Serie: American Horror Story

User Beitrag
Ryan Murphy
08.10.2011 - 13:34 Uhr
Geniale Serie

http://www.facebook.com/americanhorrorstory

12.11.2011 - 14:02 Uhr
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,796272,00.html
fid78
14.11.2011 - 18:46 Uhr
...ich hatte angst....
ralf
14.11.2011 - 19:25 Uhr
Was erwartet den Zuschauer?

Ist das sowas wie die Akte X MOTW-Folgen?
I hate trees!
14.11.2011 - 19:34 Uhr
Nein, eine durchgehende Geschichte um ein Geisterhaus. Sehr laut, schrill, wenig subtil.
7/10
02.12.2011 - 08:47 Uhr
Gute Schauspieler, verwirrendes Storytelling.
James Wong
09.12.2011 - 02:37 Uhr
Violet is ****.
I see dead people
16.12.2011 - 14:21 Uhr
Nicht nur die.
fid78
16.12.2011 - 17:35 Uhr
...find sie immer noch gut....
Welcome to Briarcliff
18.10.2012 - 15:22 Uhr
In the second-season premiere, the evils of Briarcliff Manor, a notorious insane asylum, are exposed.
Srics213
21.11.2012 - 19:49 Uhr
Erste Folge war gut, wenn auch etwas sprunghaft erzählt und übermotiviert inszeniert(hin und her gezoome während einer einzelnen Einstellung). Gute Darbietungen und einige interessante Dinge wurden gelungen eingeführt und machen Lust auf mehr...mal sehen.

KingAdRock

Postings: 17

Registriert seit 17.06.2013

29.10.2013 - 22:46 Uhr
Guckts keiner mehr? Bin gerade bei der Mitte der zweiten Staffel, die mir besser gefällt als die erste. Letztere hatte stark angefangen, flaute aber gegen Ende doch erheblich ab.
Orphi2
30.10.2013 - 08:20 Uhr
Kenne nur Briarcliff und fange wohl mit der dritten Staffel an.

Dr. King Scholtz

Postings: 1213

Registriert seit 13.06.2013

30.10.2013 - 13:37 Uhr
Müsste heute Abend wieder auf sixx laufen. Stimme KingAdRock zu. Mal sehen wie der interessante Themenwechsel Staffel 3 steht.

ummagumma

User und News-Scout

Postings: 693

Registriert seit 15.05.2013

09.01.2014 - 23:19 Uhr
1.Staffel war großartig.Besser als fast jeder Horrorfilm heutzutage.Irgendwo zwischen Saw und Sieben.Wirklich genial.Ich habe da aber schon nicht verstanden, warum die noch ne ganze Folge nach dem eigentlichen Ende gemacht haben.Dieses Anhängsel war da eigentlich unnötig.Aber da war es wenigstens nur 1 Folge.Ansonsten war das alles bis auf so einen Moment wo ich die Vielzahl der Geister und den Punkt, dass der Tod da eigentlich letztlich halb so wild ist etwas lächerlich fand, insgesamt trotzdem sehr gut

2.Staffel sah lange Zeit noch besser aus.Was da an Psycho-Horror-Thriller abgeht,ging echt tief rein.Und dieser Massenmörder hatte phasenweise absolut das Level von John Lithgow in der 4.Dexter-Staffel.
Spannend, teilweise verstörend,atmosphärisch dicht,intensiv.Einfach wahnsinn; Da seh ich auch locker über den Alien-Schwachsinn hinweg bei so einer Atmo
Und nach Folge 10 hätte dann eigentlich Schluss sein müssen angesichts der bis dahin vorhandenen Dichte und Intensität.
Stattdessen hängen die da noch 3 unnötige Folgen dran.Storymäßiger Blödsinn,3 Folgen die sich wie Kaugummi ziehen.Und dann so ein Unfug wie 40 jahre später und Buchpräsentation und Interview als alte Frau.
Was zur Hölle haben die sich denn dabei bloß gedacht?Versteh ich üüüüberhaupt nicht.Die machen mit den letzten 3 Folgen vieles zunichte.

Grds. find ich es auch ein wenig problematisch mit dem gleichen Cast in jeder Staffel ein völlig neues Setting zu machen.
Aber trotzdem verdammt nochmal ein Wahnsinns-Trip und genialer Alptraum über weite Strecken.

Dr. King Scholtz

Postings: 1213

Registriert seit 13.06.2013

10.01.2014 - 07:27 Uhr
Stimme dir zu ummagumma. Die zweite, wesentlich dichtere Staffel kommt Ende Februar auf DVD. Genau die letzten drei Folgen konnte ich leider nicht so recht gucken. Freu mich trotzdem darauf. Wahnsinn, dass die Macher sich im Fernsehen thematisch so austoben können, während man im Kino oft belächelt dahockt vor lauter "Jugendfreiheit".

florelle

Postings: 37

Registriert seit 13.06.2013

10.01.2014 - 08:08 Uhr
danke für die info.
wollte grade fragen, wann denn endlich die 2. staffel auf dvd erscheint.
Wan Jigger
10.01.2014 - 13:01 Uhr
Der Auftritt von Stevie Nicks war ja wohl nix.

KingAdRock

Postings: 17

Registriert seit 17.06.2013

01.03.2014 - 08:44 Uhr
Ja, die letzten drei Folgen der zweiten Staffel hätten sie sich wirklich schenken können. Davor hat es mir aber ganz gut gefallen.

Die dritte Staffel musste ich nach 3-4 ausmachen. Das ganze wirkte wie ein schlechter Horrorfilm auf RTL2. Der permanente Einsatz von Effekten war absurd, das war kein Stilmittel mehr, sondern der normale Erzählstil.
Liz
01.03.2014 - 13:05 Uhr
Noch langweiliger und bemühter als die Paranormal Activity Reihe...hab nur die erste Staffel gesehen und spätestens beim pseudotrashigen Gummi Mann war Ende
Lady Gaga
02.03.2015 - 18:09 Uhr
I am so excited to be a part of American Horror Story's hardworking cast. A twisted fantasy. My favorite kind.
Der Pop(p)-Star hat einen blutigen Vierer
12.10.2015 - 15:58 Uhr
http://www.bild.de/unterhaltung/tv/lady-gaga/hat-in-american-horror-story-hotel-einen-blutigen-vierer-42972810.bild.html
hmmmm
04.03.2018 - 17:50 Uhr
Guckt die keiner mehr?
Hmmmmmm
06.03.2018 - 15:05 Uhr
Hallo?
Nöö
06.03.2018 - 15:33 Uhr
is zu blöd die serie
Editor
07.03.2018 - 07:53 Uhr
Ich kenne eigentlich nur Staffel 2 und die fand ich sensationell gut.

Staffel 1 soll ja noch eine Spur besser sein.

Wie gefallen euch die anderen Staffeln?

Plattenbeau

Postings: 552

Registriert seit 10.02.2014

07.03.2018 - 08:53 Uhr
Die 3. Staffel ist auch ganz gut. Weiter habe ich noch nicht geschaut, da die Kritik kaum ein gutes Haar an den folgenden Staffeln gelassen hat. Man sollte sich selbst ein Urteil bilden, aber dafür gibt es zu viele Serien.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: