Morrissey als "Persona non grata".

User Beitrag
Naja
05.08.2011 - 10:13 Uhr
Dumm geboren und nichts dazugelernt.
fubu
05.08.2011 - 10:25 Uhr
Morrissey verkündete dass die Toten von Norwegen "nichts im Vergleich dazu seien, was täglich bei McDonald's und Kentucky Fried Chicken" passiere.

die zeit wird ihm recht geben. moral ändert sich. in ca. 200-300 jahren werden wir tiere als dem menschen gleichwertige lebewesen ansehen. eure empörung hierüber wird dann wohl zu allgemeinem kopfschütteln und ungläubigem lachen führen.
das
05.08.2011 - 10:35 Uhr
ändert aber nichts an den momentanen moralvorstellungen...sonst kann ich ja auch pädophilie gutheißen, weil möglicherweise in 200.000 bis 300.000 jahren die menschheit ihre moralvorstellungen dahingehend verändert hat...
finde
05.08.2011 - 10:36 Uhr
er hat Recht!!
retro
05.08.2011 - 10:46 Uhr
nun ja, ein vergleich von massentierhaltung mit den vorkommnissen in oslo ist in der tat dämlich. was aber nichts daran ändert, dass das töten und verspeisen von tierleichen abzulehnen ist.
fubu
05.08.2011 - 10:48 Uhr
natürlich ändert das nichts an den momentanen moralvorstellungen.
ich sage nur es wird sich ändern, und die zeit wird ihm recht geben. es gab mal vor ein paar jahrzehnten erst menschen die offen gesagt haben dunkelhäutige menschen oder frauen sind nicht zu gleichbedeutenden leistungen in wissenschaft und denkvermögen fähig wie hellhäutige oder männer. war damals kein problem, war moralischer konsens. ebenso ist es heute moralischer konsens das menschenleben mehr wert sind als tierleben. andererseits muss man ja auch sagen das alleine das menschliche immunsystem in einem einzelnen menschen täglich wohl mehr lebewesen umbringt als es menschen auf der erde gibt.
Alles ganz genau erklären, bitte:
05.08.2011 - 10:48 Uhr
wie tötet man denn eine Tierleiche?
Der Meica-Junge
05.08.2011 - 10:50 Uhr
meister, warum heißen die in form gepressten tierleichen hier denn "deutschländer"?
seno
05.08.2011 - 10:50 Uhr
Wenn ich sowas lese, kommt mir fast mein Big Tasty Bacon von gestern abend wieder hoch.
Olle
05.08.2011 - 10:51 Uhr
Das Problem ist, dass er gesagt hat

"nichts im Vergleich dazu seien, was täglich bei McDonald's und Kentucky Fried Chicken".

Richtig wäre gewesen, zu erwähnen, dass Massentiertötung genauso schlimm ist und sich niemand daran stört.


...
05.08.2011 - 10:56 Uhr
das töten von tieren und verspeisen von tierleichen, warum sollte man das verbieten? verbieten sollte man die bestialischen tiertransporte und massenthierhaltungen und sinnlose anhäufung von tierfleisch (vieles wird nämlich weggeschmissen, demnach sterben viele tiere "umsonst"). die quantität machts nämlich!

selbst wenn wir den fleischkonsum auf null herunterfahren würden, würde es immer noch menschen geben, die bock auf fleisch haben! sollen die sich dann in der natur wieder selbst irgendwas jagen? morrissey kann von mir aus essen,was er will, aber nachdenken sollte er schon mal.
seno
05.08.2011 - 11:07 Uhr
andererseits muss man ja auch sagen das alleine das menschliche immunsystem in einem einzelnen menschen täglich wohl mehr lebewesen umbringt als es menschen auf der erde gibt.

Und was soll das jetzt heißen? Menschen verbieten? Weil deren Immunsystem die armen, putzigen Viren und Bakterien zerstört?
@Anti-Weltverbesserer
05.08.2011 - 11:10 Uhr
Schon mal dran gedacht, was bis 1945 so alles erlaubt war?
hmm
05.08.2011 - 11:19 Uhr

Und was soll das jetzt heißen? Menschen verbieten? Weil deren Immunsystem die armen, putzigen Viren und Bakterien zerstört?


Nein, aber es geht darum, dass die Vernichtung von Leben nicht automatisch ein Weltuntergang ist, sondern schlicht zum Alltag dazugehört. Und warum sollten Bakterien weniger wert sein als ein Rind? Wenn ich hier eine Wertigkeit einbaue, dann darf es auch niemanden verwundern, wenn man menschliches Leben als hochwertiger im Vergleich zu tierischem einstuft.
Logik des Fleischessers
05.08.2011 - 11:28 Uhr
Ganz oben in der Hackordnung müssten doch eigentlich die Lebewesen stehen, die Menschen essen: Löwen, Tiger, Haie, Krokodile, Marden...
@ @ @Anti-Weltverbessere r
05.08.2011 - 11:29 Uhr
Ich habe es nicht mit den Verbrechen verglichen. Es ging darum, dass das Argument "ist ja erlaubt" keines ist. Euthanasie war z. B. ausdrücklich erlaubt.
Anti-Weltverbesserer
05.08.2011 - 11:32 Uhr
Schon mal dran gedacht, was bis 1945 so alles erlaubt war?

Schon mal dran gedacht, dass das ein absolut blödsinniges Argument ist?
Es geht darum was heute erlaubt ist. Und die Vernichtung tausender Menschenleben ist nicht gleichzusetzen mit Tierschlachtung. Da kannst du mir mit noch so viel Hippiegeschwätz ankommen.
Frage
05.08.2011 - 11:34 Uhr
Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?
Elektrobier
05.08.2011 - 11:37 Uhr
Wochenende! Da gibt's endlich mal ein fettes Rindersteak! 5cm dick! Innen noch blutig, fast roh gelassen... Mhhhhhhhhhhh lecker!

Morrissey ist nur ein dummes Arschloch, das nach Aufmerksamkeit giert! Warum hängt sich der nicht endlich auf? Tiere besser behandeln als seine Mitmenschen - das sind mir ja die Richtigen!
@Elektrobier
05.08.2011 - 11:42 Uhr
du hast gar nichts verstanden. gar nichts. du wählst bestimmt immer noch cdu, weil du es nicht verstehst. zusammenhänge. lerne zusammenhänge zu verstehen.
jo
05.08.2011 - 11:45 Uhr
p.s. bin noch nicht lange hier auf pt. dafür bin ich aber selbstverständlich schwul.
Kroko
05.08.2011 - 11:46 Uhr
Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?

Menschen aber doch auch...

@Kroko
05.08.2011 - 11:52 Uhr
Du bist nicht wirklich scharfsinnig, nech wahr?
@elektrobier
05.08.2011 - 11:53 Uhr
ich wähle die piratenpartei! einfach nur um dagegen zu sein. so handhaben übrigens viele poster in diesem thread das!!!
Kroko
05.08.2011 - 11:56 Uhr
Ich bin sehr scharfsinnig und scharfzähnig.
Kroko
05.08.2011 - 12:00 Uhr
P.S. Esse am liebsten Männer.
Auf den Leim gegangen
05.08.2011 - 12:20 Uhr
Leute,überlegt mal. Morissey hat das doch nur gesagt, um zu provozieren und um Aufmerksamkeit zu bekommen. Alle Leute, die sich jetzt hier über ihn Beschweren tun ihn doch jetzt damit einen gefallen, wenn sie über ihn und seine aussagen Diskutieren,oder?

Also seit ihr ihm voll AUF DEN LEIM GEGANGEN!! XD
Frage
05.08.2011 - 12:25 Uhr
Warum sind diese militanten Tierschützer seltsamerweise immer arrogante, egoistische und v.a. misanthrope Schnösel?
Die Stimme der Vernunft
05.08.2011 - 12:26 Uhr
Ich fasse mal das "Gedankengut" vieler hier im Thread zusammen:
"Morrissey hat Recht, aber Sarrazin ist ein Spinner."

Langsam glaube ich, dieses Forum hier ist eine der größten Ansammlungen kranker Idioten mit widerlicher Gesinnung um ganzen Netz.
Auf den Leim gegangen
05.08.2011 - 12:30 Uhr
Und ich bin Fleischesser AUF DEN LEIM GEGANGEN!! XD
Das Thema ist nämlich schon seit Tagen durch.
@Auf den Leim gegangen
05.08.2011 - 12:32 Uhr
Also seit ihr ihm voll AUF DEN LEIM GEGANGEN!! XD

www.seitseid.de"
Und alle so....
05.08.2011 - 12:33 Uhr
*facepalm*
Nur mal so
05.08.2011 - 12:34 Uhr
Ich finde die Verhaltensweisen auch sehr interessant. Wenn ein Musiker oder eine andere Berühmtheit stirbt, und User ihre Betroffenheit darüber hier im Forum zum Ausdruck bringen, heißt es anderen Usern, das seien alles Heuchler und sie könnten kein Mitleid oder keine Trauer empfinden.
Aber genau die Typen die da rumschimpfen haben dann ach so viel Mitleid mit den armen Tierchen. Schon sehr gestört irgendwie, oder?
Ämpört
05.08.2011 - 12:35 Uhr
Morrissey ist einer dieser Unart von Menschen, die anderen mit aller Gewalt ihre Meinung bzw. Gesinnung reindrücken wollen;ohne Rücksicht auf Verluste. Was für einen Schwachsinnigen Vergleich er hier aufstellt.Unglaublich!

Was erdreistet er sich eigentlich, auf dem Rücken der Armen Oslo-Opfer seine Vegetarier-Propaganda zu betreiben? Wer glaubt er, wer er ist? Unfassbar.........
Wacken-Freak
05.08.2011 - 12:35 Uhr
Geile Mucke, wackelnde Titten, fleischige Kerle - Wacken 2011
gegenpart
05.08.2011 - 12:37 Uhr
Ich finde die Verhaltensweisen auch sehr interessant. Wenn ein Musiker oder eine andere Berühmtheit stirbt, und User ihre Betroffenheit darüber hier im Forum zum Ausdruck bringen, heißt es anderen Usern, das seien alles Heuchler und sie könnten kein Mitleid oder keine Trauer empfinden.
Aber genau die Typen die da rumschimpfen haben dann ach so viel Mitleid mit den armen Tierchen.


Mir ist auch in meinem Bekanntenkreis aufgefallen, dass ausschweifende Empathie mit Tieren oft einher geht mit einer gewissen Misanthropie.
gegenpart
05.08.2011 - 12:39 Uhr
Beim essen meiner Grillwurst denke ich immer an die hungernden Menschen in Afrika.
Heiner Geißler
05.08.2011 - 12:40 Uhr
Also das ist ja wohl schlimmer als der "totale Krieg", oder?!
Thomas D.
05.08.2011 - 12:46 Uhr
Die Kuh-KZs sind schlimmer, lieber Heiner Geißler.
Harlekin
05.08.2011 - 12:46 Uhr
Also ich habe noch nie irgendein Lied von dem Kerl gehört - bin also kein Fan...

Finde aber trotzdem, dass er recht hat. Auch wenn der Zeitpunkt so kurz nach der Katastrophe sicher unpassend gewählt ist.
fubu
05.08.2011 - 13:05 Uhr
morrissey ist halt einer der wenigen menschen, der noch zu seiner meinung steht und sich nicht verbiegen lässt. ist klar, dass das in eure ach so tolerante indiehaltung nicht so reinpasst. aber darauf kann ein jahrhundertkünstler wie morrissey nunmal keine rücksicht nehmen.
fubu
05.08.2011 - 13:09 Uhr
was ich damit sagen wollte ist, dass anstelle von breivik ronald mcdonald in den knast gehört.
Kannibale
05.08.2011 - 13:26 Uhr
Mmmmh, Morrissey ist eine Persona on gratin? Lecker!
Stechpalme
05.08.2011 - 13:27 Uhr
Ist heute eigentlich ein roter Persona-Tag?
me
05.08.2011 - 13:27 Uhr
Morrissey, Morrissey, Poporrissey...
@me
05.08.2011 - 13:28 Uhr
Das ist ein gutes Lied!
Ehemaliger Stammuser
05.08.2011 - 13:32 Uhr
Wie kann man eigentlich so dumm sein, und ein Fan von diesem hochnäsigen Wichser sein? Der hat seine Fans schon immer verachtet, aber seine Jünger würden ihm auch noch die Schuhe mit ihrer Zunge sauberlecken!

Esse nicht so oft Fleisch, ist mir einfach zu teuer, wenn man gute Qualität haben will. Aber heute hol ich mir gleich mal frisch geköpftes Hähnchen beim Metzger! Und dann gleich mal noch 200 Gramm Premium-Aufschnitt! Und Wurstsalat! Und Fleischsalat! Und ein Paar Wiener! Ohhhhh geil... Würstchen mit Senf!
: la baba
05.08.2011 - 13:41 Uhr
Der Typ hat Recht. In Relation ist McD und KFC sicherlich schlimmer als ein Massaker in Norwegen. So leid mir das für die mediengesteuerten Emotionskartoffeln tut.

Nur wenn er was erreichen will sollte er nicht so radikal sein und das sagen. Fleischesser mögen es nicht wenn man ihnen sagt was sie für einen Müll essen, der dazu noch auf grausamste Art und Weise hergestellt wurde.

Nachher kommt man noch zu der Erkenntnis das man vielleicht sein Leben ändern sollte. Ist unangenehm.
: la baba
05.08.2011 - 13:44 Uhr
p.s. ich bin schwul
@ 2. :la baba
05.08.2011 - 13:46 Uhr
Da kann dir deine Mutter aber andere Sachen erzählen.

Seite: 1 2 3 ... 13 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: