Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Blank & Jones feat. Robert Smith - A forest

User Beitrag
Armin
04.09.2003 - 00:47 Uhr
Da schweifen meine Augen gerade über die Maxi-CD-Charts von Amazon, und was entdecke ich?

Eine Neuauflage von "A forest" von Blank & Jones. Hier muß es sich wohl auch um mehr als ein plumpes Umzumz-Cover handeln, sonst hätte Smith dafür bestimmt nicht seinen Namen und fürs Cover sein Köpfchen hergegeben.

VÖ ist am 15.09.! Hat's schon jemand gehört?
mondangler
04.09.2003 - 01:10 Uhr
Ja, ich. Erschreckend unspektakulär. Und es ist doch ein plumpes Umzumz-Cover.

Wirklich nicht sehr aufregend - immer gleich bleibender Beat und kaum Überraschungen, außer, dass bei 'Stop' die Melodie für einen Takt aussetzt...
Armin
04.09.2003 - 01:16 Uhr
Schade. Wieso macht der dann bei sowas mit? Nun gut, es sind immerhin Blank & Jones, aber das rechtfertigt noch lange nicht, daß sich Robert Smith für ein unoriginelles Umzumz-Cover hergibt...
mondangler
04.09.2003 - 01:19 Uhr
Naja, ich will jetzt nicht sagen, dass es urig schlecht ist, allein schon, weil ich's erst einmal gehört habe. Aber der erste Eindruck war eben eher Daumen runter.
timA
04.09.2003 - 12:21 Uhr
@armin:
wieso "immerhin blank & jones"? mein werter herr musikrezensent, selbige sind doch berüchtigt ob ihrer unoriginalität und charttauglichkeit...
Armin
04.09.2003 - 12:30 Uhr
@timA: Ich gebe zu, mich noch nie groß mit Blank & Jones beschäftigt zu haben. Aber meines Wissens zählen die eher zum anerkannten Kreis und nicht zu den Scootern und all den Wir-schaufeln-uns-mit-einem-plumpen-80er-Cover-die-Taschen-voll-Spacken.
timA
04.09.2003 - 12:36 Uhr
@armin:
laut den freunden der elektronischen musik, die ich kenne, sind b&j nicht allzu weit weg von scooter.
die hören aber auch eher experimentelles zeug wie venetian snares, aphex twin & squarepusher.
meine wenigkeit hatte mal das zweifelhafte vergnügen, die beiden auf 'ner einslive-party (frag mich nicht, wie ich da hingeraten bin) zu hören und wenigstens haben sie versucht, zu mixen.
Armin
04.09.2003 - 12:43 Uhr
Wie gesagt: Ich hätte die eher in die Sven Väth- als in die Scooter-Ecke gesteckt.

Das erinnert mich an den großartigen Spruch des Rolling Stone zu "St. Anger". Sinngemäß: "Erstmals seit langem mußte man wieder einen langhaarigen Freund aufsuchen, um ihn zu fragen, welche Art von Metal (Black? Thrash? True?) Metallica denn gerade spielen."

Ich geh mal meine heimlichen Techno-Bekannten anrufen... ;-)
timA
04.09.2003 - 12:48 Uhr
@armin:
:()
Stretchlimo
05.09.2003 - 13:00 Uhr
Ähem, schon das Original war Umzumz. Warum sollte ein Cover von Deutschlands drittliebsten Plattentellerkaspern dies nennenswert verändern?
Cooler Szenekenner
05.09.2003 - 18:22 Uhr
@timA!
Sorry, aber man merkt, dass hier wieder ein spätpubertierendes Kind am Werk ist. Musst Du uns langweilen, mit was für tollen unkommerziellen Künstlern Du Deine superintellektuellen Ohren verwöhnst? Man, Du bist ja sooo coool!!!
(Künstler, die ich übrigens genauso schätze wie Du. Genauso höre ich mir auch eine B&J-Scheibe an, wenn sie mir gefällt. Dennoch muss ich mich damit nicht profilieren!)
"...einslive-party (frag mich nicht, wie ich da hingeraten bin)..." -Oh, Du wahrst dort???! Oh MEIn GOTT!!! jetzt bist Du bei den wahren, credibilen Freunden der coolen, credibilen Techno-Sounds jetzt bestimmt unten durch! Wie uncool, wie schrecklich. ...wie prollig!
Ein bisschen mehr Toleranz mein Lieber. Aber die kommt bei einigen ja erst im Alter, wenn's das Gehirn überhaupt zulässt.
B.
05.09.2003 - 19:59 Uhr
rot!

...
timA
06.09.2003 - 00:24 Uhr
@ "cooler szenekenner":
yes! mein erster diss hier :].
gib mir tiernamen, bitte.

mondangler
06.09.2003 - 00:32 Uhr
@Cooler Szenekenner:

What the f*** was that?!
Doc
06.09.2003 - 17:23 Uhr
Also, ich finde, der Schmitz kommt eh nicht mehr klar...
Das B&J Lied halte ich für eine Zumutung, erst recht wenn man bedenkt, was für grossartige Mucke The Cure machen. Ich glaub, der weiss mit seiner Zeit nix anzufangen, seine Kreativität ist wohl aufm totalen nullpunkt. Hat mal jemand "perfect blue sky" von JunkieXL mit Smith gehört? *GÄHN*
Naja, und wer mit Blink 182 zusammen Musik macht kann se ja echt nichtmehr alle haben... Oder muss es echt nötig haben. Der typ enttäuscht mich...
Lepra
06.09.2003 - 18:24 Uhr
aber eigentlich schon seit längerem, oder?! :(
l´eichel
08.09.2003 - 12:22 Uhr
BLANK & JONES sind phänomenal. muss man erstmal bauen so einen computer der es schafft EINE melodie immer wieder neu zu erschaffen so das sie sich gleich anhört aber nur fast die gleiche ist.
robert smith brauchte wohl kohle...
und leute zu dissen aus deren hirn nur scheisse kommt ist wohl legitim, oder? die machen keine musik sondern nur ein medium mit dem sich geld machen lässt.
maximilian
09.09.2003 - 22:42 Uhr
hey ihr!

ich sage nur eines: wer the cure mit schmutz (das schreibt man wenigstens mit z - wenn ihr schon postet, dann schreibt wenigstens die namen richtig!) bewirft, der/die hat wohl keinen musikgeschmack.
a forest ist eines der perfektesten lieder dies überhaupt je gegeben hat und geben wird. ich find dieses cover auch nicht gerade gut, aber über das original geht nichts. also bitte merken bevor jemand hier den kenner spielen will. dankeschön.
Ein Entsetzter
24.10.2003 - 20:04 Uhr
ich war schockiert, als ich diese Neuauflage von "a forest" hören und sehen musste. Im Grunde ist es so daneben, daß mir nichts mehr dazu einfällt. Robert Smith ist leider wahnsinnig geworden. Oder senil. Oder einfach nur sehr, sehr vergesslich. Denn immerhin gaben The Cure früher schon ordentlich was her, wenn auch nicht unbedingt qualitativ, aber das Karma, das Karma...schade.
D!
25.10.2003 - 16:32 Uhr
Und das Video zu dem Lied setzt dem ganzen echt noch die Krone auf...
Der Typ ist echt fertig und nur noch eine Karikatur seiner selbst.
:'-(
stefan
25.10.2003 - 22:21 Uhr
Absolute Scheisse!!!!

Waltari - A Forest finde ich da wesentlich geiler...
chara
14.11.2003 - 13:25 Uhr
also ich finde a forest tierisch geil, obwohl ich eigentlich nicht auf so ne music stehe
Toni
15.11.2003 - 17:27 Uhr
na also robert kann nur debil geworden sein,wenn er sich jetzt schon mit solchen Technofratzen abgibt und auch noch selber extra den gesangspart neuaufnimmt.irgendwie hat er sich wohl im musikgenre geirrt.dieses konserven uffz uffz ist seiner unwürdig.
stillill
20.03.2008 - 19:21 Uhr
ich denke, heute würde er sich nicht mehr für so etwas hergeben. the cure sind ja wieder ganz oben, während sie 2003 eher in der versenkung verschwunden waren.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: