Lana Del Rey - Born to die

User Beitrag
o. spengler (offiziell)
02.08.2019 - 00:49 Uhr
hm, okay. dann wird die wohl nichts für mich sein. mag es einheitlicher.

Edrol

Postings: 30

Registriert seit 19.10.2018

02.08.2019 - 00:55 Uhr
Ich halte den Titeltrack ja für einen der großartigsten Songs aller Zeiten. Auch sonst finde ich die oft angesprochene Kluft zwischen Anfang und Mittelteil/Ende nicht so schlimm; ich höre das Album noch immer gerne von vorne bis hinten durch. So hat auch "National Anthem" etwas wunderbar Zeitloses. Lediglich "Carmen" mochte ich nie so sehr wie den Rest des Albums. Unter 8/10 für das Gesamtwerk geht bei mir da nichts.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 16439

Registriert seit 07.06.2013

02.08.2019 - 00:56 Uhr
Jepp. Titeltrack ist gigantisch. Sonst war glaub ich "Blue jeans" mein zweitliebster. Aber irgendwie sehr gemischt qualitativ und stilistisch das Album. Macht der Nachfolger besser.
o. spengler (offiziell)
02.08.2019 - 00:56 Uhr
da hasse auch wieder wahr. der titeltrack ist wirklich großartig.

Seite: « 1 ... 4 5 6 7
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: