Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Alexisonfire lösen sich auf

User Beitrag
Pole
13.08.2011 - 09:30 Uhr
Schade!

http://www.theonlybandever.com/
Elop
13.08.2011 - 09:35 Uhr
endlich!
Sack Leis flom China
13.08.2011 - 10:01 Uhr
*umfall*
ist doch..
13.08.2011 - 12:25 Uhr
...cool!
axel fängt feuer
13.08.2011 - 13:30 Uhr
habe mich immer schon gefragt: muss es eigentlich "alex is on fire" oder "alexis on fire" korrekt ausgesprochen bedeuten?
Katzenbirger
13.08.2011 - 13:46 Uhr
Es heißt Alexis on fire (Alexis ist eine Erotikdarstellerin). Ich finds schade. War kleiner Fanboy von denen, obwohl ich das letzte Album schwach fand.
Deve
13.08.2011 - 14:54 Uhr
finde es auch schade, dass sich diese band aufgelöst hat. vorallem da ich die dog's blood unglaublich gut fand und ich wieder einen aufwärtstrend gesehen habe. das soll nicht heißen, dass die old crows/young cardinals schlecht war, aber empfande die ein wenig zu kurzlebig.
was mich jedoch wundert ist, dass dallas green im visions interview so beherzt von neuem material und zukunft redet, aber die trennung wohl schon lange feststeht. außerdem klingt das ja so, als wäre er ein wenig der initiator dafür um sich auf city and colour zu konzentrieren. das macht mir den typen irgendwie unsympathisch, zumal seine soloplatten auch konsequent schlechter werden. natürlich kenn ich die genauen umstände um die band nicht, aber was nach draußen getragen wurde, wirkt auf mich so, dass ihm wohl der erfolg zu kopf gestiegen ist. traurig.

kleine berichtigung: die erotikdarstellerin heißt tatsächlich alexis fire. nicht nur alexis ;)
und ich dachte
13.08.2011 - 16:14 Uhr
lösen sich auf - ein neues album.
Kukident
13.08.2011 - 16:21 Uhr
Was ist am Sich-Auflösen denn so schlimm?
seabird
01.02.2013 - 23:08 Uhr
http://www.moshcam.com/alexisonfire/hordern-pavilion-1417.aspx
Animal
18.06.2013 - 01:43 Uhr
Wann kommt eigentlich endlich die Reunion von Alexisonfire?
Kanns kaum mehr erwarten!
Alle anderen Post-Hardcore Bands bringens doch einfach nicht.
Auch die neue Boysetsfire ist nur guter Durchschnitt geworden.

Bin auf jeden Fall optimistisch, dass die Band früher als erwartet wieder zurückkommt.
Wade bei den Gallows bringts nicht, George wird wieder Appetit auf Musik bekommen und dann werden die Jungs zwischen ner Plattenpause von Dallas wieder mit nem neuen Album um die Ecke kommen!

Das wärs auf jeden Fall und ich denke ich liege mit meiner Vermutung gar nicht mal so falsch!

Broderick

Postings: 19

Registriert seit 15.06.2013

18.06.2013 - 10:00 Uhr
Jau, das wärs natürlich!! :-))

Du liegst mit Deiner Vermutung aber gar nicht mal so falsch liebes Animal ;-)
Auch ich hab in letzter Zeit schon des öfteren mit dem Gedanken gespielt, dass dies wirklich früher oder später so passieren wird!
Ich kanns mir jedenfalls gut vorstellen.
Hoffe dann allerdings, dass es nicht nur ne Tour oder vereinzelte Konzerte gibt, sondern dass die Jungs dann auch wirklich nen neues Album raushauen!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: