Grandaddy: Mit welcher Platte starten?

User Beitrag
Sebastian
30.08.2003 - 18:33 Uhr
Hi Leute !

Ich habe heute die Band "Grandaddy" entdeckt und möchte mir eine Platte von ihnen zulegen. Sie haben "Sumday" ja gerade im Juni rausgebracht und die zweite Platte "Sophtware Slump" gilt ja scheinbar als Meisterwerk, jedenfalls hab ich das häufig gelesen.

Welche würdet ihr mir empfehlen als Startpunkt ? Ich schrecke ein bisschen vor der neuen zurück, weil sie so "glatt" sein soll !

Postet doch bitte mal eure Meinungen zu den Scheiben ! ;-)

Viele Grüße,
Sebastian
Dazer
30.08.2003 - 18:38 Uhr
ich glaube, du könntest mit jeder anfangen. wenn du sagst, die neue ist etwas platt...naja, ganz unrecht hast du nicht. is schon ein tolles album, kann aber auf ganzer länge nicht so überzeugen wie die anderen. des debut ist ein heisser tip, da gibts zuhauf hits, die die burschen auch heute noch live spielen. wenn du dir dann die 2. drauf kaufst, hast du einen schönen vergleich, ja du kannst die weiterentwicklung deutlich ausmachen.
Raventhird
30.08.2003 - 18:45 Uhr
GLATT hat er gesagt und das ist die neue auf jeden Fall, weil: sämtliche Songs klingen im positiven Sinne nach "The Crystal Lake". Ich würde mit der vielseitigeren Sophtware Slump anfangen, und wenn das jeder sagt, scheint Mr.jedermann hier ausnahmsweise recht zu haben
Sebastian
30.08.2003 - 23:04 Uhr
Also ich wär da für "Sumday".
Grund: find, dass die Platte zwar toll aber recht simpel ist im Vergleich zu Sophtware Slump. Die äteren wären ebenfalls ganz ratsam für´n Start.
Dazer
01.09.2003 - 20:06 Uhr
damit hätten wir alle durch. ich bin trotzdem noch immer für's debut, und ihr habt wie immer TOTAL unrecht ;)
Oliver Ding
01.09.2003 - 21:28 Uhr
Schon wegen "Summer here kids" sollte man für das Debüt sein.
logan
24.07.2005 - 03:15 Uhr
*alleaufforderemehrzugrandaddyzuschreiben*
floro
24.07.2005 - 10:33 Uhr
der keyboarder von grandaddy sieht komplett gleich aus wie ein guter kollege von mir.
Konsum
27.07.2005 - 18:21 Uhr
"Summer here kiiiiiiiiiiiiiiiids!"
Philbert
27.01.2006 - 11:53 Uhr
visions.de:
"Mit der Veröffentlichung ihres vierten Albums, irgendwann im Laufe des Jahres werden sich Grandaddy auflösen. Wie Frontmann Jason Lytle bestätigte, wird "Just Like The Fambly Cat" das letzte Album der amerikanischen Indie-Rock-Band sein. Es wird keine Abschieds-Tour folgen. Die Entscheidung sei bereits im Dezember gefallen, als bei einem Band-Meeting die Unzufriedenheit einiger Band-Mitglieder deutlich wurde, erklärte Lytle. Die Mehrheit der Band war unglücklich mit den Umständen, die es mit sich bringt, wenn man zu einer "großen, geld-verdienende Band" wird. Lytle will weiterhin Musik machen, genaue Pläne hat er allerdings noch nicht."
Schade!
bee
27.01.2006 - 12:29 Uhr
"unglücklich mit den Umständen, die es mit sich bringt, wenn man zu einer "großen, geld-verdienende Band" wird."
tststs - wirklich völlig unverständlich. So gross ist die Band doch nicht. Und brauchen die gar kein Geld zum Leben?
The MACHINA of God
07.08.2006 - 11:01 Uhr
Bei Amazon gibt es das. So kaufen oder lieber einzeln?

Sind die dann in einer Hülle beide Alben, oder kann man die trennen? Anyone?
Philbert
07.08.2006 - 11:10 Uhr
Das sind die Original-Alben(also trennbar).
Hape Kacka G'Macht
07.08.2006 - 11:12 Uhr
wieso fragst du nicht im "Mit welcher Platte fang ich an" Thread nach?
Markus Wollmann
07.08.2006 - 11:12 Uhr
Es sind zwei einzelne Jewel Cases von einem zweckmäßigen Pappschubber zusammen gehalten. Also kein zusammengeschweißter Unsinn.
äöüöäöüöäö
07.08.2006 - 16:58 Uhr
Die CDs hab ich mir vor ein paar Wochen auch geholt. Allerdings würde ich dir empfehlen die nicht bei cd-wow zu kaufen (nur für denn Fall dass du das vorhattest), weil die kamen bei mir erst einen Monat nach der Bestellung an.
Konsum
07.08.2006 - 17:02 Uhr
Sofort kaufen!
äöüöäöüöäöüö
18.08.2006 - 19:15 Uhr
Ein Frage zum Album Sumday: lohnt es sich 3 Eur draufzulegen und sich Sumday mit der Live-CD (das hier) für 10 Eur zu holen (bei cd-wow), oder ist die Live-CD nicht so toll?
äöüöäöäüöäöüö
19.08.2006 - 19:04 Uhr
Nochmal leicht anders formuliert: kennt jemand die Live-CD und ist die gut?
Hotzi
06.07.2008 - 00:59 Uhr
Will mal kurz diesen ollen Thread aus der Versenkung holen. Ich besitze 3 Grandaddy-Alben: Sumday, The Sophtware Slump und Under The Western Freeway.

Ich halte die beiden Letztgenannten für absolute Meisterwerke, könnte bei Sumday aber jedesmal einen großen Eimer bis zum Rand vollkotzen. Daher meine Frage: Lohnt sich der Kauf von The Fambly Cat?
hermit
06.07.2008 - 01:04 Uhr
Hol dir lieber die beiden Alben von Girls In Hawaii. Die klingen fast genauso, schreiben aber die besseren Songs (ich mag Grandaddy trotzdem sehr gerne).

Aber wenn es dir hilft:

Under The Western Freeway 7,5/10
The Sophtware Slump 9/10
Sumday 6/10
Just Like The Fambly Cat 7/10
Hotzi
06.07.2008 - 01:31 Uhr
Danke! Also nicht so gaaanz doll. Und wie sieht die Wertung bei Girls in Hawaii aus?
Bär
06.07.2008 - 01:35 Uhr
Ich geb der Fambly ne 9. Was nun?
Hotzi
06.07.2008 - 01:41 Uhr
Mein Kopf ist gerade explodiert.
hermit
06.07.2008 - 14:13 Uhr
Girls In Hawaii:

From Here To There 9/10
Plan Your Escape 7,5/10


Natürlich musst du dir im Endeffekt dein eigenes Bild machen. Aber wenn du um Rat fragst, kriegst du halt meine ungeschminkte Meinung präsentiert.
koe
06.07.2008 - 15:21 Uhr
"Hol dir lieber die beiden Alben von Girls In Hawaii. Die klingen fast genauso, schreiben aber die besseren Songs (ich mag Grandaddy trotzdem sehr gerne)"

Halt ich fuer gewagt, aber ok.
Findestdu nicht, dass da schon nochmal nen grosser Unterschied ist?
Also ich kenn jetzt nur die From here to there und hab sie zweimal live gesehen, aber dieses teilweise so verpeilte an grandaddy kann ich da irgendwie nicht wiederfinden.... .

hermit
06.07.2008 - 15:29 Uhr
War natürlich überspitzt formuliert. Keine band klingt genauso wie eine andere, aber der Stil dieser beiden ist schon recht ähnlich. Zudem könnte ich die Stimmen nur schwer auseinanderhalten, wenn ich sie ohne den passenden Song hören würde.

Ich kannte halt bis vor kurzem nur Grandaddy und habe Girls In Hawaii bei einem Festival live gesehen, worauf ich meinte "die klingen ja wie Grandaddy". Als ich das Konzert kurz darauf Revue passieren ließ, sagte ich dann "die klingen wie Grandaddy in besser". Und dazu stehe ich. ;)
Pharmb498
09.03.2010 - 18:15 Uhr
Hello! ffaggbd interesting ffaggbd site!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: