Crosses ††† (Nebenprojekt Chino Moreno und Shaun Lopez von Far)

User Beitrag
vinifera wo ist dein passwort
18.02.2014 - 21:19 Uhr
schön, dass ich wenigstens nicht der/die einzige bin. Im extremsten Fall höre ich mir nicht mal die Band an, wenn der Name nicht "passt" (jaja, ich verpasse ganz viel)

Wieso klingt Chino immer so herrlich destruktiv? Hach, toll.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2692

Registriert seit 13.06.2013

18.02.2014 - 22:13 Uhr
Ich fand das Cover von Around the Fur ziemlich cool damals. Ok, auch wegen den Titten.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2692

Registriert seit 13.06.2013

03.03.2014 - 21:26 Uhr
Klasse Scheibe! Gerade zum Autofahren super zu gebrauchen. Fette 8/10

Rote Arme Fraktion

Postings: 2692

Registriert seit 13.06.2013

03.03.2014 - 21:54 Uhr
Wenn Chino am Ende von Therapy schreit - Gänsehaut-Moment ^^
Der Junge mit dem Hut
15.04.2014 - 00:05 Uhr
Du meinst Telepathy. Bzw eigentlich meinst Du Bitches Brew.

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

07.05.2014 - 20:53 Uhr
1. This is a trick - 7/10
2. Telepathy - 6/10
3. Bitches brew - 8/10
4. Thholyghst - 6/10
5. Trophy - 5/10
6. The epilogue - 8/10
7. Bermuda locket - 6/10
8. Frontiers - 6/10
9. Nineteen ninety four - 5/10
10. Option - 7/10
11. Ninety eighty seven - 5/10
12. Blk Stallion - 7/10
13. Cross - 5/10
14. Prurient - 7/10
15. Death bell - 6/10

Insgesamt also eindeutig eine 6/10-Bewertung von mir. Dabei mochte ich das Klangbild eigentlich schon, sodass dieser Witchhouse-Rock auf den besseren Liedern einiges hermacht. Aber wieso musste das Album auf 15 Lieder aufgeblasen werden, wenn eindeutig die Ideen begrenzt waren?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15133

Registriert seit 07.06.2013

08.05.2014 - 19:37 Uhr
Ja, ich finde es auch zu lang. Verliert man etwas die Lust. "Option" wäre neben "Bitches brew" wohl mein Highlight.

Mr Oh so

Postings: 1215

Registriert seit 13.06.2013

08.05.2014 - 19:47 Uhr
Ja, nach hinten raus verliert das Teil etwas die Spannung.

Mr Oh so

Postings: 1215

Registriert seit 13.06.2013

03.06.2014 - 13:51 Uhr
Is so'n Album, das ich gern auf Shuffle hör. Selten komplett, lass mich dann aber immer gerne überraschen.
Motel-Rated-R.
15.01.2018 - 09:22 Uhr
Bin momentan schwer angetan von dem guten Stück bis zum Stück "Option" geht bei mir alles runter wie Öl. Aber auch nach "Option" gibt's noch Songs die mich zu begeistern wissen.
Bin bis jetzt bei ner guten 7/10.
Habe ich mich lange von der Platte gedrückt. Hab mich schon damals in das Debüt von Team Sleep verliebt und finds verdammt schade das da danach nicht's mehr kam.
Hoffe das dieses Projekt auch nicht son Schicksal trifft. Momentan hätte ich lieber en neues Album von Team Sleep oder Crosses anstatt von Deftones.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4663

Registriert seit 23.07.2014

15.01.2018 - 11:29 Uhr
Über ein neues Album von Team Sleep würde ich mich auch sehr freuen.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4663

Registriert seit 23.07.2014

09.06.2019 - 12:26 Uhr
Jetzt höre ich mir das mal wieder an. Die Stimmung und der elektronische Klang kombiniert mit Morenos Gesang sind natürlich ganz geil, aber ob das über 15 Songs zu begeistern weiß?

hideout

Postings: 3

Registriert seit 07.06.2019

09.06.2019 - 12:33 Uhr
aber ob das über 15 Songs zu begeistern weiß?

"Black Stallion" und "Prurien" sind auf jeden Fall dafürsprechende Argumente. Ich würde sogar soweit gehen, dass ich eher auf ein Deftones-Album verzichte, als auf ein Team Sleep und/oder Crosses Nachfolge-Album.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 4663

Registriert seit 23.07.2014

09.06.2019 - 12:57 Uhr
Bei Team Sleep könnte ich mitgehen, bei Crosses bräuchte ich auf jeden Fall deutliche Weiterentwicklung. Da verschwimmen doch viele Songs ineinander und der ein oder andere Ausbruch hätte der Tracklist definitiv nicht geschadet.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: