The Rapture - In the grace of your love

User Beitrag
sugar ray robinson
22.08.2011 - 19:15 Uhr
Unfassbar gutes neues Album. Kommt locker an "Echoes" und die alten Glanzleistungen dran.

Ltd White Vinyl vorbestellbar
http://therapturemusic.cinderblock.com/

Live
11.05.2011 • Cologne • Werkstatt
11.08.2011 • Munich • 59:1
11.09.2011 • Hamburg • Knust
11.20.2011 • Heidelberg • Karlstorbanhof
dominik
22.08.2011 - 19:34 Uhr
ja, die neue ist wirklich ziemlich catchy! mit außnahme von "Blue Bird" ein klasse album.
sugar ray robinson
22.08.2011 - 20:00 Uhr
"Blue Bird" ist doch soooooo geil. Wie Beach Boys auf Acid. Ich seh da den Coverbuben die dickste längste Welle der Welt reiten...
Platte des Monats
22.08.2011 - 21:15 Uhr
September 2011 im ME
dominik
23.08.2011 - 17:56 Uhr
ich finde "Come Back To Me" ziemlich cool!
h.
23.08.2011 - 19:04 Uhr
die ersten paar durchläufe fand ich die platte eher wenig packend. allerdings hat sich die single auch langsam gesteigert. vielleicht geht's mit dem album genauso.
Walenta
26.08.2011 - 00:28 Uhr
Ja, das wächst. An 'Echoes' werden sie wohl nie mehr rankommen, was 'ITGOYL' aber nicht schlechter macht: Toller Disco"Rock"!
RickRoll
31.08.2011 - 11:52 Uhr
Come Back To Me ist der Hammer. Wie der Zillertaler Hochzeitsmarsch auf Crack und die Melodie geht sofort ins Ohr. Lediglich der zweite Teil des Songs ist mir zu wenig tanzbar.
cargo
31.08.2011 - 13:36 Uhr
Finde das Album grottenlangweilig. Die Energie der Band ist wohl irgendwann in den letzten fünf Jahren verpufft. Jetzt klingen sie schon fast so schläfrig wie Hot Chip.
Songs dieser Art hat man in den letzten Jahren gefühlte tausend mal hören können.
cargo
31.08.2011 - 13:39 Uhr
P.S. ich sexuell noch unentschlossen
sugar ray robinson
31.08.2011 - 20:27 Uhr
Würde sogar noch einen Schritt weitergehen und sagen, dass ITGOYL besser ist als alles was sie vorher gemacht haben. Hab mich auch mal wieder intensiver mit Echoes beschäftigt und muss leider feststellen, dass das Beste an Echoes die Vorlagen für die sehr guten Remixe (Tiefschwarz, Blackstrobe, Ewan Pearson, etc) waren, nicht die Songs selber (Ausnahme natürlich: House of jealous lovers)...
IFart
01.09.2011 - 17:56 Uhr
Sensation Sensation.
Besser kann man aus der Sommerpause gar nicht in die zweite Saisonhälfte starten.
Hatte die Platte überhaupt nicht auf dem Schirm. jetzt gehört sie in meine Top3 für 2011.
Und Leute, wie geil ist denn bitte "Come back to me"

oOO shit, wenn ich von etwas begeistert bin, flutsch ich schnell mal in Nervsprache Ooo
ciné
01.09.2011 - 19:19 Uhr
tönen jetzt leider genauso schwuchtelig wie hercules.
d.lessing
01.09.2011 - 21:32 Uhr
01 Sail Away 8.5/10
02 Miss You 8/10
03 Blue Bird 6.5/10
04 Come Back To Me 9/10
05 In The Grace Of Your Love 7/10
06 Never Die Again 6.5/10
07 Roller Coaster 6/10
08 Children 6.5/10
09 Can You Find A Way? 7.5/10
10 How Deep Is Your Love? 8/10
11 It Takes Time To Be A Man 8.5/10

= 7.5/10


langweiliger mittelteil, super anfang, gutes ende. insgesamt je nach laune ne 7 oder 8/10. bin ganz zufrieden, mehr hätte ich mir auch niemals erwartet - wird dann letztendlich wohl noch besser werden und sicherlich in meiner jahres-top10 landen.
Casper
02.09.2011 - 20:17 Uhr
Richtig richtig gutes Ding
qwertz
02.09.2011 - 21:00 Uhr
Mir gefällts auch gut. Mit zwei, drei mäßigen Songs weniger und insgesamt einer kürzeren Spieldauer, wäre es aber noch besser.
asd
03.09.2011 - 11:04 Uhr
children ist für mich der beste song
VH
06.09.2011 - 13:07 Uhr
kein BESTNEWMUSIC
Abgehört
06.09.2011 - 13:38 Uhr
"in Verzückung geraten wird man eher nicht" 6/10
dusty
07.09.2011 - 11:40 Uhr
klingen jetzt genauso faggot-esk wie fleet foxes (das ohohoooo bei 'blue bird').

Walenta

Postings: 274

Registriert seit 14.06.2013

08.03.2014 - 08:59 Uhr
Tja, wirklich schade: haben sich getrennt:

http://pitchfork.com/news/54269-the-rapture-have-broken-up/

MopedTobias

Postings: 15005

Registriert seit 10.09.2013

08.03.2014 - 11:18 Uhr
Echt schade... Kannte nur In the Grace of Your Love, aber das war echt ein klasse Album.

Walenta

Postings: 274

Registriert seit 14.06.2013

08.03.2014 - 13:46 Uhr
Dann solltest du dir unbedingt die 'Echoes' reinziehen - ihr mit Abstand bestes und praktisch ein trendsetzender Klassiker...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21789

Registriert seit 07.06.2013

02.01.2015 - 11:02 Uhr
Die haben sich aufgelöst`?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21789

Registriert seit 07.06.2013

02.01.2015 - 11:04 Uhr
Falling firmly and slightly oddly under the radar, meanwhile, were The Rapture, who split up without bothering to let anyone know in April. The break-up was only officially announced after manager Jonathan Galkin was quoted as saying, “Feel free to go to press with this headline: 'Did the Rapture Break Up and Not Tell Anyone?'"

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: