mache ich mal für Gäste (schade um die, die ernsthaft gepostet haben) zu.

hubschrauberpilot

Postings: 4933

Registriert seit 13.06.2013

18.02.2019 - 08:13 Uhr
Ich fand Stuttgart gegen Leipzig gar nicht mal so schwach, zur Halbzeit immerhin 1:1 und ein insgesamt ausgeglichenes Spiel. Stuttgart hat noch das Potenzial auf Platz 15 oder besser zu landen, Augsburg auch. Nürnberg spielt ja heute erst, aber gerade Hannover hat gegen Hoffenheim wie ein Absteiger gespielt, komplett chancenlos. Eine gute Torwartleistung und viel Aluminium haben einen höheren Sieg von Hoffenheim verhindert, ein 6:0 oder noch mehr wäre aber verdient gewesen.

MopedTobias

Postings: 11127

Registriert seit 10.09.2013

18.02.2019 - 10:13 Uhr
Stuttgart hat in der Rückrunde gegen Freiburg, Mainz und Düsseldorf (zwei Spiele davon zuhause) gerade mal einen Punkt geholt. Gegen die ganz direkten Konkurrenten spielen sie zwar noch, aber ob das so für Platz 15 reicht?

hubschrauberpilot

Postings: 4933

Registriert seit 13.06.2013

18.02.2019 - 19:32 Uhr
Wird abzuwarten sein, aber so eine Siegesserie wie zuletzt bei Düsseldorf, die mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben sollten, traue ich Stuttgart noch zu.

Seite: « 1 ... 45 46 47 48
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: