Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Peter Gabriel - New Blood

User Beitrag
Suse
03.10.2011 - 15:15 Uhr
Jippieh!

http://www.progrock-dt.de/neuigkeiten/peter-gabriel-new-blood-kostenlose-preview

Bekannte Songs, neu arrangiert mit Orchesterbegleitung.
Hab zwar gehofft, es kommt was "Neues"...aber gut. Besser als nichts.

Ich freu mich einfach mal.
Herbstseele
05.10.2011 - 22:26 Uhr
Wow, interessiert hier echt keinen.

Heute noch zum Probehören: "Don't give up" feat. Ane Brun

http://petergabriel.com/
Herbstseele
05.10.2011 - 22:28 Uhr
Oh und was sehen meine entzückten Augen da: Ab 10 Uhr gibts "Digging in the dirt".
Paul
05.10.2011 - 22:34 Uhr
"Don't Give Up" ist eines meiner liebsten Lieder des Mannes. Ich bin gespannt, ob die Version mit Ane Brun an die mit Kate Bush ranreicht.
Herbstseele
05.10.2011 - 22:39 Uhr
Das kann sie in meinen Augen leider nicht. Könnte aber auch daran liegen, dass ich kein eingefleischter Fan der Ane bin.
herrn schorch
05.10.2011 - 22:59 Uhr
aber ein album mit neuem material wäre langsam auch mal wieder angebracht.
Herbstseele
05.10.2011 - 23:04 Uhr
Ich fürchte da wird nichts mehr kommen. Zumindest nicht unter "Peter Gabriel".
Third Eye Surfer
05.10.2011 - 23:10 Uhr
Ich bin ja großer Fan seiner regulären Alben, aber New Blood ist für mich genau wie Scratch My Back zuvor 100% verzichtbar.
plumbsa
06.10.2011 - 11:20 Uhr
ob die fast zeitgleiche vö mit der schwester im geiste kate bush zufall ist?
Herbstseele
06.10.2011 - 13:10 Uhr
Glaub ich nicht. Wäre eher ein peinlicher Zufall für Peter. Kate schafft es immerhin, neues Material auf die Scheibe zu packen.
Konsum
06.10.2011 - 17:00 Uhr
Klingt ganz interessant. Braucht aber eigentlich niemand.
Magge
08.10.2011 - 15:11 Uhr
nach einmal hören würde ich sagen fantastisch umgesetzt.wird wohl eines meiner "herbstalben" werden,einfach von der stimmung her.
Pac Man
09.10.2011 - 22:16 Uhr
Ich mag's auch sehr. Aber "Don't give up" ohne Kate Bush ist erwartungsgemäß schwächer als das legendäre Original.
Herbstseele
10.10.2011 - 09:01 Uhr
Ich versteh nur nicht ganz, warum er nach "Scratch my back" wieder die gleiche Schiene fährt. Was war sein letztes "richtiges" Album? "Up"? Was für ein großartiges Album. Und nun schon das zweite Mal, wo nichts wirklich neues kommt. Klar, seine Songs haben es verdient, keine Frage. Aber im Sommer hätte er das jetzt echt nicht veröffentlichen dürfen, ist schon so ne kleine Einschlafhilfe...schade.
Me
10.10.2011 - 10:05 Uhr
Ich dachte nach "Scratch my back..." kommt erst mal "...and I'll scratch yours"? Hat wohl nicht funktioniert, dass die gecoverten Bands nun Peter's Material covern.
Dry Toc
10.10.2011 - 10:13 Uhr
Kitschiger belangloser Altherrenmist für die Millionärsvilla
nachfrage
10.10.2011 - 20:36 Uhr
oder aus der Millionärsvilla?
Magge
12.05.2012 - 12:32 Uhr
gestern in stgt. live gesehen,muss sagen da kommt das ganze erst richtig rüber.war geil.
Klübernase
12.05.2012 - 12:52 Uhr
Vor ein paar tagen in Berlin gesehen. War brutalst langweilig und Gabriels Stimme fürchterlich. Warum hört der nicht einfach auf ? das ist wirklich sowas von belanglos und öde.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: