Banner, 120 x 600, mit Claim

Krautrock

User Beitrag

dreckskerl

Postings: 5747

Registriert seit 09.12.2014

02.05.2021 - 16:37 Uhr
Super.

4 Treffer von noch gar nicht gehört und Alben von Bands dieich auch dabei hatte...

Eroc ärgerte mich eben bereits, als Grobschnittfan hätte zumindest eine dabei sein müssen. :)

Stimmt auch Kraan und Embryo sind nicht zwingend Kraut.

kingbritt

Postings: 3973

Registriert seit 31.08.2016

02.05.2021 - 16:52 Uhr

"Kraan (Hardrock)" ???

"Stimmt auch Kraan und Embryo sind nicht zwingend Kraut." ???

Die ersten Kraan-Alben sind der Inbegriff des Krautrocks. Erst später wechselten sie den Stil Richtung Fusion und Jazz-Rock.

Mann 50 Wampe

Postings: 1177

Registriert seit 28.08.2019

02.05.2021 - 16:56 Uhr
Hm.. muss ich wohl nochmal reinhören :)

dreckskerl

Postings: 5747

Registriert seit 09.12.2014

02.05.2021 - 17:00 Uhr
Der Inbegriff von Kraut sind Kraan nicht, aber stimmt das Debut am ehesten, aber den signature Sound den sie entwickelt haben und den sie ausmacht hat etwas für mich klar krautiges aber ist nicht die Defintion davon ^^ genauso wenig oder viel wie Grobschnitt ungefähr.

kingbritt

Postings: 3973

Registriert seit 31.08.2016

02.05.2021 - 17:16 Uhr

Volker Kriegel verbinde ich mal rein gar nicht mit Krautrock an sich, Doldinger ebenso nur das das in die Zeit passt. Wolfgang Dauer vielleicht noch am ehesten.

Wie gesagt die Definition von Krautrock ist verschieden auslegbar. Zeitlich, musikalisch oder irgendwelche neuartige Hörgewohnheiten, freischwimmen von den musikalischen Vorbildern hin zur Eigenständigkeit. Da war Kraan aber mal ganz vorne.

dreckskerl

Postings: 5747

Registriert seit 09.12.2014

02.05.2021 - 17:21 Uhr
Du hast recht Volker Kriegel könnte man fast am ehesten nennen, aber dieses Missing Link Album ist irgendwie "deutsch" und ich liebe ihn und seine Alben.

Ja Wolfgang Dauners "Et Cetera" vor allem, hast völlig recht.

Aber wunderbar, Krautrock lebt :)

Luc

Postings: 1251

Registriert seit 28.05.2015

02.05.2021 - 17:23 Uhr
Hab ich es jetzt überlesen?
Mir fehlt Frumpy

Luc

Postings: 1251

Registriert seit 28.05.2015

02.05.2021 - 17:27 Uhr
Und Birth Control gehört definitiv rein, nicht raus ;)

dreckskerl

Postings: 5747

Registriert seit 09.12.2014

02.05.2021 - 17:28 Uhr
Ich hab Kraan ja auch dabei, eben wegen dieser ganz eigenen Verbindung aus Kraut, Fusion und Funk.


kingbritt

Postings: 3973

Registriert seit 31.08.2016

02.05.2021 - 17:31 Uhr

Atlantis und Frumpy passen in die Zeit. Würde ich aber nicht unbedingt typisch krautig bezeichnen. Inga Rumpf hat eine tolle Blues Rock Röhre und die Orgel ist einfach unglaublich psychedelisch markant. Kann man dazu rechen, muss aber nicht unbedingt sein. Ermessenssache.

dreckskerl

Postings: 5747

Registriert seit 09.12.2014

02.05.2021 - 17:34 Uhr
Ja, habe bei beiden länger überlegt, aber ich wollte ja nicht alle berücksichtigen sondern meinen Geschmack und eben diesen speziell "deutschen" Touch, der nur in meinem Hirn deiniert ist entscheiden lassen und da hab ich Birth Control rausgelassen , wissentlich, dass das hinterfagt wird. :) Nerdkram halt

Frumpy und Atlantis ...Inga Rumpf großartig! aber kein Krautvibe.

testplatte

Postings: 332

Registriert seit 13.06.2020

17.06.2021 - 11:45 Uhr
mal wieder eine eben veröffentlichte perle, die ich über den aktuellen release radar gefunden:

https://zement.bandcamp.com/album/schleifen

das duo aus würzburg existiert schon länger, ich hab bis dato nichts von dessen existenz gewusst - zu unrecht, würde ich meinen ;-)

herrliches, entspanntes neo-kraut-album ... vom vibe und der stimmung her recht gut vergleichbar mit SEI STILL. das wird wohl die nächsten tage häufiger hier laufen, passt grad super in die zeit in seiner gechilltheit.

empfehlung !

ijb

Postings: 1214

Registriert seit 30.12.2018

17.06.2021 - 11:49 Uhr
Ach ja, witzig, in deren neues Album "Rohstoff" habe ich gestern reingehört und fand es auf den ersten Eindruck echt spannend und wollte es hier auch noch erwähnen.

"A hybrid of Autobahn-inspired early electronic from the school of Kraftwerk and the hypnotic repetition from krautrock pioneers NEU! Similar to contemporary groups like Föllakzoid and Trans Am, Zement take those inspirations and add in their own ingredients to propel the genre forward. "Rohstoff" their third full-length, has some exciting psychedelic undertones stirred into the cauldron." SlyVinyl (US)

testplatte

Postings: 332

Registriert seit 13.06.2020

17.06.2021 - 12:05 Uhr
es handelt sich scheinbar um ein sehr produktives duo, SCHLEIFEN kam gerade erst im mai heraus und jetzt ist für juli schon das neue album angekündigt - mir soll's recht sein ! freue mich auf jeden fall über die entdeckung.

dreckskerl

Postings: 5747

Registriert seit 09.12.2014

17.06.2021 - 12:12 Uhr
Ziemlich klasse, dass offenbar global recht viele junge Musiker die Sounds und Grooves der alten Krautrockhelden feiern und sehr spannende neue Mixturen daraus kreieren.

"Zement" kannte ich noch nicht, gefällt aber auf Anhieb, danke für den Tipp.

Ich hab vor 2 Wochen das neue Album der Band "You doo right" aus Montreal entdeckt.
Wenn sich eine Band schon nach einem Track der berühnten "Can" benennt, erwartet man auch dementsprechende Klänge.

Das Album heißt "Don't think you can escape your purpose" und ist ziemlich gut gelungen.
Zu 80% instrumental, zentral ist die Gitarre, die zum Teil auch ins shoegazige driftet.
Hört mal rein.

https://youdooright.bandcamp.com

fluppeaufex

Postings: 17

Registriert seit 29.10.2019

18.06.2021 - 11:11 Uhr
Das Album 1971 vom Künstler Krautwerk sei hier auch mal erwähnt. Eine Homage an NEU! und Klaus Dinger, wie der Albumtitel schon verrät. Minimalistischer, motorik getriebener Krautrock. Auf 300 Stück limitierte rote LP ist bei Tonzonen zu bekommen. Fühls!

https://krautwerk.bandcamp.com/album/1971




Seite: « 1 2 3 4
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: