Blink 182 - Kinderpunk oder ernstzunehmende Rock-Band ?

User Beitrag
Sonderschule Kleve
25.09.2011 - 23:09 Uhr
So PC aus und ab ins Bettchen! :)
karp
25.09.2011 - 23:16 Uhr
höre sie dir an und entscheide selbst!
Also...
26.09.2011 - 07:57 Uhr
auch wenn die dir noch so gefallen,du bist eindeutig zu alt für die;kannst du nicht hören.steht hier - hast du also folge zu leisten.
Punkpolente
26.09.2011 - 14:26 Uhr
ziemlich ernst zu nehmende Kinderband!
me
26.09.2011 - 15:42 Uhr
Ich bin zwar kein Fan, aber mit der Veröffentlichung des selbstbetitelten 2001er Albums sind sie m.E. erwachsen geworden. Das es sich nicht mehr um Kinderpunk handelte, zeigten auch die Chartplatzierungen (außer in den Staaten). Davor war alles pubertärer Blödelkram. Was danach noch kam, kenne ich nicht. Die Platte war jedenfalls damals DIE Pop-Punk-Referenzscheibe in Sachen Sound - vorallem der Snaresound wurde von tausenden Bands rund um den Globus versucht zu kopieren.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: