Das beste Billigbier

User Beitrag
nanu
20.09.2011 - 21:03 Uhr
Welches ist das beste? Teste grad verschiedene, bisher:

5.0 - 78cent/liter - 7/10 - geht schon fast als Markenbier durch, top, wenn auch nicht der niedrigste Preis
Maternus Pils (Aldi) - 55cent/liter - 4,5/10 - nur eiskalt genießbar
Schloss Pils (Netto) - 70cent/liter - 5,5/10 - Besser als Maternus, aber auch kein echter Genuss
nanana
20.09.2011 - 21:10 Uhr
Sternburger -
4/10 (nüchtern)
8/10 (volltrunken)


Penner aus dem Park
20.09.2011 - 21:36 Uhr
Oettinger!
Bob
20.09.2011 - 21:49 Uhr
5.0 trinke ich gerade. Echt ein gutes Pils!
Körperfaust
20.09.2011 - 21:59 Uhr
bergadler (lidl / bawü)

9/10

germania (kaufland / nrw)

10/10
Homer Simpson
20.09.2011 - 22:01 Uhr
alles außer kölsch

20.09.2011 - 22:03 Uhr
wie das billigbier schmeck ist doch eigentlich egal. einfach 3 Brinkhoffs kaufen (0,5l knapp 90cent), danach schmeckt jedes Bier gleich, also am besten Hansa Pils (0,5l knapp 40cent).

Brinkhoffs 9/10
Hansa 3/10 (vor 3 Bier)
Hans 8/10 (nach 3 Bier)
student
20.09.2011 - 22:04 Uhr
adelskronen 1.69€
Urlaub an der Ostfront
20.09.2011 - 22:06 Uhr
Pilsner Urquell 8/10
Einbecker 8/10
Astra 3/10
häh?
20.09.2011 - 22:06 Uhr
@student: das 5-liter-fass oder wie?
Wedler
20.09.2011 - 22:14 Uhr
Scheidenpils Urquell 10/10
student
20.09.2011 - 22:43 Uhr
nein der sixpack!
Bär_Tiger_Amphibienfahrzeug
20.09.2011 - 23:32 Uhr
Paderborner ist eigentlich auch nicht so schlecht. Bin eh halber Alkoholiker. Hauptsache ich spüre ein bißchen die Wärme von dem Teufelszeug. Habe noch kein Bier abgeleht.

Goethe oder Schiller, einer von den beiden hat gesagt, dass der Alkoholrausch alle Zeichen einer Berauschtheit erfüllt oder so und glaub Goethe war dafür. Ist ja auch egal. Hauptsache deutsches Reinheitsgebot seit 100 vor Christus! Abgesehen davon, dass es anscheinend den Körper schädigt, ist Alk eigentlich gar nicht so schlecht. Es ist ein Gift, dass uns langsam tötet.

Na ja, Prost.
Mann_Tiger_Bernd
21.09.2011 - 01:19 Uhr
BAYERNHALBE

21.09.2011 - 01:23 Uhr
ich glaube ich habe noch nie so ein ekliges bier getrunken wie paderborner. ok oettinger ist fast genauso schlimm. halbwegs gut schmeckt das lidl bier (name weiß ich grad nicht). aber ganz ehrlich, wir leben in deutschland und das durchschnittsbier kostet im getränkemarkt unter einem euro. warum auf so gutes zeug wie kronen, brinkhoffs, becks und bitburger verzichten? selbst die alkis aus meiner stadt trinken markenbier.
Humor
21.09.2011 - 02:52 Uhr
warum auf so gutes zeug wie kronen, brinkhoffs, becks und bitburger verzichten?

*rrrrrrrrrroechel*
ToRNOuTLaW
21.09.2011 - 15:43 Uhr
Hansa, mit 36cent zzgl. Pfand das beste billig-Bier >>Paderborner u. Oettinger sind imo untrinkbar, Bergadler nur wenig besser. Und Bier aus PET-Flaschen trinken mag ich nicht, um diese zu bewerten müsste ich sie mal in Gläser umfüllen...

Das Tip-Bier (ausser Dose) habe ich als gar nicht mal so schlecht in Erinnerung.

Naja, Hansa finde ich immerhin schmackhafter als so manches Bier auf höheren Preisstufen, z.B. Köpi und Stauder.

Wiederlich: Das schwarze FAXE (1l Dose; 10%). Dann schon lieber die gleiche Menge Alk in Wodka pur.
Bonzo
21.09.2011 - 15:46 Uhr
Hansa schmeckt einfach nur nach Seife.
meetzz
21.09.2011 - 16:08 Uhr
wenn kaltes beck's ne 10/10 ist dann gilt:

hansa 6/10 maternus gold. 5/10 (das pils ist eklig.) 5,0 original 4/10

paderborner, dominikaner, oettinger, landfürst, felskrone 2/10

ungenießbar: neptun, burgbräu, burgkrone 1/10
nanu
21.09.2011 - 16:18 Uhr
wo gibts das hansa? 36 cent für 0,3 oder 0,5?

maternus gold muss ich wohl nochmal probieren.

ansonsten gibts hier noch wolters, ist aber mit um die 90 cent/liter kein echtes billigbier mehr (wenn auch billig) - 7/10.
remberst
21.09.2011 - 18:16 Uhr
lieber ne halbe weniger aber dafür schmeckts dann das teure Bier. trink eh nur Weizen.

also evtl das markgrafenbräu ist noch ganz ok.
Bär_Tiger_Reptilienmensch
21.09.2011 - 18:23 Uhr
@TornOutlaw

Nach 1 L Faxe Starkbier fühlt man sich, als hätte jemand die Heizung in einem eingeschaltet. Also relativ perfekt eigentlich. Wodka, Whiskey und Konsorten hingegen finde ich eklig. Da braucht man schon ne arg verdünnte Mische und pur geht das gar nicht. Bäh.


Das geilste was es gibt ist eigentlich eh dieser japanische Pflaumenwein. Exzellenter Geschmack und nach einem Liter ist man auch dicht wie ein Schließmuskel.
IB
21.09.2011 - 18:42 Uhr
Bergadler (7/10)
Burgbräu (4/10) Nur aus der Dose, ansonsten ekelhaft schnell schal.
Burgbräu
21.09.2011 - 18:42 Uhr
kostet übrigens nur 29ct!!
Kamm
21.09.2011 - 19:03 Uhr
Seit Jahren immer wieder 5.0 (meistens Hefeweizen); meiner Meinung nach perfekt für Anlässe wie Festivals etc. Hansa fand ich sogar lecker; ist aber lange her, dass ich das probiert hab.
Bär_Tiger_Erfrischungsgetränk
21.09.2011 - 19:21 Uhr
Immer 0,5! Was will man schon so mit so einem 0,33er-Teil? Einmal dran genippt und schon ist es leer, sprach der Lehrer!
Mongoose
21.09.2011 - 19:53 Uhr
Naja, Hansa finde ich immerhin schmackhafter als so manches Bier auf höheren Preisstufen, z.B. Köpi und Stauder.

Wiederlich: Das schwarze FAXE (1l Dose; 10%). Dann schon lieber die gleiche Menge Alk in Wodka pur.


Stauder ist ja mal wohl das beste Bier überhaupt...Köpi ist nur geringfügig "schlechter".

Das 10% Faxe in der Liter Dose ist eigentlich die beste Erfindung, seit dem Brauvorgang überhaupt.
Es schmeckt natürlich scheisse, aber der Effekt, die Dose bei Bierdurst zu exen, ist ja wohl grandios.Man kippt sich da im Grunde 4 Flaschen normales Bier in Rekordzeit rein, geht weniger pissen und die Lampe ist an und der Wanst nicht so voll :D
Mongoose
21.09.2011 - 19:56 Uhr
Möchte noch hinzufügen, dass wenn einem das 10% Faxe nicht so schmeckt, es gibt noch das Carlsberg Elephant mit 10%, ist aber nur schwer zu bekommen bzw. saisonhalber verfügbar.
slowmo
21.09.2011 - 21:40 Uhr
5.0 ist von allen noname bieren das einzig wirklich genießbare. Alle anderen sind höchstens mit Limo gepuncht und tiefgekühlt genießbar.
slowmo
21.09.2011 - 21:45 Uhr
Übrigens ist Hansa soweit ich weiß kein billigbier. Es hat nur einen schlechten Ruf. Bei uns an der Tanke ist es aber so teuer wie Krombacher.
Bär_Tiger_Feuerzangenbowle
21.09.2011 - 21:59 Uhr
Man kippt sich da im Grunde 4 Flaschen normales Bier in Rekordzeit rein, geht weniger pissen und die Lampe ist an und der Wanst nicht so voll :D

So siehts aus! *lol* (Ich glaub, da darf ich mal *lol* schreiben. Es ist ein geeigneter Anlass.) Ich kauf mir das sonntags immer an der Tanke, wenn man sonst nix mehr bekommt. Rein rechnerisch gesehen (und ich rechne gerne mal vor dem Trinken den Alkoholpegel aus, wie Einstein) müsste es so reinflashen wie 4 normale 0,5er-Biere. Damit ist man also gut bedient.

Wenn ich danach wirklich Ruhe geben könnte und nicht gerne mal noch mehr weitersaufen würde, wäre ich sicherlich ein glücklicher Mensch. Aber scheiße nochmal, Alkohol ist wirklich manchmal wie eine perfekte Droge. Man wird nicht so müde wie beim kiffen, hat manchmal die derbsten Inspirationen und überhaupt ... es sind vergorene Früchte, nicht wahr? Ich dachte Obst ist gesund, du Hund!

Ja scheiß doch drauf, wenn die Leber das nicht packt ist sie ein Unterorgan, wie der Führer sagen würde, nicht wahr? Die Lääääböööör moss unbedünkt mit ihrer vollsten Leistungskrofft ihren Dienst loisten! Sieg high! High! Sieg! Krieg! Frieden! Freie Liebe! Unbesteuerte Hiebe und Folterungen. Der EINE RING muss zerstört werden. Gandalf, du blöde Arschgeburt.
nanu
21.09.2011 - 22:01 Uhr
Graffenwalder - 75cent/liter - 6/10, absolut trinkbar
Falkenfelser - 80cent/liter - 3,5/10. metallischer und bitterer geschmack, und das bei dem preis, pfui.
echter Kenner
21.01.2014 - 16:30 Uhr
ganz klar Oettinger Hell - 10/10
4,99 der Kasten

oder Weizen 11/10 !!!
6,99 der Kasten

lucas_wojatschke

Postings: 14

Registriert seit 25.11.2013

21.01.2014 - 17:13 Uhr
Burgbräu heißt mittlerweile Turmbräu und ich echt nicht schön.

Das beste Billigbier, ist Ratskrone! 29ct die Buddel und nach 4 Schlücken hat man den Preis vergessen und trinkt es, wie ein teures Bier!
Zum Monatsanfang witzigerweise schnell vergriffen.

MopedTobias

Postings: 11115

Registriert seit 10.09.2013

21.01.2014 - 18:18 Uhr
Warum ist Oettinger hier so verpönt? Das Export und das Weizen gehen voll klar.
Das ekligste Bier, das ich je getrunken hab, ist Watt'n Bier. Kennt das hier jemand?
Biernot
21.01.2014 - 18:22 Uhr
Ich sag nur Phyto-Östrogene (Hopfen) meine Herren.

Mein Bier ist Korn!
Besteller
21.01.2014 - 18:24 Uhr
Einmal Phyto-Östrogene alla Panna bitte.

Knackschuh

Postings: 3762

Registriert seit 20.08.2013

21.01.2014 - 19:33 Uhr
5,0er !!!
sodi
21.01.2014 - 21:50 Uhr
Früher, ganz früher, immer heftig ö-saft gepumpt. Krieg abet längst Kopfweh von, zwei Kolben und es schmerzt. 0,5 geht klar. Richtig geil ist das neue bei netto, nivjt dss falkenfelser, sondern das flg gold prämierte pils. 29 Cent det halbe Liter und wirklich fein.
ich, der kaputte
21.01.2014 - 22:29 Uhr
kaufe nur billigbier, egal ob von lidl netto aldi, das ist schon billig.
schmeckt richtig gut und ein 6pack kriege ich immer an einem nachmittag gut weg.

3 ltr. für 1,69 euro, leichte verpackung und dann ab die luzie
ich, der kaputte
21.01.2014 - 22:30 Uhr
ich kaufe auch nur billigbrot und alles was sonst noch billig ist.
lazybone
21.01.2014 - 22:31 Uhr
ab die luzie, das verbinde ich sofort mit sex. ach, war das herrlich, damals.
Kackschuh (Harburg D.C.)
21.01.2014 - 22:32 Uhr
Wenns' nur knallt und ordentlich blöd macht!!!
Dosenbrot
21.01.2014 - 22:35 Uhr
Ich präferiere mein Bier wie mein Achselspray und mein Brot. In Dosen!
Dosenbrot
21.01.2014 - 22:42 Uhr
Ravioli mag ich übrigens auch nur in Dosen! Manchmal gibt es da ein gutes Angebot und ich greife mir gleich eine ganze Palette. Die reicht dann locker für einen Monat.

Die Dosen wasch ich anschließend aus und verwende ich dann als Aufbewahrungsdose. Ihr würdet staunen, was man so alles in so einer Dose unter bekommt. Hammer!
lazybone
21.01.2014 - 22:43 Uhr
oh ja, knallen muss es, da nehme ich einen iq-verlust gerne für in kauf *O*
Kackschuh (Harburg D.C.)
21.01.2014 - 22:45 Uhr
Ein wenig Eigenurin als prickelnde Beimischung im 0,5er verfehlt nicht die Wirkung bei Frauen bevor ich sie mit der Keule erlege und beschnuppere.
lazybone
21.01.2014 - 22:47 Uhr
oh ja, strecke mich nieder, mein hengst!
ich, der kaputte
21.01.2014 - 22:49 Uhr
ich esse überwiegend doseneintöpfe, billig und schmecken gut, auch dosensuppen sind okay, dazu ein billigbier, billiger gehts nur noch bei der tafel
Kackschuh (Harburg D.C.)
21.01.2014 - 22:51 Uhr
Mann nennt mich nicht umsonst The Harburg Stalion. Ich krieg' sie alle.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: