Puscifer - Conditions of my parole

User Beitrag
2b1
18.07.2011 - 17:43 Uhr
Neues Album kommt am 18. Oktober. Erster Höreindruck:

Man Overboard
beck
18.07.2011 - 18:51 Uhr
mai-nerd an bord?
D.D
18.07.2011 - 20:22 Uhr
na toll , der soll mal lieber mit Tool hinne machen !
Oceanic
19.07.2011 - 12:48 Uhr
Nein, APC lag am längsten auf Eis. Tool & Puscifer könnten meinetwegen warten.
schurziger
19.07.2011 - 13:46 Uhr
Von APC wird man erstmal nicht viel hören. Zumindest ist kein Album geplant, sondern eher Einzelveröffentlichungen von Songs. Sehr, sehr schade.

Ich würd gerne sage, dass ich mich auf die neue Puscifer freue, aber ich besitze noch nicht einmal die alte. Die ist überall entweder vergriffen oder absolut überteuert. Vielleicht hilft ebay ja...
clumsy
01.08.2011 - 22:18 Uhr
Das Album ist meiner Meinung nach größtenteils Mist. Lad dir die "Don't Shoot The Messenger E.P." und damit haste auch die besten Lieder von Puscifer. Wobei der neue Track schon nicht schlecht ist, geht halt auch mehr in die Richtung der EP als in die Richtung vom Album.
Trenches
16.08.2011 - 16:08 Uhr
Cover:

http://1.bp.blogspot.com/-in_SmLSSFpc/TkmGxwqCT5I/AAAAAAAAOKs/5-iHc5zSr-I/s1600/puscifer%2Bcover.jpg

Vorfreude steigt!
hm
16.08.2011 - 18:21 Uhr
wenn die musik wieder so toll wie das erste album ist, passt das cover
hm
16.08.2011 - 18:24 Uhr
toll in anführungszeichen
Trenches
16.08.2011 - 19:17 Uhr
Och, so schlimm wars doch jetzt nicht. "Queen B", "Momma Sed", "Indigo Children, "Sour Grapes", "Rev. 22:20" waren doch alles tolle Songs bis Hits ("Momma Sed"!).

Und "Man Overboard" hört sich zwar nicht so super spannend an, aber mal gucken, was da noch so kommt. Ich freu mich zwar, aber insgeheim sind meine Erwartungen eh nicht allzu hoch. Von daher... =)
Castorp
16.08.2011 - 19:46 Uhr
LOL @ Cover
The MACHINA of God
16.08.2011 - 20:21 Uhr
Finde das Debut extrem kühl. Nichts mega spannendes oder neues. Aber es war einfach abgebrüht und straight. So kann es gern wieder werden.

Übrigens bitte mal "From blood to wine" schauen.
hm
16.08.2011 - 21:08 Uhr
es war zwar nicht wirklich schlecht, aber halt so unspektakulär, sowas von egal.
ich wüsste nicht, warum ich puscifer hören sollte, wenn ich mir stattdessen auch was richtig gutes anhören kann.
Man Overboard
20.09.2011 - 19:41 Uhr
http://www.rollingstone.com/videos/new-and-hot/puscifer-man-overboard-20110908
-.-
13.10.2011 - 13:04 Uhr
Album kann jetzt auf spin.com komplett angehört werden. Scheint momentan noch recht öde in meinen Ohren. Hat mit Green Valley aber einen Track der auch den Tool bzw. APC Fans gefallen dürfte
Rent Reznor!
17.10.2011 - 16:58 Uhr
Bin vom ersten Höreindruck positiv überrascht. Nicht überragend, aber für den auch elektronisch versierten Fan durchaus interessant.
dummdoof
21.10.2011 - 15:51 Uhr
kann mir einer von euch pimmeln sagen warum man die CD nirgendwo bekommt? Downloads sind schwul.
warum
21.10.2011 - 20:17 Uhr
warumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarumwarum

ich will diesen Pissern mein Geld geben, aber die sind zu scheiße die CD mal irgendwo anzubieten ... außer auf ihrer fucking Seite aber dann kriegt man die CD aus Amerika und das will ja nun wirklich keiner

ahhhhhhhhhhhh wieso sind die so duuuuuuummm
ich will die CD oder Vinyl aber KEINEN VERDAMMTEN DOWNLOAD
el vino
21.10.2011 - 21:11 Uhr
kriecht man ooch ne flasche wein von meinhardt obendruff?
embele
21.10.2011 - 22:04 Uhr
@ warum:
Probier' mal "cede" aus, da habe ich meine vor zwei Tagen bestellt, und sie ist heute angekommen...sehr chickes Teil !
Jau
22.10.2011 - 09:31 Uhr
Bei Jpc.de gibts die auch für nen 13 euro.
Donny
22.10.2011 - 14:42 Uhr
Top Album, kein Vergleich zum eher faden Vorgänger!
embele
23.10.2011 - 10:00 Uhr
"V is for vagina" war ja eher steril von der Stimmung her. "COMP" ist warm und angenehm. Das bedeutet aber nicht, daß es nur so dahinplätschert, ganz im Gegenteil: Es gibt an jeder Ecke was zu entdecken. Sehr abwechslungsreich instrumentiert und schöne mehrstimmige Passagen.
Sehr geniales Album, mit dem ich eigentlich nicht gerechnet habe, umso mehr freue ich mich darüber !
draußen auf kaution
23.10.2011 - 13:20 Uhr
das cover ist echt zu hart.
embele
26.10.2011 - 21:01 Uhr
Das Artwork ist sehr amüsant, Maynard eben ! Das Cover von "V is for vagina" ist ja auch ein echter Knüller.
Die CD ist ein unerwartetes Highlight des Jahres, und das sind eh immer die Besten.
walfin
26.10.2011 - 21:16 Uhr
Das Artwork ist sehr langweilig, Adam eben! Das Cover von "P is for Peni.s" ist ja auch nicht so der Knüller. Die Platte ist wie erwartet kein Highlight des Jahres, und das ist eh immer schlecht.
piripiri
01.11.2011 - 21:12 Uhr
Puscifer bei David Letterman

http://www.youtube.com/watch?v=JGnRZMFAawE

inkl. Maynard in der Verkleidung vom Cover :D
Putziger
01.11.2011 - 21:44 Uhr
gar nicht so übel geworden.
2b1
01.11.2011 - 21:44 Uhr
Goddamn judge found me guilty of public intoxication, public urination and
Parole violation. But the CSI couldn't find the body to corroborate my bullshit story.


:D
mainhardt der schelm
02.11.2011 - 12:12 Uhr
Schon das Tool-Artwork bei "Aenima" glänzte durch Schelmerei! :D
Bewährter
02.11.2011 - 12:21 Uhr
Richtig gut, das Album.

Meine Wertung bisher:

Tiny Monsters 8/10
Green Valley 8/10
Monsoons 8,5/10
Telling Ghosts 9/10
Horizons 7,5/10
Man Overboard 9/10
Toma 7,5/10
The Rapture 10/10
Conditions Of My Parole 8/10
The Weaver 9/10
Oceans 7/10
Tumbleweed 10/10



embele
02.11.2011 - 19:10 Uhr
Klasse, ich hatte schon gedacht, dieses Album wird hier garnicht wahrgenommen. Ich bin auch total begeistert vom Zweitling, habe darüber hinaus auch das Debut mal wieder hervorgekramt und bin im Moment voll im Film...
Castorp
04.11.2011 - 21:54 Uhr
Der Refrain von "The weaver" ist schon mal großartig in seiner außerirdischen Schönheit.
The MACHINA of God
04.11.2011 - 22:38 Uhr
Finde es interessant, wie diese Band immer wieder gleichzeitig so ernst und ironisch klingen kann. Schaffen wenige.
Castorp
05.11.2011 - 01:56 Uhr
Diese Fanverarsche hier hätte auch von Puscifer sein können, fällt mir gerade auf. Naja, fast. :D
hmmm
05.11.2011 - 16:12 Uhr
wie heißt die begleit-sängerin auf der cd?
Greylight
05.11.2011 - 16:49 Uhr
@Castorp

Diese Fanverarsche hier hätte auch von Puscifer sein können, fällt mir gerade auf. Naja, fast. :D

Ah, diese Verarsche ist ja auch schon ein paar Jahre alt. Trotzdem immer wieder geil. :-D


Hm, habe dem neuen Album von Puscifer bisher eigentlich noch keine Aufmerksamkeit geschenkt, da mir das Debüt dann doch eine zu solide 7/10 war. Aber einige der Links hier hören sich ja doch ziemlich gut an.
embele
05.11.2011 - 18:07 Uhr
@ Greylight:
Umbedingt antesten, ist nur bedingt mit dem Debut vergleichbar, gesanglich erinnert das Album mehr an "a perfect circle", als an den Erstling.
Greylight
05.11.2011 - 18:26 Uhr
Das klingt ja spannend! Stimmt, beim Erstling hat uns Maynard ja weitgehend das wahre Potential seiner so außergewöhnlichen Stimme verweigert, was für mich sicherlich einen Teil der kleinen Enttäuschung ausgemacht hat. Wir wissen ja alle längst, dass Maynard seinen eigenen Kopf hat und nur das macht, wo er Bock drauf hat.
Cain
05.11.2011 - 19:21 Uhr
The Rapture
Trenches
05.11.2011 - 19:26 Uhr
Ein Wahnsinnsalbum, das ich so nie erwartet hätte! Puscifer steht die Melodie wesentlich besser, als der kalte Beat von "V is for Vagine". Und Maynard singt wieder mal wie ein Gott. dEUS haben dieses Jahr ihre Meister gefunden!
Greylight
05.11.2011 - 19:57 Uhr
OK, nach dem Hören von The Rapture brauch ich das Album definitiv! :-D Könnte ebenso eine neue Facette von APC sein. Endlich mal wieder richtige Begeisterung.
Donny
06.11.2011 - 12:19 Uhr
Ich hätts ja nicht gedacht ... aber dieses Jahr habe ich nichts anregenderes gehört als dieses Album!
Donny
06.11.2011 - 12:31 Uhr
Hängt vielleicht damit zusammen, dass hier vor ein paar Monaten ein Erdbeben war und ich seitdem unter den Trümmern eingesperrt bin - nur mit Internetzugang und der Puscifer CD. Hilfe.
The MACHINA of God
15.11.2011 - 21:37 Uhr
Geiles Album!
Demon Cleaner
16.11.2011 - 11:02 Uhr
dEUS haben dieses Jahr ihre Meister gefunden!

Die haben wie im letzten Jahrzehnt auch aber noch kein wirklich spannendes Album hinbekommen...

Man darf sich von dem wirklich beknackten Cover, das der Musik in keiner Weise gerecht wird, abschrecken lassen. Tolles Album, anders präsentiert/vermarktet wär es absolut konsensfähig.
The MACHINA of God
18.11.2011 - 21:47 Uhr
Der Titeltrack ist so geil. Wie das groovt und dazu der Sound.
...
18.11.2011 - 22:16 Uhr
mal ehrlich: das "hoe hoe hoe" von maynard im titelsong könnte auch von frank zander gesungen sein...
Zinoba
03.12.2011 - 14:34 Uhr
Das Album ist wirklich spitze, schade dass es so wenig Beachtung findet.
bitte Maßstäbe halten
03.12.2011 - 16:40 Uhr
Das "hoe hoe hoe" von Maynard im Titelsong jagt mir eher einen Schauer of Facepalm über den Rücken, als dass ich es geil finde..ist n okayer Song, aber doch kein Meisterwerk, Leute!

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: